NLC 2018-07-01/02

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Alexander Haußmann
Beiträge: 794
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Alexander Haußmann » 2. Jul 2018, 12:14

Tag zusammen,

heute morgen hatte ich in Dresden auch wieder mal Glück:

02:58 MESZ (f = 95 mm, Pentax K-5):
2018_07_02_0258S_IMGP4489_A.jpg
03:01 MESZ (f = 31mm):
2018_07_02_0301S_IMGP4492.jpg
03:03 MESZ (f = 125 mm):
2018_07_02_0303S_IMGP4494.jpg
Zwar nicht sehr hell, aber schöne feine Wellenstrukturen waren dabei.

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Sebastian Baack
Beiträge: 39
Registriert: 8. Sep 2015, 12:20

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Sebastian Baack » 2. Jul 2018, 13:02

Ein Hallo aus Berlin,
ich habe in der vergangenen Nacht zunächst die Sulecin-Cam beobachtet und mich dann erst gegen kurz nach zwei MEZ dazu durchringen können, noch mal raus zu fahren. Trotz des Berliner Lichtermeers waren die Wolken gut zu sehen, verblassten dann aber recht schnell. Ausdehnung war recht beeindruckend, wobei vielleicht auch zwei Felder zu beobachten waren.

Max. Helligkeit: 2-3 (zunächst gut sichtbar, was sich recht schnell änderte - Lichtverschmutzung olé...)
Sichtbar von: 02:26 Uhr - 3:30 Uhr MESZ
Höhe: 7° maximal
Standort: Berlin Mitte
Azimuth: 330° - 66° (Blick war in Richtung Osten leider versperrt)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Grüße
Dateianhänge
DSC00573klein2.jpg
DSC00557.jpg
DSC00556_stitch3.jpg
_DSC5269.jpg
_DSC5120.jpg

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von StefanK » 2. Jul 2018, 13:41

Hallo zusammen,

es gibt eine Meldung im Astrotreff: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=225736 (ganz unten).
Auf Facebook, ohne Anmeldung sichtbar: https://www.facebook.com/LeuchtendeNach ... 22R0%22%7D
Auf Facebook, nur mit Anmeldung sichtbar: https://www.facebook.com/groups/1527742 ... &ref=notif

Und außerdem Beobachtungen in den Niederlanden, in Norwegen, in Finnland und in Dänemark:
- http://ed-co.net/nlcnet/pos15-july
- http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=145744
- http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=145746
- http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=145754
- http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=145756

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 512
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Simon Herbst » 2. Jul 2018, 16:31

Auch ich hatte die Sulecin-Cam bis gegen 2 Uhr verfolgt und dann aufgrund der Entwicklung, die sich dort abzeichnete, letztlich sehr kurzfristig entschieden, so dass ich erst kurz vor 2:30 Uhr an meinem Beobachtungsort eintraf. Am auffälligsten war auch hier die Ausbreitung des bzw. der Felder bis fast ONO, Azi locker 60°. Als Orientierung kann der Sternhaufen am rechten Rand herhalten. Das sind unverkennbar die Plejaden. Helligkeit und Höhe dagegen eher mau. Aber im Vergleich zum Vortag schon mal eine deutliche Steigerung...:wink:


test-5.jpg
Canon EOS 600D, Canon 18-55mm IS STM @ 18mm & f/4.5 & Didym, ISO800D+, 13s, LR3.6, JPG @ 92%
2:44 MESZ, Blickrichtung NO, Leipzig, Helligkeit: 2

Benutzeravatar
AnjaHoff
Beiträge: 110
Registriert: 18. Okt 2010, 20:00
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid NRW 50,8273N 7,3228O

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von AnjaHoff » 2. Jul 2018, 18:02

Hallo Sebastian,
Dein Panorama von Berlin mit den NLC gefällt mir richtig gut! 👍🙂
Da solltest Du unbedingt bei einem großen Display auch noch mal fotografieren!
LG Anja

Steffen Minack
Beiträge: 3
Registriert: 28. Jun 2018, 14:02

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Steffen Minack » 2. Jul 2018, 19:07

Lerchenberg (südl. Dresden) 50.957, 13.684 03:04 MESZ (Pano aus 4 Bildern 120mm, F2.8, ISO800, 0,5")
NLC_DD0VF_2018-07-02_01-04z_web.jpg
Lerchenberg (südl. Dresden) 50.957, 13.684 03:04 MESZ (38mm, F2.8, ISO800, 1")
NLC_DD0VF_2018-07-02_01_00z.jpg

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von StefanK » 2. Jul 2018, 20:21

Hallo zusammen,

nachdem die Sauerland-Cams ab 02:50 Uhr schwache NLCs zeigten, bin ich sofort rausgefahren. Um 03:15 Uhr war ich an meinem Beobachtungsort, wo mich ein recht unauffälliges NLC-Display (Azimut 353° - 15°, Höhe 3° bei Az. 353° bis 5° bei Az. 15°; Helligkeit 1) erwartete. Zu diesem Zeitpunkt betrug die Sonnendepression 13°. 15 Minuten später, bei Beginn der nautischen Dämmerung um 03:31 Uhr (Sonnendepression 12°), waren die NLCs bereits fast vollständig im heller werdenden Dämmerungsbogen verblasst.


DSC06880k.jpg
Abb. 1: 03:16 MESZ

DSC06888k.jpg
Abb. 2: 03:30 MESZ

DSC06881k.jpg
Abb. 3: Gründerzeitvilla mit Sternenhimmel


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 981
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Michael Theusner » 2. Jul 2018, 20:24

Guten Abend,

da sind ja eine Reihe schöne Bilder enstanden! Die aus Berlin finde ich auch sehr hübsch.

Hier noch ein Zeitraffer der Nacht:

0:34 bis 2:41 MESZ. Canon 6D, f=200mm@f/5.6, ISO6400, t=3s. In der zunehmenden Dämmerung habe ich dann die Empfindlichkeit schrittweise reduziert, am Ende auf ISO2500.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Sebastian Baack
Beiträge: 39
Registriert: 8. Sep 2015, 12:20

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Sebastian Baack » 3. Jul 2018, 01:25

Ein kurzer Nachtrag in Zeitrafferform und Dank an Anja und Michael. Ich hoffe, dass demnächst ein großes Display auf uns wartet, das Wetter mitspielt und ich dann auch in Berlin bin.


Aufgenommen zwischen 2:30 Uhr und 3:30 Uhr mit der Sony a7s und a7rII.

Gute Nacht.

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 457
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von Astrid Beyer » 4. Jul 2018, 17:36

Hallo,

kam erst jetzt zum Bilder auslesen...

Fotografisch: Kamera allein am Nordfenster
Standort: Körbelitz
Blickfeld (50m an KB) ca. 340° .... 21°
Wieder in NNO - Richtung ab kurz vor Mitternacht streifige Strukturen. Höhe anfangs max. 2-3°, in der Dämmerung dann im Norden geringfügig höhere Strukturen. Aber durch Überbelichtung nur schwach zu erkennen.

Bild2018-07-02 02:29 MESZ NLC by Astrid Beyer, auf Flickr

Grüße Astrid

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-01/02

Beitrag von StefanK » 8. Jul 2018, 10:55


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste