NLC 2016-07-03/04

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Simon Herbst » 3. Jul 2016, 23:55

NLCs auf IAP & KBORN Webcam. Recht eindrucksvolles Display, was Helligkeit und Ausdehnung angeht, wenn auch (noch) größtenteils hinter Wolken versteckt...

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von Simon Herbst » 4. Jul 2016, 00:06

Jetzt auch horizontnah auf Collm-Webcam...

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 942
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von OlafS » 4. Jul 2016, 00:10

SimonH hat geschrieben:NLCs auf IAP & KBORN Webcam. Recht eindrucksvolles Display, was Helligkeit und Ausdehnung angeht, wenn auch (noch) größtenteils hinter Wolken versteckt...
Moin Simon,
von Rostock aus ist in Realität die Helligkeit (noch) nicht besonders dolle.
Scheint aber zügig besser zu werden. Noch bei 2 - allerdings ist die Bewölkung störend.
Die bewirkt auch eine gewisse Überbelichtung bei den IAP-Kameras.
AZI etwa mindestens 340-015.

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 942
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von OlafS » 4. Jul 2016, 00:15

OlafS hat geschrieben:
SimonH hat geschrieben:NLCs auf IAP & KBORN Webcam. Recht eindrucksvolles Display, was Helligkeit und Ausdehnung angeht, wenn auch (noch) größtenteils hinter Wolken versteckt...
Moin Simon,
von Rostock aus ist in Realität die Helligkeit (noch) nicht besonders dolle.
Scheint aber zügig besser zu werden. Noch bei 2 - allerdings ist die Bewölkung störend.
Die bewirkt auch eine gewisse Überbelichtung bei den IAP-Kameras.
AZI etwa mindestens 340-015.

Gruß, Olaf

00:15 UTC: Helligkeit in AZI 0-10 mit einer guten 3.
EDIT:
00:30 UTC: Max.-Höhe 10°.
Zuletzt geändert von OlafS am 4. Jul 2016, 00:38, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 399
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von Dennis Hennig » 4. Jul 2016, 00:28


Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 138
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 4. Jul 2016, 01:51

In Lübeck konnten ebenfalls NLC's beobachtet werden - gegen ca. 2:30 MESZ ca 320-20° Helligkeit zum Ende hin mit 4 einzuschätzen. Genauere Infos nach dem Auswerten der Bilder

Beobachtungsort: Lübeck
Beobachtungszeitraum: 1:45 MESZ - 3:15 MESZ
Azi/h: 2:04 MESZ 225°- mind. 30°(Sichtgrenze) h: 7°
3:08 MESZ 215° - mind. 30°(Sichtgrenze) h: 13°
Helligkeit 3-4
Schellbruch_2016-07-04_02-04-32_NLC 2016-07-03-04.jpg
2:04 MESZ 16mm
Schellbruch_2016-07-04_03-08-07_NLC 2016-07-03-04.jpg
3:08 MESZ 13mm
Schellbruch_2016-07-04_03-16-00_NLC 2016-07-03-04.jpg
3:16 MESZ 50mm Panorama
Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Thomas Schwarzbach am 4. Jul 2016, 09:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 273
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von Henning Untiedt » 4. Jul 2016, 05:17

Glückwunsch Euch Hartnäckigen,

war bis 1:00 MESZ draussen und habe dann aufgegeben. War ja auch schon Montag....

Herzliche Grüsse
Henning

wolfgang hamburg
Beiträge: 2128
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von wolfgang hamburg » 4. Jul 2016, 07:54

Moin moin,

Glückwunsch, schönes, aber wieder zu spätes/frühes Display. Ich habe das bewusst verschlafen, Montag ruft die Arbeit.

@Olaf: Danke für den den Alarm, aber ich musste schlafen.

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3000
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

NLC als Lebensretter

Beitrag von Claudia Hinz » 4. Jul 2016, 07:54

Glückwunsch an alle erfolgreichen Beobachter!

Uns haben gestern die (hier nicht vorhandenen) NLC wohl das Leben, zumindest aber die Gesundheit gerettet. Denn auf der nächtlichen NLC-Fahrt ist der Reifen am Auto geplatzt, aufgespießt von einer defekten Aufhängung. Kaum auszudenken, wenn das heute morgen auf dem Weg zur Arbeit passiert wäre, wenn ich mit 80 durch die Kurven brettere und die umsäumenden Bäume uns aufgefangen hätten ... Danke NLC ... und ich will auch nie wieder meckern, wenn man das dreißigste Mal umsonst fährt ...

LG Claudia


Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/07-04

Beitrag von StefanK » 4. Jul 2016, 08:15

Hallo zusammen,

hier ist der Zeitraffer der Kühlungsborn-Cam: https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... /overview/ (wie immer unten rechts zum Download verlinkt; 17 mb).

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1774
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Heiko Ulbricht » 4. Jul 2016, 10:13

Hallo,

das Display hab ich auch nicht gesehen, hab die extrem klare Nacht mal für Deep Sky Aufnahmen genutzt mit meinem Vater zusammen. Heute früh beim letzten Blick war hier auch nichts. Allerdings war der Blick nur nach NO möglich. Naja, warten wir aufs ein nächstes…
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von StefanK » 4. Jul 2016, 10:34


Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 138
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 4. Jul 2016, 10:58

So dann auch noch von mir der Zeitraffer über ca 1 1/2h mit 50mm, 16mm und 100mm



Liebe Grüße

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 942
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von OlafS » 4. Jul 2016, 12:19

Fein, Thomas,

da kommt mir einiges an Strukturen bekannt vor ;-)

Auch von Rostock wurde es nach Abzug der Tropos-Wolken doch noch recht ansehnlich :-)
Zu den scheinbar statischen Bändern gesellten sich später noch eher kleinräumige, aber markante Wellen / Rippen mit deutlicher Zugrichtung nach W hinzu.

Ausgedehnt nach W bis min. 305°, nach Ost wohl bis ca. 030° (Baumeinschränkung), hier ließ es aber morgens deutlich mit der Erkennbarkeit nach.
Zum Ende hin etwa bei 010° - 015°.
Bei Beo-Abbruch um 01:35 UTC waren die hellen Bänder bei etwa AZI 350° noch gut von der hellen Dämmerung unterscheidbar.
Größte Helligkeit wie auch bei Thomas: 4
Max.-Höhe bei etwa 18° (vielleicht bis knapp 20°)

Hier die Magic Lantern Variante bei f = 60 mm (Video Modus an Canon 1100Da, alle 4" ein Bild, 1280x720 Pixel):

https://vimeo.com/173341582


Hier mit f = 35 mm auf Canon EOS 600D (1920x1080 Pixel, anfangs 1 Bild pro Minute, später alle 20"):
(...die Kumulanten sind zwar recht malerisch, verbreiten zu Beginn aber eher Unruhe...)
https://vimeo.com/173341020



Gruß, Olaf

EDIT:
Ach ja, nachdem ich bis 21:25 UTC nichts an NLC erkennen konnte, fand ich nun die ersten NLC-Flecken auf den automatischen 600D Aufnahmen um 22:25 UTC in AZI 350, tief am Horizont. Theoretisch ist das der Start des 2. Films, aber da kommt das nicht rüber, besser in der Einzelbildschaltung der Originale.

...und für Claudia alles Gute, daß das Herz nun nicht mehr in der Hose zu suchen ist...
Deine Schockverarbeitung hast Du ja schon gut mit der Webcam-Auswertung bewältigt!
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Alexander Haußmann
Beiträge: 804
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Alexander Haußmann » 4. Jul 2016, 13:27

Hallo zusammen,

hier wieder ein bequemer Blick in die Dresden-Johannstädter Neubauschluchten von heute früh:

02:51 MESZ:
Bild

02:54 MESZ:
Bild

Und natürlich besondere Grüße an Claudia und Wolfgang auf das glimpfliche Davonkommen!

Alex

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Simon Herbst » 4. Jul 2016, 14:45

Da sieht man mal , wozu NLCs alles gut sein können. Glückwunsch an alle, die durchgehalten haben. Es hat sich ganz offensichtlich gelohnt. Und wenn ich sehe, wie hoch die NLCs in Dresden, ja selbst auf den verlinkten Webcam-Aufnahmen aus Bayern von Claudia gestanden haben, dann könnte ich mich mal wieder. Zudem war die Luft, wie von Heiko angemerkt, wirklich sehr klar. Konjunktiv und lamentieren hilft aber nicht weiter. Schlaf muss sein...:wink:

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1774
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Heiko Ulbricht » 4. Jul 2016, 15:35

Ups, las das grad mit Claudia erst so richtig… :roll: gott sei Dank gings ja noch mal gut aus!!!!

Naja, wenn ich jetzt Alex' Bilder seh. Naja, was solls, geht nicht alles. Das Schlafdefizit merke ich schon wieder... dafür schöne Deep-Sky-Bilder halt mal gemacht letzte Nacht bei dem geilen Himmel... wird schon noch nette Displays im Juli geben :wink: erst mal was essen jetzt, häng seit Stunden am PC, furchtbar…

http://astro-forum.dk/forum_posts.asp?TID=15563&PN=1
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 471
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2016-07-03/04

Beitrag von Astrid Beyer » 4. Jul 2016, 17:23

Hallo,

nächtelang auf Fototour würde ich momentan grad gar nicht durchhalten - Respekt an alle Nachtschwärmer!
Ich hatte gestern schon überlegt, die Kamera erst gar nicht aufzustellen, es auf Grund des klaren Himmels aber doch getan - zum Glück :)

Ab ca. 01:45 MESZ schoben sich die NLC aus der bodennahen Bewölkung, waren bis ca. 03:18 auf den Fotos zu erkennen.
Die Ausdehnung reichte östlich und westlich deutlich über das Kamerabildfeld (35mm an DX) hinaus.
Die maximale Höhe waren lt. Stellarium knapp 9°. Standort: Körbelitz, fotografisch.

Grüße Astrid

Bild2016-07-04 02:18 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr
Bild2016-07-04 02:48 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr
Bild2016-07-04 02:57 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 996
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC als Lebensretter

Beitrag von Michael Theusner » 4. Jul 2016, 18:52

Claudia Hinz hat geschrieben: Uns haben gestern die (hier nicht vorhandenen) NLC wohl das Leben, zumindest aber die Gesundheit gerettet. Denn auf der nächtlichen NLC-Fahrt ist der Reifen am Auto geplatzt
:shock:
Ich bin so froh, das euch nicht passiert ist!!!

Allen anderen danke ich für das Zeigen der schönen NLC-Bilder von letzter Nacht. Für mich die bisher schlechteste Saison solange ich mich erinnern kann. Zwar konnte ich die ersten, homöopatischen NLC Anfang Juni sichten, seitdem nichts mehr. Wetter grottenschlecht. Und wenn mal klar, dann null NLC... Am WE wegen Familenfeier NLC verpasst. Letzte Nacht bedeckt. Da es hier heute Abend einigermaßen klar ist, wird es wohl keine NLC geben :?

Viele Grüße,
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste