NLC 2017-06-09/10

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Jun 2017, 22:37

Hallo zusammen,

Bin gerade in Hooksiel und ich glaube ich hab sehr schwache NLC, leider nur fotografisch .Sicher bin ich mir aber auch nicht. Höhe ca 3-4 und ziemlich genau Richtung Norden.

GRUß ANDREAS

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Jun 2017, 22:44

Doch, jetzt bin ich mir ziemlich sicher!

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von StefanK » 9. Jun 2017, 22:45

Hallo Andreas,

die Norderney-Cam, welche ja nicht weit von Dir entfernt steht, zeigt nichts. Die ist aber auch zu grottig, um horizontnahe NLCs im Dämmerungsbogen erfassen zu können. Im Gegensatz zu anderen Webcams nimmt sie keine Einzelbilder auf, sondern streamt ein Echtzeitvideo (s. https://www.norderney.de/webcams.html). Büdelsdorf hat Wolken am Horizont (http://www.buedelsdorfwetter.de/css/). Insofern wäre es spannend, wenn Du ein Foto posten könntest.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Jun 2017, 23:13

Hallo Stefan,

Ich hab gerade ein Foto in der Facebook -Gruppe hochgeladen. Nur von der Kamera abfotografiert.

GRUß ANDREAS

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von StefanK » 9. Jun 2017, 23:16

Puh, die sind ja extrem lichtschwach - da hat auch die Büdelsdorf-Cam wohl keine Chance. Bekommst Du das Foto hier in den Thread geladen oder kannst Du es auf https://www.facebook.com/LeuchtendeNachtwolken/ teilen - da ist es öffentlich?

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1774
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Heiko Ulbricht » 9. Jun 2017, 23:24

Denk auch, rechts auf der Büdelsdorf-Cam sind welche... dünn.... wo gibts noch Bilder? Welche Facebook-Gruppe meint Andreas? War grad in der NLC-Gruppe, aber find nix...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Jun 2017, 23:50

Stefan,

Hab jetzt 3 mal ein Foto geteilt, weiß nicht wieso es nicht geht :?

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2017, 00:02

Hallo Andreas,

offenbar hast Du die Zielgruppe eingeschränkt; Facebook meldet: "XXX hat für diesen Beitrag eine bestimmte Zielgruppe ausgewählt. Nur Personen in dieser Zielgruppe können ihn sehen, wenn du ihn teilst." Ich hab den Beitrag jetzt selber in der Chronik geteilt und mir wird er dort nun angezeigt.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 133
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Rainer Timm » 10. Jun 2017, 00:21

20170610_St_Peter-Ording_NLC_750_3494.jpg
NLC heute auch in St. Peter-Ording Richtung NNO

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 133
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Rainer Timm » 10. Jun 2017, 09:16

Hallo,
also mal Details zu meiner Beobachtung.
Mein Standort war etwas östlich von Sankt Peter-Ording beim Flughafen. Koordinate 54°18'37" N 8°40'53" E
Bereits mein erstes Bild von 00:26:20 Uhr zeigt im Nord und im Nordosten horizontnah weiße Schlieren.
Mit bloßem Auge gingen die in der Horizontaufhellung unter. Das nordöstliche NLC-Feld veränderte sich immer wieder leicht. Das kleinere Nördliche ist mir vor Ort nicht weiter aufgefallen, das hab ich erst später auf dem Laptop bemerkt.
Das NLC-Feld ist erst ein wenig hin und her gewandert und hat sich während der Beobachtung auch in der Höhe minimal verändert.
Um 02:00 Uhr war dann nichts mehr zu sehen.
Paar Bilder folgen.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2017, 10:34

Hallo zusammen,

ich hab mich mal im Netz umgesehen - scheint bislang so, dass Andreas und Rainer (und ggf. die Büdelsdorf-Cam) europaweit die einzigen waren, die letzte Nacht NLCs gesichtet haben.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 133
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Rainer Timm » 10. Jun 2017, 12:13

20170610_NLC_00-39-41_Uhr.jpg
00:40 Uhr Nikon D750 400 ASA, Nikkor 16 mm f 2,8, 3 sek (mit Lightroom gerade gerichtet)
so nun mal die Bilder:
Dateianhänge
20170610_NLC_01-27-27_Uhr.jpg
01:27 Uhr Nikon D750 400 ASA, Nikkor 105 mm f 2,8 auf 2,8, 6 sek
20170610_NLC_01-17-49_Uhr.jpg
01:17 Uhr Nikon D750 400 ASA, Nikkor 105 mm f 2,8 auf 2,8, 1,6 sek
20170610_NLC_01-00-05_Uhr.jpg
01:00 Uhr Nikon D750 400 ASA, Nikkor 50 mm f 1,4 auf 2,8, 2 sek

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von Andreas Abeln » 10. Jun 2017, 13:22

Moin zusammen,

also die ersten schwachen Anzeichen von NLC konnte ich ab 22:16 UT ausmachen. Leider waren die NLC so schwach, dass sie mit bloßem Auge und Fernglas nicht zu erkennen waren, also rein fotografisch. Es gab 2 Felder, das kleinere (AZI 355-0) und das etwas größere (AZI 15-25), so wie es auch Rainer beobachtet hat. Die Höhe würde ich auf max. 5-6 schätzen. Gegen 00:00 UT konnte ich keine NLC mehr ausmachen.

Hooksiel 22:46 UT
BildNLC 09/10.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

Hooksiel 23:18 UT
BildNLC 09/10.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

Hooksiel 23:27 UT
BildNLC 09/10.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

Hooksiel 23:47 UT
BildNLC 09/10.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

@ Stefan
Danke für die Hilfe mit Facebook!

Gruß Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von StefanK » 12. Jun 2017, 09:50

Hallo zusammen,

in dieser Nacht wurden NLCs auch in Russland fotografiert, wo sie offenbar etwas kräftiger in Erscheinung traten: https://twitter.com/WeatherRUS/status/8 ... 36/photo/1 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-09/10

Beitrag von StefanK » 13. Jun 2017, 23:00

Hallo zusammen,

für die Leuchtenden Nachtwolken vom 09./10.06.2017 liegen 3 Beobachtungen vor, 2 davon fotografisch (Andreas Abeln, Rainer Timm) und die dritte an der automatischen Webcam von Michael Green in Büdelsdorf (Abb. 1, auch als PDF) . Die Bewölkungsverhältnisse (Abb. 2) hätten sicherlich noch die eine oder andere weitere Sichtung zugelassen, jedoch waren die NLCs - wie generell in der Frühphase dieser Saison - extrem lichtschwach und nur durch gezielte und sorgfältige Suche auffindbar. Aus den Angaben von Andreas Abeln lässt sich ableiten, dass der jeweilige Südrand der beiden kleinen NLC-Felder über dem Süden Norwegens bzw. dem Südwesten Schwedens bei etwa 59°N lag (Abb. 3).

Bild
Abb. 1

Bild
Abb. 2; in der Infrarot-Aufnahme sind die niedrigen Wolken nur schwierig als graue Schleier erkennbar.

Bild
Abb. 3; Beobachtungsort = Hooksiel


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste