Horizontalkreis Davos

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1075
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Horizontalkreis Davos

Beitrag von Bertram Radelow » 25. Jun 2010, 15:51

darauf habe ich lange gewartet...

Bild
Einzelbild (GoPro Hero HD)

Bild
Einzelbild (GoPro Hero HD)

Bild
Mit PTGui aus vier Einzelbildern gestitched, fisheye

Bild
Mit PTGui aus drei Einzelbildern gestichted, Mercator-Projektion!

Bei dieser Merkator-Projektion ist die Achse senkrecht, es wird also auf einen Zylinder projeziert und dann "abgewickelt". Das Bild ist dann zunächst zu schmal und wird ca. 25% verbreitert, bis das ursprüngliche Oval wieder kreisförmig ist.
Ich mag Fisheye-Bilder nicht allzu sehr und finde diese Projektion ganz angenehm wegen der geraden Linien.

Ich glaube, man kann auch die 180°-Nebensonne (Gegensonne?) erkennen.

enjoy!

Bertram

Mark Vornhusen
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: 8. Jan 2004, 23:24
Wohnort: CH-Gais, 47°23'N/9°29'E, 1150m

Beitrag von Mark Vornhusen » 25. Jun 2010, 18:27

Hallo,
hier gab es heute Mittag einen hellen umschriebenen Halo sowie Teile des Zirkumhorizontalbogens. Die Webcam hat den ZHB festgehalten:

Bild

Bild

Bild


Zeitraffer-Video:
http://www.youtube.com/watch_popup?v=t_ ... E&vq=large

Grüsse,
Mark

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1075
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Bertram Radelow » 25. Jun 2010, 21:11

hoi Mark,

ich hab's mir schon gedacht. Aber dazu sitze ich zu sehr im Loch. ZHB habe ich hier im Tal erst einmal gesehen - am Mond!

Glückwunsch zur Sichtung, so wirklich häufig sind die ja nicht.

Bertram

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1075
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Bertram Radelow » 26. Jun 2010, 06:15

Na wenn ich schon keine runden Kreise mag, dann biegen wir eben den Horizontalkreis auch gerade.
Geht nicht? Geht! Equirektanguäre Projektion mit Fluchtpunkt/Zentrum auf Augenhöhe...

Wissen tun wir ja alle, dass der Horizontalkreis eigentlich gerade ist, einmal um den Himmel herum - man kann es bloss nicht richtig sehen...

:lol: :lol:

Bild

Bertram

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste