NLC 2014-07-03/04

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 444
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Sibylle Lage » 3. Jul 2014, 22:21

Salzhausen, Lüneburger Heide 53° 13′ N
, 10° 10′ O

27 m ü.NHN um 0.11 MEZ Richtung: Nord-Nord-Ost

So deutlich, wie auf dem ersten Bild, waren sie auch mit bloßem Auge zu sehen.

Bild

Bild

Meine erste Sichtung
Zuletzt geändert von Sibylle Lage am 3. Jul 2014, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 346
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Tobias F. » 3. Jul 2014, 22:29

Gestern habe ich die NLC nur visuell beobachtet, und heute auch mal aufgenommen.
Die Bilder entstanden östlich von Dippoldiswalde ca. 20km südlich von Dresden
Bild

Bild
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Georg van Druenen
Beiträge: 94
Registriert: 17. Jun 2012, 00:39
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Georg van Druenen » 3. Jul 2014, 22:30

Hallo zusammen,

Als hier gegen 23 Uhr die ersten NLCs so ziemlich im Zenith auftauchten bin ich auf ein nahegelegendes Feld gefahren, von wo aus ich uneingeschränkte Sicht auf den nördlichen Himmel habe.

Die NLCs waren sehr hell und befanden sich als ich am Feld ankam in etwa in 10 bis 40° Höhe vom nordwestlichen bis nordöstlichen Horizont.
Helligkeit würde ich zumindest auf 4 einstufen, wenn nicht 5.

Als dann kurz vor Mitternacht leider Altocumulus Gewölk am Himmel auftauchte brach ich die Beobachtung ab.
Bild23.28 Uhr MESZ

Bild23:29 Uhr MESZ

Bild23:32 Uhr MESZ

Bild23:42 Uhr MESZ


Allen noch viel Erfolg diese Nacht!

Viele Grüße
Georg

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 547
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Werner Krell » 3. Jul 2014, 22:32

Hallo und klar, so was lasse ich mir natürlich nicht entgehen :wink: Beweisbilder folgen später.
Gruß und bis später...

Uwe Bachmann
Beiträge: 60
Registriert: 2. Jun 2004, 10:29
Wohnort: Langstadt

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Uwe Bachmann » 3. Jul 2014, 22:34

Hier am Nordrand des Odenwaldes ist jetzt erstmal alles verblasst und mit bloßem Auge sind keine NLC mehr sichtbar. Werde mal gegen 3 Uhr einen weiteren Sichtungsversuch starten - sofern ich denn heute den Wecker höre...

VG

Benutzeravatar
Torsten-Eschwege
Beiträge: 7
Registriert: 26. Nov 2004, 11:02
Wohnort: Eschwege

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Torsten-Eschwege » 3. Jul 2014, 22:39

Heute war es endlich soweit: Am nördlichen Horizont waren hier bei Eschwege (Nord-Ost Hessen) gegen 23:20 Uhr für einigen Minuten NLC zu sehen.

Gruß T.
Dateianhänge
201407030001.jpg
201407030002.jpg

AlexHaege
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jul 2011, 13:24
Wohnort: Ulm

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von AlexHaege » 3. Jul 2014, 22:40

Hallo zusammen!

Auch hier in Süddeutschland bei Ulm Wiblingen (48.3670°N 9.9830°E) waren die NLC´s schon gegen 22.30 MESZ zu sehen. Meine folgenden Bilder wurden kurz nach 23 Uhr MESZ augenommen. Die Struktur war sehr komplex und filigran...selten so schön gesehen.

Bild

Bild

Grüße Alex

Benutzeravatar
René Pelzer
Beiträge: 171
Registriert: 14. Jul 2009, 22:46
Wohnort: Simmerath (Nordeifel)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von René Pelzer » 3. Jul 2014, 22:42

Nabend,

auch ich hatte vor ca. 10 Minuten zuhause in Simmerath meine erste NLC-Beobachtung dieses Jahr.
Das Feld erstreckt sich von N bis NNO, ist visuell relativ hell und ziemlich tief mit vielleicht 5° Höhe.
Fotos gibts später.

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 178
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Uwe Müller » 3. Jul 2014, 22:49

Moin Leute,

echt super Bilder die hier gezeigt werden. Glückwunsch.
Hier in Klein Zicker trieben sich wieder viele andere Wolken rum aber die NLC´s machten echt was her. Diesmal hatte ich auch meine kleine Cam mit.
Helligkeit 4, 30° ü.H (war etwas spät dran)
LG Uwe


Bild
Zuletzt geändert von Uwe Müller am 9. Jul 2014, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Thomas Klein » 3. Jul 2014, 22:49

Mein erstes Display und dann gleich so ein Hammer!
Höhe ca. 15°, Ausdehnung kann ich jetzt schwer schätzen, aber bei 30mm ist das komplette Display auf ein Foto gegangen.
Helligkeit würde ich mit 2 angeben. Sie waren schon ziemlich auffällig, an den hellsten Stellen könnte man auch eine 3 vergeben.
Da ich aber noch nie welche zuvor gesehen habe, kann ich es schwer einschätzen.

Foto 22:35 Uhr mit 31mm Brennweite

Bild

22:59 Uhr mit 48mm Brennweite (Die Ähnlichkeit mit dem Bild von Alex aus Ulm ist gewaltig, trotz 150km Distanz):

Bild

Mehr Bilder + Zeitraffer gibt es morgen.

Grüße vom NLC-Syndrom erkrankten
Thomas

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 446
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von MathiasH » 3. Jul 2014, 22:53

Hallo NLC-Freunde,

endlich ist nun auch bei mir der Knoten endgültig geplatzt, und ich konnte das erste und lang ersehnte Display der Saison 2014 ablichten - und was für eins :D ! Zwar bin ich gerade in der Firma, und nicht in heimischen Gefilden unterwegs, aber ich hatte glücklicherweise meine kleine EOS 1000D (die neben der 60D eigentlich nur ein Schattendasein fristet und gelegentlich von meiner besseren Hälfte benutzt wird) vorsichtshalber mit eingepackt. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat es auch mit dieser Cam noch geklappt... :wink:

Die NLC waren hier bereits gegen Ende der bürgerlichen Dämmerung hoch über dem Horizont zu sehen (mindestens 50°) - ich holte eilig meine Kamera und suchte außerorts ein geeignetes Plätzchen - Aufnahmeort war etwa 1km südlich der Ortschaft Edemissen im LK Peine, Helligkeit zwischen locker 4 und 5:

21:10 UT:
Bild

21:16 UT:
Bild

21:22 UT:
Bild

21:28 UT:
Bild

21:33 UT:
Bild

Ich würde eigentlich viel lieber bis in die Morgendämmerung durchziehen, aber Job geht eben nunmal vor... So oder so - ich fühle mich unglaublich erleichtert :D 8)

Euch allen viel Erfolg bei der weiteren Beobachtung und viel Glück für die Morgenstunden!
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von AndreP » 3. Jul 2014, 22:54

auch meine erste NLC Sichtung dieses Jahr.
Das Feld war gegen 23:00 Uhr MESZ primär auf NNO bis knapp 30Grad Höhe zu sehen (von Standort Marl)

Ab 23:30 dann Ausdehnung Richtung NNW und nur noch 5-10Grad Höhe.

Für mich das schönste Display, welches ich vom Ruhrgebiet aus bisher sehen konnte!

Gruss ANdreP

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1877
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Heiko Ulbricht » 3. Jul 2014, 22:59

Geniale Bilder von allen hier, ausnahmslos... :wink:

Sowas wie heute lange nicht mehr erlebt:

Bild
20:47 UT

Bild
20:51 UT

Bild
21:00 UT

Bild
21:04 UT

Bild
21:06 UT

Bild
21:10 UT

Bild
21:22 UT

Bild
21:25 UT

Bild
21:28 UT

Bild
21:34 UT

Bild
21:44 UT

Bild
21:56 UT

So, ich kann sie Euch nicht vorenthalten....

Beobachtungsort: Landberg bei Herzogswalde
Höhe: 15°-20°
Helligkeit: 4-5
Azimut: 290°-0°-40°
Zuletzt geändert von Heiko Ulbricht am 3. Jul 2014, 23:55, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße,
Heiko

wolfgang hamburg
Beiträge: 2232
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von wolfgang hamburg » 3. Jul 2014, 23:03

Moin Heiko,

bitte die Uhrzeiten dazu schreiben, Danke!

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Ulrich Rieth » 3. Jul 2014, 23:13

Hier mal schnell noch zwei Bilder von vorhin.
Gruß!

Ulrich
Dateianhänge
IMG_8767.JPG
20:58 UTC
IMG_8763.JPG
20:57 UTC

Daniel Fischer
Beiträge: 138
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Daniel Fischer » 3. Jul 2014, 23:14

Bild

Hier noch ein (vorläufiges?) "Abschiedsbild" aus Witten, wo die Sonne jetzt zu tief steht. Eine Rechtfertigung, nicht bis zur Morgendämmerung weiter zu machen, gibt es nicht, oder? ;-)

Benutzeravatar
Hermann Koberger
Beiträge: 374
Registriert: 8. Jan 2011, 20:58
Wohnort: Fornach, Österreich
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Hermann Koberger » 3. Jul 2014, 23:16

Hallo,

freu mich natürlich riesig, dass für mich diesmal auch was übrig blieb.
Für meine geografische Lage ein phantastisches Display.
Sichtbar von ca. 22:30 bis 23:30 MESZ / Anfängliche Höhe bis ca 10°

Bild

Bild

Bild

Glückwunsch an alle schon und noch Erfolgreichen !

Edit: Die Helligkeit war auch visuell beeindruckend. Auf jeden Fall 3 wenn nicht sogar 4

Viele Grüße
Hermann
Zuletzt geändert von Hermann Koberger am 4. Jul 2014, 06:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Anke Mo
Beiträge: 249
Registriert: 7. Dez 2005, 15:46
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Anke Mo » 3. Jul 2014, 23:22

nabend,

nach einem wunderbaren Display hängen jetzt (01:20 MESZ) über Gladbeck immer noch NLC nur 1-2° hoch in NNW. Visuell aber schwach. Mal sehen, was noch kommt, ich geh schlafen und lasse zwei Kameras weiter arbeiten.

Grußm
Anke

Benutzeravatar
Mario Ludwig
Beiträge: 15
Registriert: 16. Jul 2012, 21:30
Wohnort: Radebeul

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Mario Ludwig » 3. Jul 2014, 23:26

Hallo, hier die Ansicht aus 01468 Reichenberg um 00:05 Uhr MESZ. Helligkeit 3/4

VG

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Mario Ludwig am 3. Jul 2014, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Zeiske
Beiträge: 207
Registriert: 12. Feb 2009, 07:59
Wohnort: Woltersdorf b. Berlin 52°27'N 13°43'E

Re: NLC 2014-07-03/04

Beitrag von Andreas Zeiske » 3. Jul 2014, 23:29

Hallo, in Schöneiche bei Berlin habe ich von 23.00 - 00.30 Uhr MESZ beobachtet. Die Helligkeit betrug in der Spitze 4.
Leider habe ich den Anfang des Displays - mit den wunderschönen Wellenstrukturen - nicht auf Bildern, weil ich mit dem falschen Objektiv losgestürzt bin :twisted: .

23:26 Uhr MESZ

Bild
DSC_1971_web-1 von AndreasZ - Album.de


00:18 Uhr MESZ

Bild
DSC_2007_web-1 von AndreasZ - Album.de


Die beeindruckenden Strukturen blieben bis zum Ende meiner Beobachtung erhalten und reichten herab bis zum sichtbaren Horizont.

Tolle Sache ! Gruß Andreas
Zuletzt geändert von Andreas Zeiske am 5. Jul 2014, 02:47, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste