Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von MathiasFleischer » 23. Jun 2016, 23:13

Ahoi,

die Collm-cam zeigt grad was, wie es aussieht.
(23:03h-Frame)

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 472
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Dennis Hennig » 23. Jun 2016, 23:31

Webcam Dziwnów auf der Insel Wolin: https://dziwnow-plaza.webcamera.pl/
Sieht schwer nach hellen NLC aus, die Kamera ist aber zu schlecht, um genaueres zu sagen.

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 308
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Henning Untiedt » 24. Jun 2016, 05:58

Rechtzeitig zum Wochenende Echo auf Oswin, wenn's denn auch klar wird zur Nacht...schön wärs.

Simon Herbst
Beiträge: 824
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 24. Jun 2016, 08:27

MAARSY is on fire & auf NERC gibt's auch schon kleinere Echos. Schaut gut aus. Vielleicht ist wirklich was dran an der Umlauftheorie...:wink:

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 472
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Dennis Hennig » 24. Jun 2016, 11:03

Dennis Hennig hat geschrieben::?: Hier noch mal die Frage aus dem Chat: Weiss Jemand, ob Meteorreflexionen im Oswin-Plot aktiv unterdrückt werden? :?:
...
Auf diese Frage ist per mail Antwort aus zuverlässiger Quelle :wink: eingetroffen. Zitat:

"Meteore werden in OSWIN nicht unterdrückt. Sind als Einzelereignisse (Oswin hat einen sehr schmalen Beam) gut als kurze
"Striche" in der Mesosphäre und durch Rangemehrdeutigkeit auch in der Troposphäre zu sehen. Für Statistik sind unsere [=IAP]
Metorradare in Juliusruh oder in Norwegen mit ihren "Käseglockendiagrammen" besser geeignet.
Ebenso das Meteorradar der UNI Leipzig auf dem Collm."


Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1062
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

METEORKOPFECHOS Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von OlafS » 24. Jun 2016, 12:55

Dennis Hennig hat geschrieben:
Dennis Hennig hat geschrieben::?: Hier noch mal die Frage aus dem Chat: Weiss Jemand, ob Meteorreflexionen im Oswin-Plot aktiv unterdrückt werden? :?:
...
...und weiterhin auf der IAP Seite findest Du u.a.

https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... obachtung/

...mit Hinweis zu Meteorkopfechos. Da ist aber MAARSY der Vorreiter.

Schau dazu ggf. auch unter 3.3.9 auf
https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... -final.pdf

Ob OSWIN nach seinem (Teil-)Umbau auch soweit ist, weiß ich nicht.


Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 472
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Dennis Hennig » 24. Jun 2016, 13:02

Vielen Dank für die interessanten Ergänzungen, Olaf!

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1894
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 24. Jun 2016, 17:46

Da OSWIN noch immer Echos liefert, fahr ich noch mal raus heute abend. Hier noch keine Gewitter, wolkenlos… späte Echos, die Stärke lass ich mal außen vor, gute Chancen…
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 824
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 24. Jun 2016, 18:06

Heiko Ulbricht hat geschrieben:wolkenlos...
Aber momentan mit Sicherheit nicht über dem (Nord)horizont. Die Gewitter haben sich bei vergleichbarer Zugrichtung zu gestern südwärts verlagert. Von daher nicht zu früh freuen...
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 24. Jun 2016, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1894
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Heiko Ulbricht » 24. Jun 2016, 18:11

Hallo Simon,

grad mal aufs Satbild geschaut - die sind weit genug oben. Dürften so bei mir hier 3-4 Grad hoch sein, mehr kaum. Will aber auf dem Berg noch was anderes testen - mein Funkgerät. Adapter fürs Auto gebaut :-)
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 824
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Simon Herbst » 24. Jun 2016, 18:19

Hoffentlich hast du in deine Rechnung Cbs mit einbezogen. Aber selbst 3-4 Grad können eine Menge ausmachen. Trotzdem, 55 & 73... :wink:

MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von MathiasFleischer » 24. Jun 2016, 18:50

Heiko&Simon vllt. klappts ja mit NLC und Sprites :)

MfG
Mathias

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 472
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Dennis Hennig » 24. Jun 2016, 19:24

Viel Glück allen Beobachtern!

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 308
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Henning Untiedt » 24. Jun 2016, 20:28

Schliesse mich Dennis an: viel glück, dort wo's klar ist. Hier bleibt's bei troposphärischen wolken....

Henning

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 592
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Thomas Klein » 24. Jun 2016, 20:42

Ich habe hier irgendwas weißliches am Horizont in 3 grad Höhe. Kann aber nicht erkennen, ob es Kontrasteffekte sind, oder vielleicht doch NLCs. Ist auf jeden Fall strukturlos.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1062
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von OlafS » 24. Jun 2016, 20:45

Hier über Rostock ist das gröbste nun (hoffentlich) vorüber. Im Westen schon deutlich klare Lücken.
Mal sehen, ob die Lust haben über der Ostsee den Eisschirm "zu verdünnisieren" (da zieht das Ganze leider hochreichend hin).

Ansonsten auch jetzt mal auf OSWIN schauen. Da sieht man schön um 19-19:30 UT herum den Einfluß des heftigen Schauerdurchzugs auf die Radaraufzeichnung.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Kevin Förster
Beiträge: 388
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von Kevin Förster » 24. Jun 2016, 20:49

Also Carlsfeld könnten NLCs sein, bin mir aber sehr unsicher. Kann auch nur l Kontrast zw. Dunst und Himmel sein...

Mich fressen aber grad die Mücken auf :x
Mal sehen wie lang ich das noch aushalte...

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1062
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von OlafS » 24. Jun 2016, 21:00

IAP Collm, 20:51 UT, da könnte sich "über" 51.3N was anbahnen...
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3955
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von StefanK » 24. Jun 2016, 21:08

21:02 UT dito, bin aber noch nicht sicher, ob es nicht Farbabrisse sind.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1062
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2016

Beitrag von OlafS » 24. Jun 2016, 21:15

Der "schräge Balken" ist nun aber schon weiter links über "LM".

In Kürze wissen wir's :-)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast