NLC 2014-06-26/27

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 426
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Andreas Abeln » 27. Jun 2014, 14:10

Hallo zusammen,

hier in Ahlhorn hat sich das Ansitzen zum Glück doch noch gelohnt.
Die Bedingungen waren aber nicht wirklich optimal.
2 Fotos von 2:53 und 2:59 Uhr

Bild

Bild

Helligkeit ca.3
Höhe 15
Richtung NO

Gruß Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3949
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von StefanK » 27. Jun 2014, 14:25

Hallo zusammen,

bislang 24 Beobachtungsmeldungen hier (und eine weitere im Astrotreff: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=167328), obwohl das Display sich erst deutlich nach 0 Uhr entwickelt hat - Respekt!
Das IAP hat inzwischen eine Animation der Warnemünde-Bilder online gesetzt: http://www.iap-kborn.de/Overview.313.0.html?&L=0 (rechte Spalte unten).
Auch aus Schottland und Skandinavien kommen (bewegte) Bilder:
https://www.youtube.com/watch?v=oR9Rvk1TbbU
https://www.youtube.com/watch?v=s-sMuGfm0W0
https://www.youtube.com/watch?v=WuIv-mxZ5dc

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1869
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Jun 2014, 14:38

Hallo Mathias,

wir beide haben es soeben mit unseren NLC-Bildern in den MDR geschafft, ins Wetter bei Hier ab vier gegen 16.30 Uhr. Wenn Du es nicht gesehen hast, mal in ca. 2h in die Mediathek schaun.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 260
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Stephan Brügger » 27. Jun 2014, 14:44

Auch von mir gibt es eine Animation:

http://youtu.be/XXfkgWQJjdI

Da ich nicht die ganze Nacht wach bleiben konnte, hatte ich die Kamera einfach auf Automatik gestellt und alle 15 Sekunden eine Aufnahme machen lassen, jeweils mit automatischer Belichtung, damit die Bilder mit fortschreitender Dämmerung nicht ausbrennen. Daher kommt wohl die eine oder andere Helligkeitsschwankung.

Viele Grüße
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3949
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von StefanK » 27. Jun 2014, 14:54

Hallo Stephan,

danke für den Hinweis. Hab Dein Video hier hinzu gefügt:
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... Cxd5vFxeZC .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von MathiasFleischer » 27. Jun 2014, 16:53

Ahoihoi,
Heiko Ulbricht hat geschrieben:Hallo Mathias,

wir beide haben es soeben mit unseren NLC-Bildern in den MDR geschafft, ins Wetter bei Hier ab vier gegen 16.30 Uhr. Wenn Du es nicht gesehen hast, mal in ca. 2h in die Mediathek schaun.
Ja hab ich gesehen bei meinen Eltern :)
Dachte mir schon das du auch was schickst ;)

MfG
Mathias

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1055
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von OlafS » 27. Jun 2014, 16:55

Stephan Brügger hat geschrieben:Auch von mir gibt es eine Animation:

http://youtu.be/XXfkgWQJjdI

Da ich nicht die ganze Nacht wach bleiben konnte, hatte ich die Kamera einfach auf Automatik gestellt und alle 15 Sekunden eine Aufnahme machen lassen, jeweils mit automatischer Belichtung, damit die Bilder mit fortschreitender Dämmerung nicht ausbrennen. Daher kommt wohl die eine oder andere Helligkeitsschwankung.

Viele Grüße
Moin Stephan,
na siehste, letztens erst geschnackt - heute schon gemacht!
Da kannst Du doch sehr zufrieden sein, ich sehe keine Belichtungsproblematiken !

Hier eine erste "dreckige" Filmvariante aus Rostock. Ein Mix aus f=29mm Abschnitten, am Ende f=16mm.
Mit dem sehr hellen "NLC-Klecks" war das so eine Sache... ...aber nicht von der Blendung irritieren lassen. Ich gebe eine Helligkeit von 4.

Bild

3,3 MB, 3 Bilder pro Sekunde:

http://3sky.de/NLC/NLC2/2014/140626/xvi ... m_3fps.avi

Und danke den anderen glücklichen Beobachtern für ihre Resultate. Schön, daß viele diese Nacht erleben konnten!

Gruß, Olaf
Zuletzt geändert von OlafS am 29. Jun 2014, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Alexander Haußmann
Beiträge: 878
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Alexander Haußmann » 27. Jun 2014, 18:44

Na dann ergänze ich auch nochl eine kurze Animation zum Verschwinden der NLC in der Morgendämmerung aus Dresden, 03.24-03.37 MESZ:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/884 ... 4_3801.avi

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1406
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Laura Kranich » 27. Jun 2014, 19:06

Ich reihe mich auch mal mit einem Video ein, das vom Beginn meiner Beobachtung gegen 00:47 Uhr bis zum Ende gegen 3:40 Uhr geht.
https://www.youtube.com/watch?v=GvnTgZ6kyaI

Glückwunsch auch nochmal allen anderen Sichter*innen!
Ich stand dort das Display genießend und habe mir versucht bildlich vorzustellen, wie gerade viele andere Menschen weit und breit zum Himmel blicken in Faszination und Erstaunen.. :D

Viele Grüße,
Chris
Zuletzt geändert von Laura Kranich am 28. Jun 2014, 03:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 547
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Werner Krell » 27. Jun 2014, 19:13

Hallo, am Abend hier nix, allerdings war ich auch wieder in der Früh unterwegs. Leider kann man nicht immer Glück, in diesem Fall freie Sicht zum Horizont haben. Nachdem ich an meinem Beobachtungspunkt angekommen war, ist mir sogleich eine doch sehr auffällige, langgezogene Aufhellung am Horizont aufgefallen. Für diese Uhrzeit, kurz nach 3 Uhr MESZ, sehr sehr ungewöhnlich. Eigentlich auch viel zu hell um Aufhellungen / Lichtstreuung um Wolken zu sein. Also waren da ziemlich sicher NLC im Spiel. Leider waren die Wolkenbänke am Horizont so dicht gepackt, dass keine vernünftige Sichtung/Beobachtung möglich war. So kann ich auch nix genaues über die Ausdehnung in der Breite und Höhe sagen und die Ausbeute an verwertbaren Bildern ist auch äußerst mager. Zumindest kann man auf den folgenden Bildchen im Hintergrund NLC erahnen.
03:25 MESZ
Bild
03:26
Bild
03:27
Bild
03:28
Bild
03:30 MESZ
Bild
03:31
Bild
03:33
Bild
03:34
Bild
Gruß und bis später...

wolfgang hamburg
Beiträge: 2217
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von wolfgang hamburg » 27. Jun 2014, 19:45

Moin moin,

hier sind meine Panoramen. Es war ein wirklich sehr dynamisches und am Schluss sehr helles Display, vor allem der Klops im NO. Ich habe an einem Baumstamm wirklich Schattenbildung gesehen. Der Schatten meine Armes war deutlich zu sehen. Klicken der Bilder liefert ein größeres Panorama! :wink:
Panorama 01:00Uhr CEST:
Bild
Panorama 01:32Uhr CEST:
Bild
Panorama 02:16Uhr CEST:
Bild
Panorama 02:44Uhr CEST:
Bild

Und das obligatorische 720p Filmchen, 18MByte, MP4, aus 318 Bildern mit 10fps aus 3Bildern/min; die letzten 65 Bilder mit 12Bildern/min:
http://wha.mburg.org/wh/NLC/20140626/2302UT-0043UT.mp4

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Thomas Klein » 27. Jun 2014, 19:57

Ich sage jetzt einfach mal ein riesiges allgemeines "Herzlichen Glückwunsch"! :shock:

Man, was würde ich geben, dass ich dieses Jahr auch noch so ein Display zu sehen bekomme.
Ich habe mir jetzt eine Woche "NLC-Urlaub" für Mitte Juli genommen.
Hoffentlich hat der NLC-Gott Gnade mit mir und schickt mir klares Wetter und ein paar Eiskristalle nach Süden :wink:

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Sven Stuebler
Beiträge: 61
Registriert: 15. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Sven Stuebler » 27. Jun 2014, 21:29

Hallo zusammen!

Da sind eine Menge schöner Bilder zusammengekommen. Auch meinen Glückwunsch!
Hier noch ein paar Bilder meinerseits:
02:31 Uhr (28mm, F/5, ISO400, 8Sek.):
Bild

02:57 Uhr (28mm, F/5.6, ISO200, 20 Sek.):
Bild

03:14 - 03:18 Uhr (28mm, F/5.6, ISO200, 25 Sek.):
Bild

Bild

Bild

(Zeitangaben in MESZ, Bilder zum Vergrößern anklicken)

Beste Grüße
Sven
Beste Grüße!
Sven

Schwarzer Kaffee, echt jetzt!

Sven@Flickr

Benutzeravatar
Torsten Menz
Beiträge: 67
Registriert: 14. Jul 2004, 12:30
Wohnort: Klein Trebbow 53,71° N / 11,37° E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Torsten Menz » 27. Jun 2014, 22:01

NLC in Klein Trebbow, nahe Schwerin, 27.06.2014, 02.00 MESZ
BildBild

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 446
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von MathiasH » 27. Jun 2014, 22:11

Moin zusammen,

hier kommt ja immer mehr dazu - allesamt tolle Aufnahmen dieses beeindruckenden Displays! Schade, dass mir immer dichter werdende Cirren das Schauspiel vermiest haben...

Aber @Wolfgang:
wolfgang hamburg hat geschrieben:hier sind meine Panoramen.
Spitzenmäßige Panoramen! Beim "Abscrollen" der Großansichten fällt mir fast die Kinnlade runter (und ich frage mich ganz nebenbei, ob der rechts ins Bild ragende Ast in den letzten Bidern stlistisches Mittel, oder doch einfach nur Zufall war ;) ) - super! :D
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1227
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Daniel Ricke » 27. Jun 2014, 22:25

Hallo!

Von mir natürlich auch einen Glückwunsch an die SichterInnen!

Ich frage mich nur, warum in den letzten Jahren immer NLC auch in der Abenddämmerung erschienen, aber diese Saison nicht (oder fast nicht). Ich beobachte nun schon die ganze Saison hier. Wir hatten viele klare Abende. Nie waren NLC zu sehen. Abends lese ich dann im Forum von vielen Sichtungen in der Morgengrauenphase der selben Nacht.
Ich verstehe das nicht. Sonst klappte das doch auch. Abends und morgens, und nicht ausschließlich morgens!
Gibt es da eine Erklärung für. Leider habe ich nachts nie so richtig Zeit... :(

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3949
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von StefanK » 27. Jun 2014, 22:31

DATUM UND ZEITFENSTER
Nacht Abend Morgen

30./31.05.2014 X X

02./03.06.2014 --- X

09./10.06.2014 X X

12./13.06.2014 X X

14./15.06.2014 X X

16./17.06.2014 X X

19./20.06.2014 --- X

21./22.06.2014 X X

25./26.06.2014 --- X
26./27.06.2014 X X

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1227
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Daniel Ricke » 27. Jun 2014, 22:38

Siehste woll,

klar zum Morgen hin verschoben.
Und den entgegengesetzten Fall X --- gibt es nicht 1x.
Danke für den Beleg!

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1406
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Laura Kranich » 28. Jun 2014, 03:52

Ergänzend zum Film noch ein paar unbewegte Bilder von mir inklusive MESZ:

01:54
Bild

01:54
Bild

01:59
Bild

02:08
Bild

02:09
Bild

02:33
Bild

02:37
Bild

02:43
Bild

02:49
Bild

02:57
Bild

03:07
Bild

03:14
Bild

03:18
Bild

03:20
Bild

03:31
Bild

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu viel des Guten, es war einfach eine richtig geniale Show, eine der besten die ich bisher gesehen habe. :D Es ist aber schwer da eine genaue Einordnung zu machen, weil die Displays ja immer so unterschiedlich sind was Helligkeit, Höhe, horizontale Ausdehnung, Struktur, Dauer usw. betrifft.

Habe noch ein Bild von der Norderney-Webcam gefunden, auf der sie auch auf einem Frame in einem kleinen Ausschnitt zwischen den Wolken zu sehen sind:
http://www.foto-webcam.eu/webcam/norder ... 06/27/0330

Viele Grüße aus Kiel,
Chris

wolfgang hamburg
Beiträge: 2217
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von wolfgang hamburg » 28. Jun 2014, 06:51

Moin Mathias,
MathiasH hat geschrieben: (und ich frage mich ganz nebenbei, ob der rechts ins Bild ragende Ast in den letzten Bidern stlistisches Mittel, oder doch einfach nur Zufall war ;) ) - super! :D
früher habe ich die Panos immer zum Schluss noch selbst beschnitten. Dabei gingen am Rand die Äste meist flöten oder wurden bewußt entfernt. Hugin kann aber nun in den neueren Versionen sehr gut automatisch beschneiden und die rechtwinklige Projektion funktioniert auch viel besser. Da blieben die Äste halt drin, sieht aber nicht schlecht aus. Ist aber immer noch einen ziemliche Quälerei die Kontrollpunkte(besonders bei mehr als fünf Einzelbildern) zu setzen bzw. zu korrigieren. Hugin setzt ziemlich viele automatisch erzeugte Kontrollpunkte in die Wolken und NLC. Das ist ziemlich störend, da sich diese einfach zu schnell bewegen. Ich versuche immer alle Kontrollpunkte auf "festen Boden" zu bekommen und keine ganz weit hinten(Sterne) und keine von ganz vorn zu haben. Das letztere würde Probleme machen, da ich ohne Nodalpunktadapter(siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Eintrittsp ... nktadapter) knipse.

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste