atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 2. Jul 2019, 07:22

Guten Morgen in die Runde,
hier einige Ereignisse des gestrigen Lufmassenwechsels über dem Wiener Becken so kurz vor Wien, brachte kaum 2mm Niederschlag aber viele Entladungen.
Nachmittags zog der Himmel zu und beeindruckende Mamaten zierten das Gewölk, aus dem es vereinzelt tröpfelte. Gegen Abend dann entluden sich zahlreiche Gewitter. Die Saharaluft brachte bei mir über 36 Grad C im Garten am Quecksilberthermometer, elektronische Sensoren gingen bis auf 39 rauf.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_5003.JPG
IMG_4998.JPG
IMG_4995.JPG
IMG_5252.JPG
IMG_5243.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 5. Jul 2019, 14:17

Im Föhnwind zeigte sich eine Korona um die Sonne, schon am frühen Vormittag zeigte sich ein Irisieren an Ac.
29 Grad und 21 % RF! Ein sehr langgezogener Ac len zog sich von West nach Ost und zeigte interessante Wellenstrukturen.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_5501.JPG
IMG_5509.JPG
IMG_5479.JPG
IMG_5498.JPG

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 62
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von uwe kohbs » 5. Jul 2019, 17:53

gestern Abend 22.30 Uhr MESZ schöne Strahlen in NW
IMG_6505.jpg
Handyaufnahme

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 224
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Uwe E. » 7. Jul 2019, 08:32

Hallo,

am 6.7. gab es ein Potpourri an Ac-Wolken. Es waren viele Lenticulares in sich schnell ändernden Formen zu sehen, hinzu kam ein Irisieren und dann toppte auch noch ein Cumulus mediocris mit virga und "schwebenden" Regenbogen in den Fallstreifen (leider Kamera zu spät gezückt, man kann ihn aber noch über den den zwei Fichtenkronen erahnen) - alles unbearbeitet.
20190706_2.jpg
"Blauwal"
20190706_1.jpg
20190706_3.jpg
Grüße

Uwe

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 7. Jul 2019, 18:02

Das Gleiche zeigte sich hier auch südl. v. Wien

ein Cu med mit heftigen Fallstreifen, alle möglichen Ac Formen und Unterarten.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_5530.JPG
IMG_5527.JPG
IMG_5528.JPG
IMG_5576.jpg

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 13. Jul 2019, 18:23

Gestern Abend und heute (12. und 13. Juli gegen 19-20h MESZ) zeigten sich Abends im Osten Regenbögen, der gestrige nur leicht angedeutet, der heutige doch recht intensiv und sogar doppelt.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_6049.JPG
IMG_6034.jpg
IMG_6014.JPG

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 854
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Michael Großmann » 14. Jul 2019, 13:16

Hallo Zusammen,

BA1_120719_01.jpg
primärer und sekundärer Regenbogen | 12.Juli 2019
BA7_110719_02.jpg
irisierende Wolke | 11.Juli 2019
D2_060719_02.jpg
Blitz | 06.Juli 2019
D2_060719_04.jpg
Blitz | 06.Juli 2019
D2_060719_08.jpg
Blitz | 06.Juli 2019

Grüße,
Micha

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 14. Jul 2019, 20:01

Die berühmte blaue Stunde durfte ich heute spät Abends genießen und letzte Schauer verabschiedeten sich über dem Schneeberg, der hinter einer Regenwand verborgen liegt. Mächtige Schattenstrahlen zeigten sich am Ort des Sonnenuntergangs am tiefblauen Firmament.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_6138.JPG
IMG_6144.JPG
IMG_6097.JPG
IMG_6134.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 17. Jul 2019, 14:01

Heute Nachmittag gegen 15h zeigte sich an einem Cc str hoch oben im Zenit ein heftiges Irisieren.

Dann möchte ich hier mal eine Geburtstagskarte vorstellen, die ich vor Jahren meinem Enkel gebastelt habe: eine Cirruswolke über einer Blumenwiese. Die Wolke hat ein Törchen, welches man öffnen kann und darin sieht man dann einen Kristallschatz. Leider bekam ich keine hexagonalen Dekoplättchen, war schwer auf der Suche danach, aber der Zauber war perfekt. Auf diese Idee kam ich, als ich meinen allerersten OBB an einer schönen Cirrusfeder sah, es war das gleiche Datum wie heute.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_6519.JPG
IMG_6518.JPG
IMG_6526.JPG
IMG_0298 2.jpg
IMG_0295 2.jpg
IMG_0296 2.jpg

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 17. Jul 2019, 19:39

Das Irisieren hielt noch lange bis Nachmittags an. Gegen 15h konnte ich noch diese Aufnahmen machen:

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_6532.JPG
IMG_6534.JPG
IMG_6530.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 19. Jul 2019, 07:47

Einen Tag nach der Mofi zeigte sich der Mond gen Mitternacht in einer Korona.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_6588.JPG
IMG_6597.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 19. Jul 2019, 17:24

Intensive Schattenwürfe zeigten sich heute um die Mittagszeit an einem CB, an anderen weiter im Süden gab es beeindruckende Pileus-Schleier

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_6617.JPG
IMG_6615.JPG
IMG_6655.JPG
IMG_6658.JPG

ChristophK
Beiträge: 73
Registriert: 6. Aug 2018, 03:43

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von ChristophK » 19. Jul 2019, 18:19

Am frühen Morgen der 18 Juli, nach einer langen Nacht voller faszinierender leuchtender Nachtwolken, konnte ich zum Morgen hin kurz vor Sonnenaufgang noch eine Lichtsäule über dem Horizont beobachten und das schon knapp 40 Minuten vor Sonnenaufgang. Die Fotos wurden dann aber erst später am leicht nebeligen Flüsschen Ryck gemacht.

Bild 1: Ryck bei Greifswald, 70 mm, F 5.6, 1/160 Sec., ISO 100, 04:55
IMG_9954.jpg

Bild 2: Ryck bei Greifswald, 76 mm, F 5.6, 1/40 Sec., ISO 100, 04:48
IMG_9952.jpg

Bild 3: Ryck bei Greifswald, 24 mm, F 5,6. 1/15, ISO 100, 04:37
IMG_9934.jpg

Darüber hinaus konnte ich in der Nacht zwischen den NLC auch noch eine Luftspiegelung beobachten, die Insel Rügen scheint auf dieser Aufnahme über dem Greifswalder Bodden zu schweben. Die NLC waren etwa 45° weiter links von diesem Foto, die sind im entsprechenden Thread im NLC Forum zu sehen. Bitte auf das Bild klicken, die Vorschau zeigt den Effekt leider nicht so deutlich.

Bild 4: Wampen am Strand, 200 mm, F 4.0, 0,8 Sec., ISO 800, 03:30
IMG_9918.jpg

Ich hoffe mal, das ich hier den richtigen Thread benutzt habe und das die Themen Lichtsäule (ist ja eine Halo Erscheinung) und Luftspiegelung auch erwünscht sind. :)

Sven Melchert
Beiträge: 28
Registriert: 26. Jul 2014, 10:06

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Sven Melchert » 20. Jul 2019, 00:22

Mir kam heute Nacht in Stuttgart ein Nebenmond vor die Linse (selbige 85 mm Brennweite):

Bild

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 133
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Jørgen K » 20. Jul 2019, 16:04

Moin zusammen, den Auftakt der heutigen Gewitterlage stellte für viele in NRW/NDS (und darüber hinaus) eine gut ausgebildete Gewitterlinie dar. Den Durchzug der Front habe ich mit einem Panorama festgehalten. Der links im Bild sichtbare Part der Zelle gab dann auf dem Heimweg richtig Gas: m.E. Downburst, enorme Wassermassen und extremste Winde, Sicht unter 10m, teils völlig geplättete Vegetation, vereinzelt größerer Hagel und nun die ein oder andere kleine Delle im Auto. Schon oft Glück gehabt, diesmal war es soweit.

Bild

Mal schauen, was da noch hinterher kommt...
Anette Aslan hat geschrieben:
17. Jul 2019, 14:01
Dann möchte ich hier mal eine Geburtstagskarte vorstellen, die ich vor Jahren meinem Enkel gebastelt habe [...]
Hut ab, sehr kreativ, sehr schön umgesetzt. Du scheinst eine künstlerische Ader zu haben. Wenn wir schon einmal dabei sind: Du zeigst hier immer sehr sehenswerte Bilder, danke dafür. :)

Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Anette Aslan » 20. Jul 2019, 19:13

Liebsten Dank für das Kompliment, das freut mich aber sehr. Die Aufnahme der Gewitterfront verdient aber einen echten Preis! Bin schwer beeindruckt. Wenn ich so was als Radelfahrerin sehe, muss ich immer schnellstens das Weite suchen, sowas verpasse ich aus Vernunftsgründen meist, schade.

Ich war so fasziniert von der Vorstellung, dass über unseren Köpfen hexagonale Eisplättchen schweben, dass ich diesen Zauber irgendwie auch für das Verständnis von Kleinkindern umsetzen wollte. Also erzählte ich meinem Enkel von diesen bunten Schatzwolken, die Kristalle in sich tragen und die an besonderen Tagen zu leuchten beginnen. Ich habe noch andere Wissenschaftsmärchen aus der Astronomie in dieser Art umgesetzt, mal Geburtstagskarten ganz anderer Art.
LG
Anette

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 854
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Michael Großmann » 21. Jul 2019, 14:13

Hallo,

zwei Aufnahmen vom 18. bzw. 21.Juli 2019.

BA6_190719_04.jpg
Sonnenkranz | 18.Juli
BA6_210719_03.jpg
Sonnenkranz und irisierende Wolke | 21.Juli
Grüße,
Micha

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1043
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Bertram Radelow » 23. Jul 2019, 04:27

früher Morgen in Davos...

Bild

Bild

Bild

LG Bertram

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 776
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Peter Krämer » 23. Jul 2019, 20:42

Abendrot an Cirrus und Purpurlicht von heute, 21.55 Uhr Sommerzeit:
58 Abendrot Ci 20190723.jpg
Über dem Horizont erkennt man wieder diese Staub- oder Rauchschlieren.
Um 22.07 Uhr waren die dann wieder leuchtend gelb, der Himmel schien im Nordwesten zu glühen:
59 Himmelsglühen 20190723.jpg
Das Zeug erinnert ein wenig an die PSC, die hier vor einigen Jahren zu sehen waren. Dürfte wohl in derselben Höhe hängen.

Um 22.20 Uhr glühte es dann dunkelrot:
60 Abendrot 20190723.jpg
Zoom:
61 Abendrot 20190723 Zoom.jpg
Ich vermute, das ist immer noch Rauch. Brennt es in Kanada immer noch? Und in Sibirien soll es auch riesige Brände geben...

Grüße
Peter

Björn Sothmann
Beiträge: 114
Registriert: 14. Jul 2006, 21:19
Wohnort: Würzburg

Re: atmosphärische Erscheinungen Juli 2019

Beitrag von Björn Sothmann » 24. Jul 2019, 09:01

Hallo zusammen,

bei mir in Duisburg gab es gestern Abend auch einen prächtigen Sonnenuntergang zu bestaunen. Uhrzeit war auch um kurz vor 22 Uhr.
IMG_3894.JPG
IMG_3892.JPG
IMG_3890.JPG
Björn

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast