[HALO] 30.04.2024 mit Saharastaub

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 755
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

[HALO] 30.04.2024 mit Saharastaub

Beitrag von Christoph Gerber » 1. Mai 2024, 19:27

Gestern (30.4.) zeigte sich hier in Heidelberg ein Kleiner Kreis mit ungewöhnlichen Eigenschaften:
Die Cirren ließen mit bloßem Auge keinerlei Halo erkennen: das Halo war genau so weiss und genau so hell wie die (inhomogenen) Cirren. Auf dem Handy-Foto war dagegen ein sehr schön farbiger, wenn auch sehr blasser 22°-Ring zu sehen. Was mich aber am meinsten an dem Bild fasziniert hat, war, dass gleichzeitig der durch den Saharastaub gebildete "Ring von Bishop" zu sehen war: die gelbliche Aufhellung um die Sonne herum, die in einem kaum wahrnehmbaren rötlichen Rand mündet:
10:39 MESZ
10:39 MESZ
10:41 MESZ
10:41 MESZ
Beides zusammen auf einem Bild ist der begrenzten Cirre zu verdanken.
Bis 17:30 MESZ habe ich wiederholt diese Beobachtung gemacht: kein visuell sichtbares Halo, aber auf den Bildern. Lediglich um 15:45 MESZ waren der Kleine Kreis und der OBB visuell zu erkennen.

Gruß aus HD,
Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast