NLC 2014-06-30/01

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Karl Kaiser
Beiträge: 674
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-30/01

Beitrag von Karl Kaiser » 3. Jul 2014, 15:47

Liebe NLC- lerInnen!

Gestern abends habe ich noch meine Aufnahmen vom Display am 1. Juli auf meine Seiten gestellt. Mit den Wolken hatte ich vor allem am Schluss der Beobachtung ganz schön zu kämpfen. Es muss wohl wirklich der Böhmerwaldkamm die "Wokenscheide" gewesen sein, wie auch das von Stefan K. weiter oben eingefügte Bild zeigt (habe es noch einmal hierher verlinkt):

Bild

Leider kann ich mit der Farbigkeit der Bilder anderer nicht mithalten, das tiefe Rot der Morgendämmerung bleibt hinterm Bergrücken verborgen. :-(

Bild

Weitere Aufnahmen findet ihr auf meinen atm. Seiten: http://home.eduhi.at/member/nature/met/ ... -start.htm

Bild

Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Benutzeravatar
AnjaHoff
Beiträge: 111
Registriert: 18. Okt 2010, 20:00
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid NRW 50,8273N 7,3228O

Re: NLC 2014-06-30/01

Beitrag von AnjaHoff » 5. Jul 2014, 11:38

Hallo liebe NLC Fans,

hier kommt noch der Nachtrag von Montag auf Dienstag Nacht - man kann ja diese Woche glatt den Überblick verlieren... :shock:

Im Vergleich mit den folgenden Nächten war es ein sehr zartes Display, ich hatte mir eine Helligkeit von 1 über 2 zum Höhepunkt und wieder 1 beim Höhersteigen notiert und denke das passt.
Ausdehnung insgesamt 24°-111° also relativ östlich, die NLC zogen im Verlauf der Beobachtung von NO nach Ost
Die NLC waren ab 3:20 Uhr überhaupt erst sichtbar, stiegen dann im nördlichen Teil sehr schnell hoch bis auf > 44° !! (kann man sehr schön mit Stellarium nachvollziehen - Danke für den Tip!) wobei sie aber verständlicherweise auch dünner und blasser wurden.
Die Sichtbarkeit endete um 4:20 Uhr.
20140701-IMG_8731.jpg
3:25 Uhr mit blossem Auge gerade so sichtbar
20140701-IMG_8789.jpg
3:52 Uhr
20140701-IMG_8826.jpg
4:04 Uhr


Viele Grüße
Anja

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-30/01

Beitrag von StefanK » 5. Jul 2014, 15:20

Hallo zusammen,

nachdem weitere Beobachtungsberichte, z.T. mit Angaben zu Azimuth und Höhe, eingegangen sind, hat sich das Ergebnis der ersten schnellen Analyse bestätigt. In der Nacht 30.06./01.07.2014 wurden definitiv zwei unterschiedliche NLC-Felder beobachtet. Eines erstreckte sich vom südlichen Schweden über den Westen Polens bis in die Slowakei; da andere zog sich vom Münsterland bis nach Franken. Nachstehend die aktualisierten Karten zu den Beobachtungsorten und den Positionen der Displays.

Bild

Bild
(Beobachtungsort = Ahlhorn)


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste