NLC 2017-06-29/30

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

NLC 2017-06-29/30

Beitrag von Simon Herbst » 30. Jun 2017, 06:31


Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-29/30

Beitrag von StefanK » 30. Jun 2017, 11:20

Hallo Simon,

sehr gut gesehen in den homöopathischen Wolkenlücken - herzlichen Dank für Deine Mühe! Auf dem Brombachsee-Frame sind Sterne zu sehen, sodass eine Bestimmung von Höhe und Azimut möglich sind. Insgesamt umfasst der Zeitraum, an dem an den 4 Cams NLCs sichtbar waren 03:00 - 03:00 MESZ.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-29/30

Beitrag von StefanK » 30. Jun 2017, 22:19

Hallo zusammen,

4 nachträgliche und ganz knappe Nachweise an automatischen Webcams (Abb. 1, auch als PDF) sind das bescheidene Ergebnis einer in ganz Mitteleuropa von Wolken dominierten Nacht (Abb. 2). An der Cam Brombachsee ließ sich mittels des Sternfeldes feststellen, dass NLCs auf Azimut 335 -344° bis zu einer Höhe von 3° sichtbar waren. Daraus ergibt sich, dass der Südrand des NLC-Feldes westlich von Sylt über der Nordsee stand (Abb. 3).

Bild
Abb. 1

Bild
Abb. 2

Bild
Abb. 3; Beobachtungsort = Brombachsee


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste