Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 26. Aug 2018, 08:52

Hallo! Die Aufnahme hatte ich auch schon gesehen und recht schnell wieder verworfen. Denn für mich waren da keine NLCs erkennbar. Ich sehe auch keine Strukturen. Würde bei der Aufhellung am Horizont aber ganz stark auf eine der momentan ja wieder aktuellen Dämmerungserscheinungen, ausgelöst durch die Waldbrände in Kanada, tippen. Und Staub war an besagtem Abend lt. Kachelmann --> https://kachelmannwetter.com/de/sat/ska ... 2000z.html (Pink-/Magenta-/Violett-/Lilaverfärbung) auch reichlich vorhanden...

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 27. Aug 2018, 06:30

Angesichts des späten Zeitpunkts sehr eindrucksvolle NLCs zusammen mit Polarlicht, fotografiert in der vergangenen Nacht @ Silsand, Norwegen von Adrien Mauduit: http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... ol0pt992t5 / http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... ol0pt992t5 . Die Saison auf der Nordhalbkugel ist demnach noch nicht zu Ende, auch wenn auf den letzten Daisies nicht mehr viel zu sehen war...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3596
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 27. Aug 2018, 17:40

Hallo zusammen,

angesichts der Daisies schon erstaunlich. Jedoch zeigen sowohl MAARSY (https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/) als auch ESRAD (http://www2.irf.se/program/paf/mst/?link=Data) heute noch Echos. Warten wir mal die Daisies von gestern und heute ab. Jedenfalls war dies die weltweit späteste (gesicherte und bekannt gewordene) NLC-Beobachtung seit 1991.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 29. Aug 2018, 18:52

Guten Abend! Die aktuellen Daisies vom 27. sind dann erstmalig in dieser Saison NLC-frei. Der Deckel kann dann wohl so langsam aber sicher auf den Topf geschoben werden, auch wenn es gestern und heute noch ein paar Mini-Echos @ MAARSY & ESRAD gab. Vielleicht auch noch eins zum Nachmittag @ OSWIN, aber wohl eher Kategorie Störpixel...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3596
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 29. Aug 2018, 19:46

Hallo Simon,

nein, an OSWIN war schon ein Echo, aber so tief wie das absank sehr wahrscheinlich das erste Winterecho.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste