[Halo] 2020-02-06 - 46°- und 22°-Ringsegmente im Reif

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Karl Kaiser
Beiträge: 758
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

[Halo] 2020-02-06 - 46°- und 22°-Ringsegmente im Reif

Beitrag von Karl Kaiser » 6. Feb 2020, 18:16

Hallo allerseits,

heute am frühen Vormittag zeigte sich im Reif bei morgendlichen -8° C ein kleines Segment des 46°-Rings auf einer Steinplatte. Die Farbpunkte kommen richtig zur Geltung, wenn sie unscharf betrachtet bzw. aus der Nähe fotografiert werden. Manche zeigen einen größeren Teil des Spektrums.

Bild

Bild

Einige andere Bilder findet ihr noch hier: http://home.eduhi.at/member/nature/met/ ... 200206.htm

Ich wünsche allen einen schönen Abend.

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl
Zuletzt geändert von Karl Kaiser am 10. Feb 2020, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.

Karl Kaiser
Beiträge: 758
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: [Halo] 46°- und 22°-Ringsegmente im Reif

Beitrag von Karl Kaiser » 9. Feb 2020, 17:42

Liebe LeserInnen,

nachdem ich am 6. Februar Teile des 46°-Rings im Reif fotografieren konnte, zeigten sich gestern Segmente des 22°-Halos. In einem Bild lassen sich beide natürlich nicht unterscheiden. Allerdings war das 22°-Ringsegment deutlich kräftiger ausgebildet. Am besten sind die Farbpunkte wieder bei entsprechender Unschärfe zu sehen.
Bild

Bild

Eine Besonderheit war dann die Sichtung eines 22°-Ringsegmentes, das von der im Laubenglas gespiegelten Sonne verursacht wurde :) :

Bild

Ich wünsche euch allen einen schönen und wettermäßig halbwegs ruhigen Abend!

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast