[Halo] 2019-05-25 - 22/OBB, HK-Fragment (Heppenheim)

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1536
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

[Halo] 2019-05-25 - 22/OBB, HK-Fragment (Heppenheim)

Beitrag von Elmar Schmidt » 25. Mai 2019, 18:12

Hallo

anläßlich eines kleinen "Gipfeltreffens" (256 m ...) mit Wolfgang und Kevin in der Starkenburg-Sternwarte Heppenheim zur VdS-Fachgruppenleiter-Tagung gab es trotz Sonnenhöhe 61,3 Grad zwar wieder keinen ZHB, aber später zwei nette Halo-Fragmente, nämlich einmal den oberen Teil eines umschriebenen 22ers

Bild

und eine gute halbe Stunde später - wahrscheinlich in denselben, nach Nordosten weitergezogenen "haloaktiven" Cirren - ein etwa 40 Grad großes Stück vom Horizontalkreis

Bild

Gruß, Elmar

Kevin Förster
Beiträge: 369
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: [Halo] 2019-05-25 - 22/OBB, HK-Fragment (Heppenheim)

Beitrag von Kevin Förster » 26. Mai 2019, 10:13

Zum umschriebenen 22°-Ring gesellte sich später noch etwas irisierender Ac dazu:

DSC_4552.jpg

Viele Grüße Kevin

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3234
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: [Halo] 2019-05-25 - 22/OBB, HK-Fragment (Heppenheim)

Beitrag von Claudia Hinz » 27. Mai 2019, 09:25

Das ist zwar nicht aus Heppenheim, aber da immerhin mein Auto dort war, setz ich es gleich drunter ;-)

Zwischen Schwarzenberg und Scheibenberg gab es ca. 2 Stunden lang einen 22°-Ring mit Hauch des Umschriebenen. Auf den ZHB wartete ich allerdings vergeblich.
_MG_3367_HDR.jpg
LG Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste