Groesste Frechheit.....Spirit....

Antworten
Peter

Groesste Frechheit.....Spirit....

Beitrag von Peter » 4. Jan 2004, 08:42

zu Anfang der P-Konferrenz eröffnete der Projektleiter seine Rede mit einer 120° Aufnahme über den Aufnahmeort.

Das Bild stoppte genau an der rechten Seite, nämlich der (in den letzten 2 Stunden sah man auf einem Link wie die Bilder zurechtgeschoben wurden) wo sich die fraglichen falsch beleuchteten Steine befanden....

Er meinte dann, Zitat: "....diejenigen die rechts ein paar falsche Steine gesehen haben, haben wohl zu tief in die Flasche geguckt heute abend, die sollten lieber ihr Hotel aufsuchen...."

Meinungsäußerung: Das sagt wohl alles...

Peter

Ulrich Rieth

Bei solchen Gedanken...

Beitrag von Ulrich Rieth » 4. Jan 2004, 11:18

...empfehle ich immer wieder gerne die folgende Alpha Centauri Folge mit Prof. Dr. Harald Lesch:

Zum Real File gehts hier lang -> "War die Mondlandung echt?"

Gruß

Ulrich

Jan Gensler

Re: Bei solchen Gedanken...

Beitrag von Jan Gensler » 4. Jan 2004, 13:50

Hallo Ulrich,

hab's mir gleich angeschaut - diese Theorie wird ja auf Prof. Leschs unnachahmliche Art total zerlegt :-)

Grüße,
Jan


Daniel Ricke/Hannover

So sehr, wie der Herr sich aufregt....

Beitrag von Daniel Ricke/Hannover » 4. Jan 2004, 15:48

Moin Forum!

Also ich weiß ja nicht, je mehr der Herr Lesch sich aufregt und betont, dass er nicht zu DENEN gehört , desto mehr kommt bei mir der Gedanke auf, dass er somit gerade zu IHNEN gehören muss! Und ich meine jetzt nicht zu den Verschwörungstheoretikern (-rethorikern?) Da wir ja wissen, dass SIE hinter der Sonne leben, warum sollen Sie dann nicht auch im TV Sendungen moderieren...?!

Aber mal im Ernst. Ich finde das alles trotzdem immernoch komisch, da kann kommen wer will. In in einem Punkt muss ich mich dem Herrn Lesch anschließen. Unmündig sind die, die einfach alles nachlabern. Klar. Für mich besteht Mündigkeit darin, aber auch mal Sachen in Frage zu stellen. Somit stellt sich die Frage, welche Seite mehr oder weniger unmündig ist. Aber das Thema ist ja eh sowas von ausdehnbar...lassen wir es hiermit am besten gut
sein, da es von Zeit zu Zeit immer mal wieder auftauchen wird.

(Endlich) verschneite Grüße aus der Region Hannover

Daniel


Ulrich Rieth

Wenn Dir die Sendung gefallen hat, versuch...

Beitrag von Ulrich Rieth » 4. Jan 2004, 21:48

...auch mal die hier:

"Wie war Ihr 5. Mai?" (wieder Real File).
Nach der Mondlandungsfolge meine zweite Lieblingsepisode.
Gruß

Ulrich

Jan Gensler

Hab's angeschaut...

Beitrag von Jan Gensler » 4. Jan 2004, 22:53

Mann, der kriegt ja fast nen Herzinfarkt :-)
Aber er spricht mir aus der Seele, von diesem Schund habe ich auch die Nase voll...

Grüße,
Jan

Harald

wirklich gut?

Beitrag von Harald » 5. Jan 2004, 22:46

: ...auch mal die hier: "Wie war Ihr 5. Mai?" (wieder
: Real File).
: Nach der Mondlandungsfolge meine zweite Lieblingsepisode.
: Gruß

: Ulrich

Ja, als Satire für Insider oder als Pausenfüller für eine Sternwartenweihnachtsfeier ist diese Sendung sehr gut geeignet. Leider überschreitet der gute Herr Lesch hier aber jegliche Grenze. Spätestens dann, wenn unbedarfte aber interessierte Zuschauer sich verarscht vorkommen und sich persönlich angegriffen fühlen hört der Spass auf (ist bei mir an der Sternwarte passiert). Wenn ich an die hehren Vorsätze denke, mit denen diese Sendung gestartet ist, dann kann man doch nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Thorsten Gaulke

5.Mai ? stressig jedes Jahr ! :-) *LINK* *PIC*

Beitrag von Thorsten Gaulke » 5. Jan 2004, 23:50

Grins...

Wie mein 5.Mai war ? Er ist immer etwas stressig....er wird es auch immer bleiben.....Es grüßt ein Stierkind, der am 6. Mai Geburtstag hat

...Grins

Thorsten


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste