Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 597
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Thomas Klein » 29. Jun 2016, 08:26

Gibt es aus der zweiten Nachthälfte Sichtungen? Heute gab es wieder sehr frühe Echos, welche ja eigentlich vergleichbar mit den sehr späten Echos sein sollten, was die NLC Aktivität angeht, bloß dass man sie halt nicht als "vorhersage" nutzen kann.

Simon Herbst
Beiträge: 890
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 29. Jun 2016, 09:10

Collm-Cam läuft wieder... :-D

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 29. Jun 2016, 12:51

Endlich mal wieder an OSWIN einige Echos. Wetter tät heut abend auch passen, schauen wir mal… :wink:
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 538
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin Hauptstadt der DDR, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Dennis Hennig » 29. Jun 2016, 13:01

Thomas Klein hat geschrieben:Gibt es aus der zweiten Nachthälfte Sichtungen? Heute gab es wieder sehr frühe Echos, welche ja eigentlich vergleichbar mit den sehr späten Echos sein sollten, was die NLC Aktivität angeht, bloß dass man sie halt nicht als "vorhersage" nutzen kann.
Hallo Thomas!

Zumindest auf den automatischen Kameras des IAP sah es nach lokaler Mitternacht ganz schön aus, und hätte einen Beobachter an der Ostsee sicherlich entzückt.
Das Display blieb jedoch zunächst horizontnah. Später war die Ausdehnung wegen troposphärischer Bewölkung nicht mehr einschätzbar.

Grüße!

Simon Herbst
Beiträge: 890
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 29. Jun 2016, 13:55

Schönen Nachmittag allerseits. Die Luft ist hier nach Durchzug eines Regengebiets über N8 auch wieder schön klar und trocken. Vielleicht wird es heute was mit Fichtelberg, Brocken & NLCs. Der Brocken nach Sonnenuntergang als limitierender Faktor an erster Stelle würde jedenfalls mitspielen. Luftfeuchtigkeit passt. Lt. Vorhersagemodell schaut es so aus, dass er heute nicht zunebelt, was er ja zum Sonnenuntergang in aller Regel tut.
Ach ja, deutliche und länger anhaltende Echos auf NERC, in dieser Ausprägung/Stärke erstmals in dieser Saison (ebenso wie OSWIN just in diesem Moment) :!: Wenn OSWIN & NERC (so) liefern, war die Trefferquote in der Vergangenheit doch eigentlich immer sehr hoch. Ich weiß, NERC wurde und wird in dem statistischen Modell nicht berücksichtigt. Aber vielleicht sollte man das mal tun...:?:
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 29. Jun 2016, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 29. Jun 2016, 14:06

Das NERC-Echo ist in der Tat das stärkste, was ich dieses Jahr gesehen habe… na vielleicht heut abend…
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 890
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 29. Jun 2016, 14:11

OSWIN am Anschlag (Signalstärke) hatten wir dieses Jahr auch noch nicht, oder?

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 29. Jun 2016, 14:31

Wow, was geht denn jetzt los? Das sieht ja geil aus... :-)
SimonH hat geschrieben:OSWIN am Anschlag (Signalstärke) hatten wir dieses Jahr auch noch nicht, oder?
Doch, beim Display 18./19. Juni... :wink:
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 890
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 29. Jun 2016, 14:39

Hallo Heiko. Ok, aber in dieser Ausprägung, die sich momentan abzeichnet, noch nicht :wow: . Jetzt fehlt zur Krönung eigentlich nur noch das späte Echo, wobei das auf meine Entscheidung keinen Einfluss hat... :wink:

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 29. Jun 2016, 14:57

Ok, das stimmt jetzt :-) das Echo ist der Hammer... :-)
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 890
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 29. Jun 2016, 16:12

Was man nach einem Blick auf den Satellitenfilm von eben diesem leider so gar nicht behaupten kann. Hoffen und beten, dass sich das auflöst, was da von Westen herannaht...:wink:

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 29. Jun 2016, 16:18

Über Sachsen bleibt es klar. Weiß nicht, wo Du geschaut hast, das Satbild bei Wetterzentrale z.B. steht seit gestern.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4041
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von StefanK » 29. Jun 2016, 16:41

Hallo Simon,

NERC ist berücksichtigt - in dem Maße wie es sinnvoll scheint: http://leuchtende-nachtwolken.info/vorhersage.htm#mst .
Nebst anderen Daten unter http://leuchtende-nachtwolken.info/vorhersage.htm .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 890
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 29. Jun 2016, 16:50

@ Heiko

http://de.sat24.com/de/de . Bei einem Mix aus Ci, Cu & Ac ist das hier momentan alles andere als eine ungehinderte Sicht. Wirst du schon noch selbst sehen. Zugrichtung ist ja O/NO...:wink:

@ Stefan

Thx für die Info

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 29. Jun 2016, 17:09

Brauchst nicht ungehindert Sicht. Hab sehr oft auch durch Zirren beobachtet, was sogar sehr dekorativ aussehen kann. Ich mag sogar einige wenige troposhärische Wolken sehr gern dazu, der Kontrast sieht gut aus...

http://www.sn.schule.de/~astrosachsen/s ... _26_02.jpg
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 311
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Henning Untiedt » 29. Jun 2016, 17:37

Hallo zusammen,

...das sieht ja wirklich vielversprechend aus. Bin diese Woche im Ruhrgebiet. Industrieanlagen mit NLC wären sicher auch ein nettes Motiv.... Hier ist aber leider mit 100% Wolkendeckung zu rechnen.

Wünsche Euch klaren Himmel und hoffentlich schöne NLC's, deren Bilder ich mir dann morgen anschauen darf....

Herzliche Grüsse

Henning

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4041
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von StefanK » 29. Jun 2016, 18:53

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute bis gegen 19:30 MESZ fast durchgehend und z.T. sehr kräftige Echos gezeigt. Statistisch liegt die Wahrscheinlichkeit, dass in der gleich beginnenden Nacht zumindest im Norden Deutschlands NLCs beobachtet werden können, bei mindestens 50%.

Viele Grüße aus dem komplett bewölkten Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 597
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Thomas Klein » 29. Jun 2016, 20:26

Hallo zusammen,

bei mir in Miesbach gibt es keine NLCs, wobei am Horizont 3 Grad hoch Wolken und Dunst sind.

Gruß
Thomas

Kevin Förster
Beiträge: 408
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Kevin Förster » 29. Jun 2016, 21:01

Von Chemnitz aus ist leider auch nichts zu sehen gewesen. Aber die Dämmerungsfarben und die dunklen tiefen Wolken ergaben trotzdem schöne Bilder:)

VG Kevin

Benutzeravatar
Willi Nowak
Beiträge: 43
Registriert: 8. Apr 2016, 08:36
Wohnort: Wolmirsleben

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Willi Nowak » 29. Jun 2016, 21:27

Hallo zusammen,
auch außerhalb von Wolmirsleben konnte ich bisher keine NLCs beobachten. Ich werde aber nochmal raus fahren.
Gruß
Willi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste