Doch noch schwache (!) NLC 23./24.06.2005.

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Olaf (HRO)

Doch noch schwache (!) NLC 23./24.06.2005.

Beitrag von Olaf (HRO) » 24. Jun 2005, 13:27

Nachdem es bei besten Sichtbedingungen bis 21:05UTC bzw. um 21:30UTC nichts zu sehen gab, wurde auch bei einer Kontrolle gegen 23:30UTC (fast) nichts gesehen. Das Fernglas zeigte einige leichte tiefe Aufhellungen, die aber unsicher waren. Die Kamera gab nur etwas mehr her, mit leichten Strukturen. Das Auge sah weiterhin nur Aufhellungen. Erst nach einer Sequenz und dem ständigen Vorhandensein der Aufhellungen war ich sicher. Dann schwuppte zum Glück noch ein leicht anders gefärbter Cirrusrest durchs Feld. Das war das I-Tüpfelchen der Bestätigung. Visuell ist absolut nichts verpaßt worden und nach dem späten Erkennen und zunehmender Dämmerung gab es auch keine Alarmklingel. hmax 7-8° Azi 340-020°; Rostock
Bildervergleich:
http://sky1.homepage.t-online.de/NLC/NL ... vorab.html

Animation folgt.

Gruß, Olaf



http://sky1.homepage.t-online.de/NLC/No ... louds.html

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Beitrag von Michael Heiß » 24. Jun 2005, 16:41

Hallo,

auch in Greifswald schwache NLC. Weil ich auch mal schlafen wollte, habe ich die Digiknipse mal ans Fenster gestellt und mitlaufen lassen. Von 22:10 UTC- 23:30 UTC waren NLC auf den Fotos, leider hörte die Kamera dann auf zu fotografieren :cry:

Gruß Micha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste