NLC 2015-07-06/07

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 438
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von MathiasH » 6. Jul 2015, 21:54

Noch immer deutlich visuell: Helligkeit langsam abnehmend (im Maximum 2-3), Azi 335°-350°, Höhe rund 8°. Endlich das erste vernünftige Display der Saison hier, hat noch nie so lange gedauert...

Bilder später :)
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3026
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Claudia Hinz » 6. Jul 2015, 21:55

Wenn man die Saison eigentlich schon abgeschrieben hat, kommen sie. Juchhuuu, die ersten seit 2 Jahren.

Beobachtungsort: Schwarzenberg
ab 22.45 MESZ fotografisch
ab 23.00 MESZ visuell bis 23.45, Helligkeit 1-2, Typ IIa, b
Höhe: 5-8° (bis Capella)
Azimut: Anfangs 330-360°, zum Ende hin bis 310° nach Westen wandernd
IMG_0108.jpg
23.01 MESZ
IMG_0120.jpg
23.08 MESZ
IMG_0132.jpg
23.15 MESZ
IMG_0134.jpg
23.17 MESZ
IMG_0154.jpg
23.32 MESZ

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 177
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Sven Lüke » 6. Jul 2015, 21:57

Hier ein Eindruck aus dem Osnabrücker Raum bei Lotte-Wersen. Für das erste Display in diesem Jahr, was ich selbst beobachten konnte, ganz nett. Aber kein Vergleich zum dem Ereignis von vor ziemlich genau einem Jahr... ;-)
20150706a.jpg
Grüße, Sven

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 400
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Jul 2015, 21:59

Im Berliner Stadtgebiet waren kurz nach 23Uhr MESZ und gegen 23:20Uhr MESZ von zwei S-Bahnhöfen NLC im NNW sichtbar.
Höhe bis ca. 15°; Helligkeit 4 (?), weil aus der Großstadt für Eingeweihte ohne Weiteres zu sehen?

Allen Beobachtern wünsche ich schöne Naturerlebnisse!
Dennis

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 438
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von MathiasH » 6. Jul 2015, 22:03

Display verliert jetzt rapide an Helligkeit, wird wohl in wenigen Minuten verblassen (Sol -12.8°, H=1)

Edit: 22:12 UTC, nur noch fotografisch schwach nachweisbar (Sol -13.3°)
Zuletzt geändert von MathiasH am 6. Jul 2015, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Georg van Druenen
Beiträge: 87
Registriert: 17. Jun 2012, 00:39
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Georg van Druenen » 6. Jul 2015, 22:11

Moin zusammen,

Gottseidank hat mich ein Bekannter auf die NLCs aufmerksam gemacht sonst hätte ich sie verpasst. :mrgreen:

Hier waren sie zu sehen in einem Azimuth von etwa 300-340°, Höhe ca. 20°, Helligkeit 2-3

Foto ist von 23:52 Uhr MESZ
Bild


Viele Grüße


Georg
Zuletzt geändert von Georg van Druenen am 6. Jul 2015, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

ThomasO
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jun 2013, 09:55
Wohnort: norddeutsche Tiefebene [Artland bei Quakenbrück] im westlichen Niedersachsen [ ca. 52°40 N].

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von ThomasO » 6. Jul 2015, 22:13

MathiasH hat geschrieben:Display verliert jetzt rapide an Helligkeit, wird wohl in wenigen Minuten verblassen (Sol -12.8°, H=1)
Moin,

aber wenigstens etwas, ich ärger mich gerade.. bin gerade noch in Nürnberg und erst morgen wieder zuhause. Schade, naja... aber die Saison ist ja nicht vorbei. :)

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 825
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Michael Großmann » 6. Jul 2015, 22:13

Hallo Zusammen,

Grüße aus dem Südwesten! Fotografisch ab 22.46 Uhr, visuell ab 23.10 Uhr.

Bild
23.31 Uhr (MESZ), Höhe ca. 5°, Azimut 350° - 20°

Grüße, Micha

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 244
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Stephan Brügger » 6. Jul 2015, 22:14

Moin,

hier der Anblick aus Lübeck um Mitternacht:

(50 mm - f:1,4 - ISO 200 - Weißabgleich "Tageslicht" - 2 Sekunden - Höhe 10 Grad - Azimut 300 bis 320 Grad - Helligkeit 2)

Bild

Viele Grüße

Stephan
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Kevin Förster
Beiträge: 343
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Kevin Förster » 6. Jul 2015, 22:14

Über Chemnitz sind keine NLCs mehr zu sehen.
Beobachtet habe ich von 22:50-23:40Uhr MEZS. Die NLCs waren von anfang an visuell zu sehen, auch wenn es erst die Bestätigung durch ein Foto gebraucht hat.
Azimut von ca. 315°-0°, Höhe bis 7°, Helligkeit 2, Typ I, vielleicht auch etwas II.
DSC_5739.JPG
DSC_5751.JPG
DSC_5757.jpg
DSC_5770.jpg
Viele Grüße Kevin

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1008
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Michael Theusner » 6. Jul 2015, 22:30

Hallo,

hier waren sie auch schön zu sehen. Azimut ca. 320 bis 350°, Höhe bis 15°. Beobachtungszeit 23:20 bis 00:15 MESZ.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 400
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Jul 2015, 22:44

Collm-Kamera 22:35Uhr UT praktisch NLC-frei. (Zumindest ich sehe dort nix mehr ;))

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1774
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Heiko Ulbricht » 6. Jul 2015, 22:46

Eennddlliicchh… 8) erst mal tief ausatmen… :!:

Auch hier zu sehen. Da klappt es schon mal, obwohl die Saison beendet erschien, blinkte auf einmal die Akkuanzeige im Display… viel hat der dann nicht mehr, war bei jeder Aufnahme ein bissl Zittern bei, Strom weg und Spiegel hochgeklappt macht sich eben nicht gut. Reichte grade noch aufs letzte Millivolt…

Relativ spät erst fotografiert, aber eher waren sie nicht sichtbar bei der Höhe… nur gut, dass man im RAW tief bearbeiten kann…

Bild

Bild

Bild
Zeit: 21:04 UT - 21:29 UT
Höhe: 4 - 6 Grad
Azimut: 270° (weit westlich) - 10°
Helligkeit: 2
Ort: Landberg bei Herzogswalde
50° 59′ 35″ N, 13° 30′ 39″ O



Zuletzt geändert von Heiko Ulbricht am 7. Jul 2015, 01:14, insgesamt 4-mal geändert.
Viele Grüße,
Heiko

MiWolff
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jul 2012, 21:55
Wohnort: Stolberg/Rhld.

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von MiWolff » 6. Jul 2015, 22:49

Ich kann die Sichtung ebenfalls bestätigen. Helligkeit gegen halb 12 MESZ 3-4, hab nur kurz rausgeschaut und dann noch Spiegeleier gebraten, danach nur noch fotografisch nachweisbare NLC. Ärgerlich!

Thomas Lindemann
Beiträge: 20
Registriert: 20. Apr 2015, 19:04

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Thomas Lindemann » 6. Jul 2015, 22:50

Hier ein Zeitraffer von ca. 23 Uhr bis kurz nach Mitternacht aus Harpstedt, Niedersachsen: https://www.youtube.com/watch?v=-rHXpjs4D-E

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 400
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Jul 2015, 22:56

Webcam Kołobrzeg http://kolobrzeg.webcamera.pl/ gegenwärtig auch unverdächtig.
Könnte ja was aus dem Osten dahergezogen kommen. :wink:

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2015, 22:59

Hallo zusammen,

anhängend erste Eindrücke aus Bonn; sichtbar waren sie von 23:02 bis 00:12 MESZ.
Helligkeit 2; standen ziemlich genau Nord; über die Zeit von Az etwa 20° bis etwa 340°. Höhe etwa 8°.
Details folgen später. Alle 4 Aufnahmen mit Sony DSC-HX400V bei ISO 80.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan
Dateianhänge
DSC03779k.jpg
23:07 MESZ
DSC03780k.jpg
23:09 MESZ
DSC03796k.jpg
23:30 MESZ
DSC03798k.jpg
23:34 MESZ

Günther Strauch
Beiträge: 43
Registriert: 15. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Borken

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Günther Strauch » 6. Jul 2015, 23:15

Auch hier im westlichen Münsterland waren die leuchtenden Nachtwolken mühelos mit dem bloßem Auge sichtbar und zogen von Osten nach Westen.

Sternfreundlicher Gruß
Günther
Dateianhänge
Leuchtende Nachtwolken 6_7_2015 600x400.jpg
Zuletzt geändert von Günther Strauch am 6. Jul 2015, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Christopher Pittrof
Beiträge: 1
Registriert: 6. Jul 2015, 23:10

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von Christopher Pittrof » 6. Jul 2015, 23:16

Servus zusammen! Ich bin neu hier im Forum und möchte gleich mal meinen "Einstand" feiern. Ich muss gestehen, dass ich mich mit NLC's vorher nie wirklich beschäftigt habe und wenn doch, ich keine gesehen habe. Sei's d'rum. Vor ein paar Wochen sah ich mein ersten, leider nur schwaches Display. Das sollte sich jedoch heute ändern. Recht gut sichtbares Display gegen kurz nach 23:00 Uhr, von Kulmbach aus. :)

Bild

Bild

Bild

mfg chris

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 438
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2015-07-06/07

Beitrag von MathiasH » 6. Jul 2015, 23:29

Moin zusammen!

Lange hat es in diesem Jahr mit einem deutlichen Display gedauert - hier die Aufnahmen aus OWL. Ich konnte erst gegen kurz nach 23 MESZ auf die Wiese schlendern, der Nordhorizont sah allerdings schon verdächtig streifig aus - Helligkeit im Maximum näher an der 3 als an der 2. Alles mit Canon EOS 60D und Tokina 11-16mm F/2.8:

21:15 UT
Bild

21:25 UT
Bild

21:35 UT
Bild

21:44 UT
Bild

21:50 UT
Bild

22:00 UT
Bild

22:10 UT, danach auch fotografisch nur noch schwer nachweisbar:
Bild

Wenn sich irgendwo die Zeit dafür findet gibt's demnächst noch einen Zeitraffer...
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast