Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 4. Jul 2014, 18:13

Hallo zusammen,

heute zeigt OSWIn wieder ein spätes (bis 20 MESZ) Echo, das zur Zeit sogar noch anhält. Daher liegen die statistischen Chancen für eine weitere NLC-Nacht in Mitteleuropa bei 77%; je nachdem, wie lange jetzt noch Echos registriert werden, auch darüber.

Edit (21:48 MESZ): Die Echos an OSWIN haben bis deutlich nach 21 MESZ (19 UT) angehalten: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 (verfällt). Es handelt sich also um die seltenen, aber hochsignifikanten sehr späten Echos. In 14 seit 2007 dokumentierten Fällen folgten auf solche Echos 13mal NLCs.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1079
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von OlafS » 4. Jul 2014, 20:01

Ulrich Rieth hat geschrieben:Die Show geht heute wohl weiter. Wieder fette späte Echos.
Augen auf und klaren Himmel!
So sieht es aus!

OSWIN hat die Weichen für heute gestellt. Das (standardmäßige) Abendabflauen hat bis nach 19 UTC deutlich angehalten. Auch ohne Anzeichen von akuten Absinkprozessen.
Auch wenn das Wetter nicht wirklich in D mitspielt, gibt es n-o-c-h ein paar Ecken, wo man die Augen aufhalten sollte!
Wer Cirrus über sich hat und nach N darunter noch etwas freie Sicht = Augen auf!

Gruß + Glück,
Olaf
Zuletzt geändert von OlafS am 4. Jul 2014, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1079
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von OlafS » 4. Jul 2014, 21:29

Mit Beginn des Beobachtungszeitraums zog es hier doch noch schneller zu als erwartet (oder besser "als sowieso befürchtet"). In dem 4/8 bald 7/8 Mix war jedenfalls nichts auszumachen. Feine Strukturen / Flecken in der Höhe zu entdecken war zwecklos. Hier leuchteten "Tropo-Wolken" an den Rändern oder Cirren gänzlich im Mix mit dem Rest. Ein kleiner Streifen in NNO ist noch frei, doch bis es da dunkel genug wird...?

Schlafen ist ja auch was Feines !!! :D
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 5. Jul 2014, 18:43

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute um die Mittagszeit ein paar Echos gezeigt: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 (verfällt). Nach dem statistischen Modell stehen die Chancen, in der kommenden Nacht in Mitteleuropa NLCs beobachten zu können, also bei 50%.


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2014, 17:52

Hallo zusammen,

sofern der gestörte Plot eine zuverlässige Ausage erlaubt, hat OSWIN heute erstmals seit einer Woche keine Echos aus der Mesophäre empfangen: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 . Die statistischen Chancen, in der kommenden Nacht irgendwo in Deutschland NLCs zu beobachten, liegen bei etwa 30%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 7. Jul 2014, 19:16

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute gegen Mittag und kurz nach 20 Uhr MESZ schwache Echos gezeigt. Da letztgenanntes spät auftrat (s. http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0), besteht statistisch in dieser Nacht eine Wahrscheinlichkeit von 70%, dass NLCs in Deutschland beobachtet werden können.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 8. Jul 2014, 18:24

Hallo zusammen,

auf das frühmorgendliche NLC-Display folgte ein deutliches Echo bei OSWIN. Für die kommende Nacht, liegen die Chancen, dass in Mitteleuropa erneut Leuchtende Nachtwolken beobachtet werden können statistisch bei 50%. Angesichts der Bewölkungssituation ist das allerdings wirklich nur von statistischer Bedeutung, und wir können uns in Ruhe das Halbfinale anschauen, ohen draußen irgendwas zu verpassen.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1079
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von OlafS » 9. Jul 2014, 17:56

StefanK hat geschrieben:Hallo zusammen,

...Für die kommende Nacht, liegen die Chancen, dass in Mitteleuropa erneut Leuchtende Nachtwolken beobachtet werden können statistisch bei 50%. Angesichts der Bewölkungssituation ist das allerdings wirklich nur von statistischer Bedeutung, und wir können uns in Ruhe das Halbfinale anschauen, ohen draußen irgendwas zu verpassen.
...
Ja Stefan, mit dem Wetter für die erste Nachthälfte, das paßte schon. Aber - wohl aufgrund von Fußballvorbereitungen ;-) - hast Du evtl. OSWINs spätes Echo von ca. 18:30-19:10 UTC verpaßt. Ok - war wieder "verschmiert" im Hintergrund, aber doch recht deutlich.
Die Chancen auf Wolkenlücken, zumindest in der 2. Nachthälfte, waren für den NO durchaus vorhanden. Nichts dolles, aber es hat endlich mal kurzfristig in der richtigen "Ecke" gepaßt. Nach Tagesbeginn wurden passend dazu auch eine Zeit lang wieder gute MSE über K'born erfaßt.
Wer weiß, was wir da wieder verpaßt haben mögen. Bericht folgt später.

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 9. Jul 2014, 19:25

Hallo Olaf,

ich habe gestern nach meinem Posting in der Tat keinen Blick mehr auf OSWIN geworfen.
Heute habe ich länger gewartet - und kein spätes Echo kommt: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 . Also nach dem statistischen Modell für die kommende Nacht wieder eine 50%-Chance, die aber nur die absoluten Nordlichter werden nutzen können. Der Rest Deutschlands kann auch heute beruhigt dem Fußball frönen und zwischendurch mal einen Blick auf die IAP-Cams werfen: http://www.iap-kborn.de/Overview.313.0.html?&L=0 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 12. Jul 2014, 19:05

Hallo zusammen,

heute war OSWIN blitzblank: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 .
Statistisch besteht somit eine Chance von 30%, dass diese Nacht NLCs in Mitteleuropa auftreten.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 13. Jul 2014, 18:18

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute mal wieder ein spätes Echo produziert: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 .
Die Wahrscheinlichkeit, dass in dieser Nacht kurz nach dem Endspiel Leuchtende Nachtwolken beobachtet werden können, liegt somit bei 70% - also etwa genauso hoch wie die Wahrscheinlichkeit, dass Schland den Pokal holt.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 14. Jul 2014, 19:36

Hallo zusammen,

auch heute hat OSWIN ein spätes Echo aufgefangen, welches bis fast 19 UT (= 21 MESZ) anhielt.
Die Chancen auf eine weitere NLC-Nacht stehen somit gemäß dem statistischen Modell bei 70%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 15. Jul 2014, 19:42

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute ein wenn auch schwaches Echo gezeigt. Die Chancen, dass in dieser Nacht NLCs beobachtet werden können, stehen also 50/50.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 16. Jul 2014, 20:12

Hallo zusammen,

nachden OSWIN heute blitzblank war - s. http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 - liegen die statistischen Chancen für NLCs diese Nacht bei 30%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 17. Jul 2014, 19:05

Hallo zusammen,

auch heute keine Echos an OSWIN: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 .
Die statistischen Chancen, dass in der kommenden Nacht NLCs auftreten, liegen also erneut bei 30%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von Heiko Ulbricht » 17. Jul 2014, 21:34

Offensichtlich neigt sich die Saison doch langsam dem Ende entgegen. Das NLC-Oval auf AIM wird kleiner...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 18. Jul 2014, 18:15

Hallo zusammen,

erneut war OSWIN heute echofrei und zudem noch grün (vor Neid auf unsere nächtlichen NLC-Sichtungen?):
http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 .
Die NLC-Chancen liegen für die kommende Nacht statistisch also wieder bei 30%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1413
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von Laura Kranich » 18. Jul 2014, 19:40

Hallo Stefan,

anhand der daily daisies würde ich mal vermuten, dass uns heute und/oder morgen erneut etwas größeres ins Haus stehen könnte. Im Moment zeigen sie mal wieder ein stark ausgeprägtes laterales PMC-Dichtemaximum mit weit nach Süden reichenden Ausläufern. Bei seinem Durchlauf sind nach meiner Erfahrung auch größere Erscheinungen weiter südlich als der Abdeckungsbereich von AIM wahrscheinlich und wenn man die ein bis zwei Tage Verspätung einrechnet, dürfte es in den nächsten Stunden wieder so weit sein, wenn es nicht heute schon durch ist. Ich habe leider die letzten Tage versäumt, die Bilder zu speichern und deshalb bin ich mir nicht ganz sicher, wie schnell die Welle tatsächlich westwärts propagiert, aber ich würde mal vermuten, dass wir das Maximum noch vor uns haben.

Viele Grüße,
Chris

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 19. Jul 2014, 19:46

Hallo zusammen,

OSWIN zeigt zwar heute Farbe im Plot, jedoch keine Echos: http://www.iap-kborn.de/OSWIN-Meso-Aktu ... .html?&L=0 .
NLC-Chancen diese Nacht also wieder bei 30%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN NLC Saison 2014

Beitrag von StefanK » 20. Jul 2014, 17:53

Hallo zusammen,

ein weiterer ruhiger Tag an OSWIN und somit erneut eine 30%-Chance, dass in der kommenden Nacht NLCs in Deutschland beobachtet werden können. Wie das mit der Statistik so ist: in den vergangenen 3 Nächten war die Wahrscheinlichkeit auch nicht höher, und dennoch wurden Leuchtende Nachtwolken in Mitteleuropa beobachtet. Natürlich keine Garantie, dass es so weitergeht ...

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste