[Halo] 2024-02-25/26 kleines Halophänomen am Mond inkl. ILB

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 232
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

[Halo] 2024-02-25/26 kleines Halophänomen am Mond inkl. ILB

Beitrag von Marcel Becker » 26. Feb 2024, 05:18

Hallo zusammen,

ein neuer Tiefausläufer zog bereits gestern aus Südwesten heran, wollte in der Nacht hier in Mittelhessen aber noch nicht so wirklich Fuß fassen. Bedingt dadurch wechselte die Bewölkung immer mal wieder durch, am Anfang Cirrus (wo ich interessanterweise keine Halos nachweisen konnte), dann Durchzug von Alto- und Stratocumulus. Gegen 2 Uhr verzog sich dann das tiefe Gewölk und machte Platz für Cirrostratus, welcher aber schon aus Südwesten sich zu Altostratus verdichtete. Trotzdem zeigte sich ein gut sichtbarer 22°-Ring, welcher oben und unten besonders hell war (sprich umschriebener Halo):
Uhrzeit: 02:14 Uhr, Mondhöhe: 42,4°
Uhrzeit: 02:14 Uhr, Mondhöhe: 42,4°
Mit USM wird der umschriebene Halo dann gut sichtbar, auch der Horizontalkreis ist vorhanden:
Mondhalo_0_USM_v.jpg
Zu dem kann man rechts schwach noch zwei weitere Halos erkennen, welche mit einer extremeren USM noch besser sichtbar werden:
Mondhalo_0_eUSM_v.jpg
Zum einen ist da der 46°-Ring und zum anderen über dem weißen Haus ein rechter Infralateralbogen. Das ist das erste Mal, dass ich einen ILB nachweisen konnte. Vielleicht sollte ich Zukunft öfter mal die Kamera etwas nach links oder rechts ausrichten. In Summe macht das 5 Halos und somit ein weiteres Halophänomen in diesem Monat.
Gegen 05:30 Uhr wurde die Bewölkung wieder etwas dünner, sodass sich wieder eine Spur 22°-Ring zeigte:
Uhrzeit: 05:25 Uhr, Mondhöhe: 23,8°
Uhrzeit: 05:25 Uhr, Mondhöhe: 23,8°
Zu dem sieht es mir unten im Bild auch wieder verdächtig nach Höhenlichtsäulen aus.
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste