Eigenes Forum für NLC?

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Eigenes Forum für NLC

Umfrage endete am 10. Jul 2014, 20:51

Ja
47
82%
Nein
10
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 57

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2994
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Claudia Hinz » 20. Jun 2014, 20:51

Hallo,

es wurde bereits mehrmals angeregt und diskutiert, ob es sinnvoll ist, unter http://forum.meteoros.de für die NLC ein eigenes Unterforum einzurichten. Zum einen gehen in der NLC-Zeit andere Beiträge schlichtweg unter und zum zweiten hätten es die Statistiker einfacher, alles herauszusuchen. Frustrierte Leer-Ausgegangene könnten zudem ohne langes Suchen in alten Artikeln schmökern.

Es gibt allerdings auch viele Gegenstimmen, denn die NLC sind nur wenige Monate im Jahr und ansonsten würde dieses Unterforum dann kaum genutzt und die Übersichtsseite wird zudem unübersichtlicher, wenn noch ein Unterforum eingeführt wird. Außerdem müßten alle bisherigen NLC-Threads per Hand verschoben werden, was eine Heidenarbeit ist.

Deshalb möchten wir das nicht allein entscheiden, sondern mit dieser Umfrage einfach mal Eure Meinung dazu einholen. Begründung ist natürlich willkommen, aber kein Muß.

Vielen Dank und Gruß
Claudia

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 21:02

Nein, besser wie schon mal vorgeschlagen ins PL-Forum verschieben. Die guten NLC-Jahre sind ja nun die ohne oder mit sehr wenigen PL. Das passt dann schon.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 942
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von OlafS » 20. Jun 2014, 21:26

Nein, danke, alles gut.

StefanK hat geschrieben:Nein, besser wie schon mal vorgeschlagen ins PL-Forum verschieben. Die guten NLC-Jahre sind ja nun die ohne oder mit sehr wenigen PL. Das passt dann schon.


?
Das ist mir nicht wirklich genug hinterlegt bzw. die Zeitreihe (auch mit moderner Technik) zu kurz. Wäre vielleicht ein eigenes Diskussionsthema, aber kein Grund für eine NLC-Verschiebung.
Und der Übersichtlichkeit dient das keineswegs im "PL-Astro-Forum"...
Da kannst Du auch gleich im "Allgemeinen" wie gewohnt weiterarbeiten.

Claudia Hinz hat geschrieben:...Zum einen gehen in der NLC-Zeit andere Beiträge schlichtweg unter ...

Hmmm, es gibt auch Phasen, da haben Halos oder Anderes Auftrieb und Du mußt die NLC suchen - alles schon erlebt ;-)

Es gibt für alles, was wir sehen (oder gerne sehen möchten) "Saure Gurkenzeiten".

Claudia Hinz hat geschrieben:... zum zweiten hätten es die Statistiker einfacher, alles herauszusuchen.
...


Das wäre schon möglich, aber kein Grund, ein lange "brach liegendes" Forum für NLC einzurichten.

Claudia Hinz hat geschrieben: ...
Es gibt allerdings auch viele Gegenstimmen, denn die NLC sind nur wenige Monate im Jahr und ansonsten würde dieses Unterforum dann kaum genutzt und die Übersichtsseite wird zudem unübersichtlicher, wenn noch ein Unterforum eingeführt wird. Außerdem müßten alle bisherigen NLC-Threads per Hand verschoben werden, was eine Heidenarbeit ist.

...
Begründung ist natürlich willkommen, aber kein Muß.
...
Danke Claudia für o.g. Gegenbegründungsmöglichkeiten. Die übernehme ich glatt :-)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1216
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Daniel Ricke » 20. Jun 2014, 21:32

Hallo!

Bitte nicht ins Polarlicht-Forum verschieben. Da gehen dann die 'normalen' Beiträge genau so schnell unter, wie die im Allgemeinen Forum.
Von daher bin ich für ein eigenes Forum für NLC. Während des Sommers könnte das eigene Forum ja zwischen dem PL- und dem Allgemeinen Forum platziert werden. Ist die Saison vorbei kann das Forum ja hierarchisch nach unten wandern, bis es nächstes jahr wieder reaktiviert wird.

Grüße,
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2994
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Claudia Hinz » 20. Jun 2014, 21:36

Ich bin für ein eigenes Forum:
- NLC ist eines der Themengebiete des AKM e.V. und hat meiner Meinung nach deshalb genau so ein eigenes Forum verdient, wie die Polarlichter und Meteore
- Man kann bei Vorträgen und Artikeln zum Thema den Direktlink zum Forum angeben, wie es jetzt bei den anderen Foren auch schon üblich ist
- Es wird immer häufiger auch in den NLC-losen Monaten über Artikel und neue Theorien diskutiert bzw. Fragen beantwortet. Insofern glaube ich nicht, dass es öfter brach liegen wird als das Off-Topic-Forum
- Zudem gab es in den letzten Jahren auch außerhalb der Saison NLC-artige Wolken (von Meteor, Raketenstart), die dort diskutiert werden können.
- Für mich persönlich würde es die monatlichen Auswertungen für METEOROS um ein Vielfaches erleichtern, da mir durch die NLC leider oft andere Beiträge durch die Lappen gehen. Auch die Jahreszusammenfassung wäre einfacher.
- Eine Zusammenlegung mit dem PL-Forum halte ich nicht für sinnvoll, da sich dort bereits die Astronomie etabliert hat.

Wg. der Übersichtlichkeit könnte man vielleicht das Off-Topic-Forum und Test-Forum zu Allgemeines verlegen und die Themengebiete des AKM's gebündelt darstellen.

LG Claudia

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1774
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Heiko Ulbricht » 20. Jun 2014, 21:54

Hallo,

ich machs kurz: ja für ein eigenes NLC-Forum!! Claudia hat diesbezüglich meine volle Unterstützung!
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 22:02

Aber bitte mit Andreas Möller klären, ob er Lust auf die händige Umschaufelei hat

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2546
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Andreas Möller » 20. Jun 2014, 22:17

StefanK hat geschrieben:Aber bitte mit Andreas Möller klären, ob er Lust auf die händige Umschaufelei hat
Das umschieben der Themen würde vielleicht Kevin übernehmen. Wir haben ihn aber noch nicht gefragt :twisted:



Edit: Da fällt mir was besseres ein: UPDATE topics SET forum_id = 123 WHERE topic_title LIKE %nlc%;

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von StefanK » 22. Jun 2014, 17:38

Hallo zusammen,

die Mehrheit scheint ja tatsächlich für ein eigenes NLC-Forum zu sein, wobei es erst 23 Stimmen gibt.
Wenn man das also macht, schlage ich vor, dass in das NLC-Forum auch alle anderen - zumindest in Mitteleuropa seltenen - Erscheinungen der mittleren Atmosphäre (Stratosphäre, Mesosphäre inkl. MLT-Region) packt: PSCs, Volcanic Sunsets, Sprites und Airglow. Letzteres hat zwar optisch eine gewisse Ähnlichkeit mit PL, spielt sich aber überwiegend in tieferen Schichten ab und unterliegt - wie die PSCs und NLCs - noch atmosphärischen Schwerewellen. Im Prinzip sind auch die Meteore eine Erscheinung der unteren Thermosphäre/oberen Mesosphäre, doch bin ich der Meinung, dass die wie bislang in einem eigenen Forum blieben sollten.
Wir hätten dann neben Test-Forum und Off Topic 4 Foren mit nachstehenden Themenbereichen:

Allgemeines Forum: Halos, Regenbögen, Dämmerungserscheinungen, Wolken & Wetter - also alles, was sich der Troposphäre abspielt
NLC-Forum: Alles in der mittleren Atmosphäre außer Meteore
Meteor-Forum: wie der Name sagt
Polarlicht-Forum: Alles in der hohen Atmosphäre, also Polarlichter und Satelliten sowie Astronomie

Vielleicht sollte man das Allgemeine Forum dann in "Atmosphärische Optik" umbenennen?
Ich könnte mich auch damit anfreunden, die gelegentlichen (Kometen, Planetenkonstellationen) rein astronomischen Beobachtungen unter "Off Topic" einzureihen, immerhin dreht sich ja das Forum als Ganzes wie auch der AKM e.V. um atmosphärische Erscheinungen. Für die klassische Amateurastronomie gibt es den Astrotreff, wo wiederum atmosphärische Erscheinungen (genau wie bei der Wetterzentrale und A.de) kaum (noch) eine Rolle spielen.

Das Problem der Unübersichtlichkeit im Allgemeinen Forum wird aber auch nach Ausgliederung der NLCs und der seltenen Erscheinungen der mittleren Atmosphäre bestehen bleiben - da fallen vielleicht 60, höchstens 70 Threads im Jahr weg. Das könnte man aber m.E. durch eine klarere Gliederung in Griff bekommen. So wie es für jede NLC- und Polarlicht-Nacht genau einen Thread gibt, könnte man bei der astmosphärischen Optik vielleicht mit Monatsthreads arbeiten. Die Masse der Beobachtungen entfällt auf Halos, Regenbögen und Dämmerungsphänomene. Man könnte also für jeden Monat Threads aufmachen unter dem Titel "Halos im Juli 2014", "Regenbögen im Juli 2014" und "Dämmerungsphänomene im Juli 2014". dazu vielleicht noch einen vierten Thread "Sonstige Erscheinungen im Juli 2014". Das würde auch die Auswertung, welche zumindest für die Halso nachwievor auf monatlicher Basis in der Vereinszeitschrift erfolgt, sehr erleichtern.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1466
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Elmar Schmidt » 22. Jun 2014, 19:07

Die NLCs sind, wenngleich beleuchtungsbedingt, ein i.w. saisonales Phaenomen, dann aber mit der Tendenz, das Allgemeine Forum zu saettigen. Es sind aus verschiedenen Gruenden (geogr. Breite, Nordhorizont) viele an sich Interessierte an der Beteiligung gehindert wie auch bei Polarlichtern, insofern stehen sie in gewissem Widerspruch zur "Allgemeinheit". Von daher ist es m.E. sinnvoll, ein eigenes Forum einzurichten. "Atmosphaerische Optik" schliesst natuerlich nach gaengigem Schrifttum fast "alles" ein, sogar Polarlichter und ggf. Meteore, von daher kann das Allgemeine Forum nach meiner Meinung ruhig weiter so heissen. Letztlich wird es immer schwierig sein, alles perfekt zu trennen, naechstes Problem z.B. die PSCs, die aber letztlich auch bei uns selten genug sind. Zusammen mit den PSCs sind NLCs letztlich "uebertroposphaerische" Daemmerungsanomalien, was natuerlich als uebernaechstes Problem das Purpurlicht aufwirft...

Ich denke, ein pragmatisches Vorgehen (nach "Einsendungsmasse") und der eine oder andere Eingriff seitens der Mods sind am sinnvollsten

Elmar

Kevin Heidemann
Beiträge: 52
Registriert: 9. Mär 2012, 12:05
Wohnort: München

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Kevin Heidemann » 22. Jun 2014, 19:38

Ich unterstütze StefanKs Vorschlag
Skype: kevin.heidemann

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2994
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Claudia Hinz » 23. Jun 2014, 03:58

Ich finde Stefans Vorschlag ehrlich gesagt kaum umsetzbar. Wir wollen ja auch nicht das komplette Forum umstellen oder die Eintragungen unnötig komplizieren, sondern lediglich die Sommermonate "entzerren". Es wurde an mich herangetragen, daß viele Leute im Sommer ihre Sachen schon gar nicht mehr posten, weil sie sowieso nach spätestens einem Tag nach unten gerutscht sind. Ich denke, wir sollten die Themengebiete des AKM, so wie sie sind, in Foren umsetzen, also Polarlichter, NLC, Meteore und die restlichen Atmosphärischen Erscheinungen. Denn wie von Elmar schon angesprochen, wohin setzt man ein Purpurlicht oder einen Ring von Bishop, wenn man nicht weiß, durch was und in welcher Höhe dies entstanden sind. Auch die Klärung der wenigen deutschen Beobachtungen von PSC erfolgte immer erst durch Diskussionen und Zusammentragen von Infos.

Man könnte die Halos noch separat machen, die ebenfalls ein eigenes Themengebiet sind, aber das ist sicherlich gar nicht nötig.

Ich bin absolut gegen monatliche Sammelbeiträge! Das ist für mich im Nachhinein unauswertbar, vor allem, wenn an einem Tag mehrere Leute Halophänomene an verschiedenen Orten gesehen haben und dazwischen normale Halos von anderen Tagen drin sind. Das wäre genauso schlimm, als würde man einen Monatsthread für NLC aufmachen!!! (wobei das natürlich den Sommer auch entzerren würde :wink: )

Zum Kritikpunkt, daß das NLC-Forum dann fast ein Jahr brach liegt: Was ist da eigentlich so schlimm daran? Die jeweilige Saison wird dann durch (Links zu) Statistiken und Diskussionen abgeschlossen, die dann bei Jahresauswertungen sofort auffindbar sind. Ich würde auch noch einen weiteren Vorteil darin sehen. Wir bekommen viele Fotoanfragen zu Leuchtenden Nachtwolken und könnten diese dann auf das seperate Forum verweisen, wo man sofort fündig wird.

Viele Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2546
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Andreas Möller » 23. Jun 2014, 06:56

Hallo Claudi,
das sehe ich auch so. Aber ich bin auch gegen ein separates Halo-Forum. Nicht weil ich die Idee nicht gut finde, sondern wegen der Sortierung. Dann müssten wir aus dem Allgemeinem Forum alle Halo-Beiträge suchen und umsortieren. Schön wärs natürlich, weil unsere Foren dann 1:1 die Themengebiete auf der Hauptseite von http://www.meteoros.de wiederspiegeln. Aber wer soll 4572 Themen sortieren?

Also ich bin für folgende Aufteilung:

Polarlicht-Forum
NLC-Forum (neu)
Halos & Atmosphärische Erscheinungen-Forum (umbenennen)
Meteor-Forum

Wenn sich jemand den Aufwand machen will, wäre natürlich das hier super! (1:1 Abbildung unserer Themengebiete auf der meteoros.de Startseite)

Polarlicht-Forum
NLC-Forum (neu)
Halo-Forum (neu)
Atmosphärische Erscheinungen-Forum (umbenennen)
Meteor-Forum

Rest wie gewohnt

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2994
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Claudia Hinz » 23. Jun 2014, 09:56

Nein, Halos würde ich nicht extra machen, zumal man diese auch nicht sauber vom Rest trennen kann. In vielen Threads sind die Geschehnisse von einem Tag oder längeren Zeiträumen incl. allem zusammengefasst. Vielleicht können wir dahingehend Stefan K.'s Vorschlag aufgreifen und dieses Forum in Atmosphärische Optik umbenennen. Das schließt auch andere optische Effekte mit ein

LG Claudia

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 553
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Thomas Klein » 23. Jun 2014, 13:56

Andreas Möller hat geschrieben:Also ich bin für folgende Aufteilung:
Polarlicht-Forum NLC-Forum (neu)
Halos & Atmosphärische Erscheinungen-Forum (umbenennen)
Meteor-Forum
Ich bin auch für ein NLC-Unterforum.
Ein eigenes Unterforum für Halos wäre zwar auch ganz nett, aber vermutlich ist der Aufwand alle Threads zu sortieren zu groß.
Da stellt sich mir aber die Frage, ist es nicht genau so viel Aufwand die NLC-Threads zu sortieren?

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2546
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Andreas Möller » 23. Jun 2014, 14:01

Thomas Klein hat geschrieben: Da stellt sich mir aber die Frage, ist es nicht genau so viel Aufwand die NLC-Threads zu sortieren?
Ist ein SQL-Befehl ;)

Wolfgang Hinz
Moderator
Beiträge: 198
Registriert: 13. Jan 2004, 11:43
Wohnort: 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Wolfgang Hinz » 23. Jun 2014, 14:38

Hallo!
Claudia Hinz hat geschrieben:Nein, Halos würde ich nicht extra machen, zumal man diese auch nicht sauber vom Rest trennen kann. In vielen Threads sind die Geschehnisse von einem Tag oder längeren Zeiträumen incl. allem zusammengefasst. Vielleicht können wir dahingehend Stefan K.'s Vorschlag aufgreifen und dieses Forum in Atmosphärische Optik umbenennen. Das schließt auch andere optische Effekte mit ein
Ich schließe mich Claudias Vorschlag an, die NLC in ein eigenes Forum und das "Allgemeine Forum " in "Atmosphärische Optik" umzubenennen.

Wolfgang

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 821
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Michael Großmann » 23. Jun 2014, 18:33

Hallo,

ich bin ebenso für ein separates NLC Forum, ein "Nichtbeachten" während der Herbst-, Winter- und Frühlingsmonate kann ich mir nicht vorstellen, es gibt sicherlich von Seiten der "NLC-Jünger" genügend Themen, die in dieser Zeit dann besprochen und diskutiert werden können. Allein die grandiose Arbeit von Stefan mit den Auswertungen der Diagramme, sowie die Erklärungen lassen sich m.M.n. entspannter lesen :) Aber wie gesagt...dass ist nur meine Meinung!

Für ein eigenständiges Haloforum bin ich auf gar keinen Fall, denn die Arbeit ist keinem zuzumuten, tausende Beiträge zu sortieren.
Sonst könnten wir auch noch auf die Idee kommen "Regenbögen" separat zu trennen.....nene!

Bishopsche Ringe, Purpurlicht und die anderen Lichtstreuungs. und Beugungsphänomene sollten weiterhin ihren Platz im allgemeinen Forum haben.

Die angesprochenen PLC´s (so viele hatte ich in den letzten Jahren hier allerdings nicht gelesen) würde ich persönlich dann in das NLC Forum packen, ebenso das Airglow.

Viele Grüße und bitte noch weitere Stimmen.....
Micha

EDIT: Atmosphärische Optik ist tatsächlich ein klasse Namen für das Allgemeine......bitte machen :)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von StefanK » 23. Jun 2014, 19:16

Hallo zusammen,

zunächst eine Frage @Andreas Möller: wenn sich die NLC-Threads mit einem SQL-Befehl sauber und vollständig abtrennen lassen - warum geht das dann nicht mit den Halo-Threads?

Es gäbe m.E. schon eine Möglichkeit, die Foren neu/anders zu gliedern, ohne das eine aufwändige Umsortiererei anfällt. Man könnte zu einem Stichtag, z.B. 01.01.2015, eine neue Gliederung einführen. Ab diesem Tag erfolgen alle Postings in den neuen und den drei alten, dann enger gefassten Foren. Alles was vorher war, bliebt so wie es ist. Diejenigen - und das sind nur sehr wenige - welche für Statistiken auf alte Angaben zurückgreifen möchten, haben dann etwas mehr Arbeit. Mich selber hat es bislang eigentlich gestört, die alten PL- und NLC-Postings aus den ganzen Wust heraus zu suchen. Wenn man sich also auf diese wenig arbeitsintensive Lösung einigen könnte, schlage ich folgende Gliederung vor:

- Polarlicht-Forum, nur noch für Polarlichter und Sonnenaktivität
- NLC-Forum (NLCs, PSCs, Airglow und Sprites)
- Halo-Forum
- Allgemeines Forum (ggf. unter neuem Namen)
- Meteor-Forum (ohne inhaltliche Änderung)
- Astronomie (inkl. Satelliten-Beobachtungen)
- Wolken und Wetter
- Off Topic
- Test-Forum

Die Herausnahme von Wolken- und Wetter würde das Allgemeine Forum weiter entlasten; die Herausnahme der Astronomie würde aus dem PL-Forum endlich ein reines PL-Forum machen. Wir hätten dann 9 Unterforen - immer noch sehr wenig im Vergleich zu A.de, Astrotreff und WZ.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2546
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Forum für NLC?

Beitrag von Andreas Möller » 23. Jun 2014, 20:12

StefanK hat geschrieben:@Andreas Möller: wenn sich die NLC-Threads mit einem SQL-Befehl sauber und vollständig abtrennen lassen - warum geht das dann nicht mit den Halo-Threads?
Ganz einfach. "NLC" ist ein klarer String für einen Thread-Namen. Alternativ noch "Leuchtende Nachtwolken". Es käme keiner auf die Idee seinen Thread anders zu benennen. Von daher sind es 2,3 Befehle in denen ich nach dem Wort "NLC" etc. suche. Bei Halos sieht das wieder Anders aus. Beispiel:

"Halophänomen am 23.04...."
"HZK in Berlin"
"Arktische Eisnebelhalos"
"Mein erster ZHB"
"Endlich wieder Halos"
"Heute Eisnebel in Davos"
"Toller Ring um die Sonne"

Naxch was soll ich suchen? ;)
StefanK hat geschrieben:Nach welchen Begriffen soll ich da alles Suchen? Das wäre zu aufwenig und inkonsistent.
- Polarlicht-Forum, nur noch für Polarlichter und Sonnenaktivität
- NLC-Forum (NLCs, PSCs, Airglow und Sprites)
- Halo-Forum
- Allgemeines Forum (ggf. unter neuem Namen)
- Meteor-Forum (ohne inhaltliche Änderung)
- Astronomie (inkl. Satelliten-Beobachtungen)
- Wolken und Wetter
- Off Topic
- Test-Forum
Finde ich auf den 1. Blick eindeutig zu viel und zu erschlagend. Sorry, aber weniger ist meistens mehr! ;)

Viele Grüße,
Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste