„Tripel“-Regenbogen am 12.Juli in Heidelberg

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 377
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

„Tripel“-Regenbogen am 12.Juli in Heidelberg

Beitrag von Christoph Gerber » 14. Jul 2019, 20:38

„Tripel“-Regenbogen am 12.Juli in Heidelberg

An diesem Nachmittag zogen verschiedene Gewitter vorbei. Kurz nach 18 Uhr wurde in einem abziehenden Gewitter ein recht tiefer Regenbogen sichtbar. Zunächst ganz normal, zeigte er dann zwei ausgeprägte Interferenzbögen. Als dann gegen 18:18 ein Bereich besonders hell im Sonnenschein aufleuchtete, wurden aus den Interferenzbögen regelrechte Regenbögen. Die erste Interferenz zeigte ebenfalls das gesamte Farbspektrum des Regenbogens, und visuell hatte ich auch den Eindruck, der zweite Interferenzbogen sei auch spektral zerlegt. Normalerweise kenne ich die Interferenzbögen nur in den Farben Violett/Türkis, ohne orange und gelb. Visuell hatte sich den Eindruck, im hell erleuchteten Bereich einen dreifachen Regenbogen zu sehen.
190712 1811_DSC01773#.JPG
18:11 normaler Regenboge nmit Sekundärbogen
190712 1818_DSC01785#.JPG
hell beleuchteter Abschnitt um 18:18
190712 1818_DSC01786#.JPG
18:18 Detailaufnahme
190712 1821_DSC01793#.JPG
18:21 Gesamtansicht
190712 1821_DSC01794#.JPG
18:21 Detail
Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast