[HALO] 2019-05-19: 22° südl. v. Wien

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Anette Aslan
Beiträge: 367
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

[HALO] 2019-05-19: 22° südl. v. Wien

Beitrag von Anette Aslan » 19. Mai 2019, 12:58

Schönen guten Nachmittag,

über den Ostalpenraum rotiert aktuell ein Höhentief, bei milden 21 Grad und leichtem Wind aus SE zeigte sich gegen 14:30h MESZ ein 22° Halo.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_3911.JPG
IMG_3909.jpg

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3274
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: HALO 22° südl. v. Wien

Beitrag von Claudia Hinz » 19. Mai 2019, 13:28

Liebe Anette,

für spätere Auswertungen wäre es wünschenswert, wenn das Datum in der Kopfzeile steht. Habe es mal ergänzt.

Viele Grüße
Claudia

Marcus Adlung
Beiträge: 113
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: [HALO] 2019-05-19: 22° südl. v. Wien

Beitrag von Marcus Adlung » 21. Mai 2019, 10:29

Hallo,

Heute gibt es noch ein Nachtrag von dem Halo am 19.05. Bei mir war es sogar (fast?) ein kleines (und mein erstes :wink:)Halophänomen mit folgenden Erscheinungen:
- 22°Ring
-OBB/umschriebenes Halo
-Supralateralbogen oder 46°Ring
-Horizontalkreis
-Nebensonne

Um ca 8:08 MESZ habe ich rausgeschaut und habe das Halo bemerkt.
Das Halo wurde bald stärker und der sehr helle und schöne OBB bildete sich.
Um 8:21 bemerkte ich den Supralateralbogen / 46°Ring und konnte ihn visuell gut erkennen.
DCS_1050bearbeitet foruzm 2.jpg
Hier ein Bild mit allen oben gennanten Haloarten ( nur bei der Nebensonne bin ich mir nicht ganz sicher ).
Bild von 8:21 MESZ mit Unschärfemaske bearbeitet

Dann verschwanden die anderen Halos langsam, aber der OBB (später umschr. Halo)
blieb sehr hell und farbintensiv( außer wenn er zu hell wurde, dann war er fast weiß :D )
DCS_1064 forum 1.jpg
Bild von 8:31 MESZ unbearbeitet nur verkleinert

Bis etwa 12:00 MESZ waren dann noch immermal wieder Halos wie 22°Ring/umschriebenes Halo oder eine Nebensonne zu sehen

Viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste