[Halo] 20201115 ZZB, (EE01) EE02/03, (EE05), (EE21)

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
MarioK
Beiträge: 83
Registriert: 11. Jul 2015, 07:28
Wohnort: Berlin 52,5N 13,5E

[Halo] 20201115 ZZB, (EE01) EE02/03, (EE05), (EE21)

Beitrag von MarioK » 15. Nov 2020, 13:01

Hallo,

heute vormittag gegen 09:50 MEZ hatte ich eine sehr helle Nebensonne gesehen. Viel mehr war durch's Fenster nicht zu sehen.
Unschlüssig kramte ich die Kamera hervor und ging auf den Balkon.

Die rechte Nebensonne war inzwischen zu einem 22° Ringsegment verschmiert. Dafür entdeckte ich jetzt auch die linke Nebensonne.
Ich machte ein paar Aufnahmen, bevor ich ihn sah: den hellsten Zirkumzenitalbogen, an den ich mich erinnern kann. :)

Was ich dabei dann übersah :( und erst auf den Fotos gesehen habe, war scheinbar ein 46°-Ringsegment,
was allerdings etwas die Kreisform vermissen lies.
Wegen der reinen Farben, müsste es laut Beschreibung der Haloarten ein Supralateralbogenabschnitt sein.

Alle Bilder sind zwischen 09:53 und 09:58 MEZ bei einer Sonnenhöhe von 14-14,5° in Berlin aufgenommen.

Rechte Nebensonne und Supralateralbogen, oben schwach erkennbar der obere Berührungsbogen:
20201115-095330-mez.jpg
Nebensonnen mit einem Hauch von 22°-Ring oben rechts und schwachem Irisieren in Sonnennähe:
20201115-095348-mez.jpg
DER Zirkumzenitalbogen mit Nebensonnen und schwachem 22°-Ring und Supralateralbogen:
20201115-095628-mez.jpg
Das Gleiche mit schwachem E05 und kaum noch sichtbarem EE21:
20201115-095655-mez.jpg
ZZB (und EE01/05) ohne Bildbearbeitung:
20201115-095704-mez.jpg
ZZB, EE01/02/05 (der EE21 außerhalb des Bildausschnittes war bereits verschwunden):
20201115-095754-mez.jpg


Der Zirkumzenitalbogen war sehr beeindruckend. Schade nur, daß ich den Supralateralbogen erst auf den Fotos gesehen habe.

Viele Grüße
Mario

Wolfgang Hinz
Moderator
Beiträge: 267
Registriert: 13. Jan 2004, 11:43
Wohnort: 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: [Halo] 20201115 ZZB, (EE01) EE02/03, (EE05), (EE21)

Beitrag von Wolfgang Hinz » 15. Nov 2020, 16:54

Hallo!

Schöne Erscheinungen Mario! Besonders der ZZB fällt besonders auf!
Glückwunsch!

Waren heute auf dem Fichtelberg. Da gab es nur den 22°-Ring und die rechte Nebensonne mit Unterbrechungen zu sehen.
Sehr auffällig waren die Erscheinungen nicht.
Auf der Heimfahrt in Ehrenzipfel (an der Grenze zu CZ) fiel ein besonders schöner oberer Berührungsbogen für 10 Minuten auf.
Lange nicht mehr in dieser Ausführung gesehen!

Glaubt man den Wettervorhersagen könnte es bald kälter werden...

Viele Grüße
Wolfgang

1312.jpg
1405.jpg
1415.jpg
1419.jpg

Benutzeravatar
Florian Lauckner
Beiträge: 35
Registriert: 17. Nov 2019, 16:05
Wohnort: Bucha (Bei Jena, Thüringen)

Re: [Halo] 20201115 ZZB, (EE01) EE02/03, (EE05), (EE21)

Beitrag von Florian Lauckner » 16. Nov 2020, 15:54

Ein sehr schönes Exemplar, Glückwunsch zur Sichtung! :o

Gruß Florian
Möge der Himmel uns nicht auf den Kopf fallen,
Viele Grüße - Florian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste