NLC 2018-06-09/10

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

NLC 2018-06-09/10

Beitrag von Simon Herbst » 10. Jun 2018, 06:02

@ Gahlkow-Webcam 00:40 MESZ (zwischen 00:00 & 00:40 MESZ lieferte die Cam leider keine Fotos) und folgende --> http://foto-webcam-mv.de/webcam/gahlkow ... 06/10/0040 horizontnah am rechten Bildrand. Zugegeben, meine Erwartungshaltung war eine ganz andere...:wink:

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3595
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-06-09/10

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2018, 19:56

Und auch heute eine unabhängige Bestätigung aus dem Raum Greifswald:
https://www.facebook.com/LeuchtendeNach ... %22R%22%7D

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 945
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-06-09/10

Beitrag von OlafS » 10. Jun 2018, 20:01

Von Rostock aus gab es später nur temporäre Lücken über 10° Höhe.
NLC somit Fehlanzeige.

(Doch beachte OSWIN heute abend! Echos derzeit min. bis 1930UT!)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3595
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-06-09/10

Beitrag von StefanK » 18. Jun 2018, 17:53

Hallo zusammen,

wie so oft in der Frühphase der Saison 2018 kamen auch in der Nacht 09./10.06.2018 die einzigen Meldungen von der östlichen Ostsee (Abb. 1), welche erneut vom Wetter begünstigt war (Abb. 2). Die Ausmessung eine Frames der Gahlkow-Cam (http://foto-webcam-mv.de/webcam/gahlkow ... 06/10/0050) erbrachte eine Höhe des Displays von 6° bei einer azimutalen Erstreckung von 22° bis mindestens (Bildrand!) 44°. Daraus ergibt sich, dass der Südrand des NLC-Feldes weit im Osten über Gotland stand (Abb. 3). Dessen Bewegungsrichtung war, soweit man dies an Hand der wenigen Frames der Cam erkennen kann, schwach nach Osten gerichtet.


180609.gif
Abb. 1: NLC-Beobachtungen in der Nacht 09./10.06.2018

180609_wolken.jpeg
Abb. 2: Satellitenbild (Infrarot) vom 10.06.2018, 01.00 MESZ.
Quelle: http://www.wetteronline.de/

180609_auswertung.gif
Abb. 3: Ungefähre Position der beobachteten NLCs in der Nacht 09./10.06.2018 (Beobachtungsort=Gahlkow)


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste