NLC am 16.06.?

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Claudia (Chemnitz)

NLC am 16.06.?

Beitrag von Claudia (Chemnitz) » 2. Jul 2002, 04:32

Hallo,

habe gerad vom Fichtelberg/Erzgeb. die Meldung über Leuchtende Nachtwolken am 16.06.02 bekommen. Sie waren 21.40-22.15 UTC tief am Horizont zu sehen. Wir hatten hier (ca. 50 km nördlich) an diesem Tag leider viele Cirren im Norden, so daß wir eventuell aufgetretene Nachtwolken nicht sehen konnten. Hat jemand anderes zu diesem Zeitpunkt was Verdächtiges beobachte?

Auf Tom McEwan's NLC-Seite gibt es keine weiteren Beobachtungsberichte aus dieser Nacht, was aber nicht zwangsläufig heißen muß, daß es auch keine gegeben hat.

Viele Grüße
Claudia

Anita Raute

Re: NLC am 16.06.?

Beitrag von Anita Raute » 2. Jul 2002, 16:39

Schaue täglich nach dem Wetter und den NLC's, aber leider am 16.6. nach meinen Aufzeichnungen auch Schleierwolken in Leipzig. Ob es dieses Jahr noch klappt?!!

viele Grüße
Anita

> habe gerad vom Fichtelberg/Erzgeb. die Meldung über Leuchtende
> Nachtwolken am 16.06.02 bekommen. Sie waren 21.40-22.15 UTC tief
> am Horizont zu sehen. Wir hatten hier (ca. 50 km nördlich) an
> diesem Tag leider viele Cirren im Norden, so daß wir eventuell
> aufgetretene Nachtwolken nicht sehen konnten. Hat jemand anderes
> zu diesem Zeitpunkt was Verdächtiges beobachte?

> Auf Tom McEwan's NLC-Seite gibt es keine weiteren
> Beobachtungsberichte aus dieser Nacht, was aber nicht
> zwangsläufig heißen muß, daß es auch keine gegeben hat.

> Viele Grüße
> Claudia

Benjamin, Köln

Re: NLC am 16.06.?

Beitrag von Benjamin, Köln » 2. Jul 2002, 16:46

Hi Claudia,

> habe gerad vom Fichtelberg/Erzgeb. die Meldung über Leuchtende
> Nachtwolken am 16.06.02 bekommen. Sie waren 21.40-22.15 UTC tief
> am Horizont zu sehen. Wir hatten hier (ca. 50 km nördlich) an
> diesem Tag leider viele Cirren im Norden, so daß wir eventuell
> aufgetretene Nachtwolken nicht sehen konnten. Hat jemand anderes
> zu diesem Zeitpunkt was Verdächtiges beobachte?

Ich hab am 16.06. von 20:35-21:00 UT und am 17.06. morgens um 01:45 UT beobachtet, unter Bemerkungen steht bei mir nichts - wahrscheinlich herrschte also eine recht gute Durchsicht. NLC aber leider keine.
Über die Warnliste kam auch nichts.
Trotzdem muss das ja nicht heißen, dass es keine NLC gab - zu der besagten Zeit hab ich ja nicht beobachtet.

Grüße,
Benjamin

Claudia

Re: NLC am 16.06.?

Beitrag von Claudia » 3. Jul 2002, 08:45

Hallo Anita,

danke für Deine Antwort. Wie hoch waren bei Dir die Schleierwolken? Wenn sie höher als 30° waren, dann müssen es wohl diese gewesen sein, was die Fichtelberger gesehen haben. Denn Cirren über den Großstädten sind häufig aus der Entfernung betrachtet in recht merkwürdiges Licht getaucht. Und in der angegebenen Beobachtungsrichtung sieht man fast in jeder klaren Nacht die Lichtglocke über Leipzig.

Liebe Grüße
Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast