NLC: Radarbild Kühlungsborn

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Reinhard Nitze
Beiträge: 931
Registriert: 15. Jan 2004, 18:09
Wohnort: 30890 Barsinghausen

NLC: Radarbild Kühlungsborn

Beitrag von Reinhard Nitze » 1. Jun 2006, 09:44

Hallo!

Ich habe mal spaßeshalber eben auf die Radarbilder in Kühlungsborn
gesehen.

Adresse:

*http:/www.iap-kborn.de/radar/Radars/OSWIN/Plo ... esults.htm

Sieht momentan ganz vielversprechend aus, wenn ich das richtig interpretiere. Ob es bis heute abend anhält, steht zwar (noch) in den Sternen,
es scheint aber zu zeigen, das in der Mesopause was passiert.

Hinweis: In der Materie bin ich nicht ganz "drin", bitte korrigiert mich, wenn diese Aussage nicht richtig ist. Sollte das Wetter mitspielen, denke ich, das ab jetzt die Wahrscheinlickeit für NLC's deutlich steigt.

Viele Grüße, Reinhard!

wolfgang hamburg
Beiträge: 2280
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Ja da tut sich was

Beitrag von wolfgang hamburg » 1. Jun 2006, 17:38

Moin moin,

bisher nur auf ALWIN, aber jetzt wohl auch auf OSWIN Echos. Echos bedingen aber nicht 100% NLC, aber ein guter Hinweis ist das IMHO schon. Die PMSE waren auf ALWIN die letzten Tage z.T. recht stark.
ALWIN:
http://www.iap-kborn.de/radar/Radars/AL ... _plots.htm
OSWIN:
http://www.iap-kborn.de/radar/Radars/OS ... _plots.htm

Mal sehn ob es heute klarer wird.

wolfgang

Benutzeravatar
Peter van der Woude
Beiträge: 104
Registriert: 9. Jan 2004, 19:04
Wohnort: Maassluis - NL
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter van der Woude » 1. Jun 2006, 18:30

Mit ein bissel glück jedenfalls heute abend weniger als 4/8 bewölkerung (NL und D küsten).

Welche dieser bilder ist am besten für NLC aktivität zu benützen ?
SAM-Maassluis, NL
'alle' magnetogrammen weltweit:
http://home.kpn.nl/woude465/pa1six.htm

wolfgang hamburg
Beiträge: 2280
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beides nur Hinweis

Beitrag von wolfgang hamburg » 1. Jun 2006, 20:56

Moin Peter,

es gibt keine 100%ige Garantie für NLC, wenn die Radare PMSE anzeigen. Die Radare erfassen auch nur den Bereich direkt über den Standorten der Radare. Man weiß aber das es eine Bewegung nach S gibt. In den letzten Jahren IMHO oft nach SW. Leider gibt es viel zu wenige solcher Radare. Olaf Squarra hat eine schöne Seite mit vielen Vertiefungslinks und eigenen Beobachtungen zusammengestellt.

http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html

Clear sky
wolfgang
PS: Hier z.Z. 1/8.

Benutzeravatar
Reinhard Nitze
Beiträge: 931
Registriert: 15. Jan 2004, 18:09
Wohnort: 30890 Barsinghausen

Nix zu sehen...

Beitrag von Reinhard Nitze » 1. Jun 2006, 21:05

Hallo Wolfgang!

Auch hier nun deutlich besseres Wetter. Zur Zeit etwa 2/8, Norden klar, aber noch nichts zu erkennen. Vielleicht noch zu hell, oder - es ist nichts da!

Grüße, Reinhard!

Mats
Beiträge: 56
Registriert: 9. Feb 2004, 21:05
Wohnort: Stockholm Sweden
Kontaktdaten:

First NLC for the year 2006-06-01. Image

Beitrag von Mats » 1. Jun 2006, 22:13

Hi.

Here in Stockholm I could see the first NLC of the year.
Photo shot with a Minolta 5D digital SLR.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste