NLC 2014-07-05/06 ?

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Angelika Wöhler-Geske
Beiträge: 56
Registriert: 20. Apr 2012, 17:08

NLC 2014-07-05/06 ?

Beitrag von Angelika Wöhler-Geske » 6. Jul 2014, 02:13

Moin moin,

zufällig konnte ich auch mal welche ablichten :)
Leider war mein Stativ schon gut verstaut, so dass die Bilder aus der Hand gemacht wurden und etwas verwackelt sind :?


Richtung N, 2:12 MEZ, Höhe 20-25°, Helligkeit 1
Bild

Richtung NNO, 2:41 MEZ, Höhe 20-25°, Helligkeit 2
Bild

Danach war wegen der aufziehenden Wolken Schluss...


Grüße,
Angelika

Benutzeravatar
Benjamin Knispel
Beiträge: 111
Registriert: 31. Mai 2006, 16:11
Wohnort: Elze (Wedemark)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-05/06

Beitrag von Benjamin Knispel » 6. Jul 2014, 07:35

Hallo Angelika,

für mich sehen diese Wolken irgendwie eher nach normalen (von irdischen Lichtquellen angestrahlten) Cirren aus, aber ich mag mich auch irren. Speziell beim ersten Bild lässt sich bei der einen Wolke erkennen, dass sie einen Dunkel-Hell-Verlauf aufweist, was so bei NLCs nicht der Fall sein sollte.

Ich dachte gestern Abend hier auch kurz es gäbe NLCs, aber auch das waren nur Cirren…


Viele Grüße,
Benjamin

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 435
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2014-07-05/06

Beitrag von MathiasH » 6. Jul 2014, 08:16

Moin Angelika,

ich halte es mit Benjamin - ich bin alles andere als davon überzeugt, dass auf Deinen Aufnahmen NLC zu sehen sind. Für mich sieht das auch eher nach ganz gewöhnlichen Cirren aus - solche Verwechslungen unterlaufen auch den langjährigsten Beobachtern mal... :wink:
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 820
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-05/06

Beitrag von OlafS » 6. Jul 2014, 10:27

Moin,

von Rostock aus Fehlanzeige zwischen 02:10 MESZ - 03:35 MESZ, wobei es anfangs im NNW-NNE-Sektor bis ca. 6-8° Höhe bewölkt war. Zum Ende bis 3-4° Höhe stark dunstig. Nun kamen von W auch sichtbare hellere Cirren in 20-30° Höhe herein, teils in parallelen Wellen.

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3154
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-05/06

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2014, 15:22

Hallo Angelika,

ich halte das auch ziemlich eindeutig für Zirren. Hast Du 2 Aufnahmen, die mit einigen Minuten Abstand in die gleiche Richtung geschossen wurden? Dann könnte man die Bewegungsrichtung der Wolken - ggf. auch zueinander - ermitteln.
Bitte die Überschrift des Threads durch ein Fragezeichen ergänzen oder in "Fragliche NLC 05./06.07.2014" abändern.

Danke und viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast