[Halo] 2019-04-23 Horizontalkreis und andere Halos

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Verena_Tiessen
Beiträge: 34
Registriert: 24. Mai 2004, 16:37
Wohnort: Flaach, Schweiz
Kontaktdaten:

[Halo] 2019-04-23 Horizontalkreis und andere Halos

Beitrag von Verena_Tiessen » 23. Apr 2019, 14:43

Hallo zusammen!

Nach langer Zeit schreibe ich endlich wieder einmal in dieses Forum –
nachdem ich heute das 2. Mal in meinem Leben einen kompletten Horizontalkreis sehen durfte!
Das letzte Mal ist ca. 15 Jahre her, damals war es am Tegernsee;
daher bin ich heute Morgen fast durchgedreht, gerade vor der Haustür einen zu sehen :D

Ausserdem gab es den vertrauten 22°-Ring, die Nebensonnen und einen umschriebenen Halo...
Aufnahmeort war Flaach in der Nordschweiz, Kamera eine Canon 6d mit Sigma 15mm Fisheye.

IMG_6784_bk.jpg
IMG_6776_bk.jpg
Viele Grüße
Verena
zu Hause: http://www.funkymama.de
Sternwarte Bülach (neue Heimat): http://www.sternwartebuelach.ch/
Archenhold-Sternwarte Berlin (alte Heimat): http://www.astw.de

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 220
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Uwe E. » 23. Apr 2019, 15:44

Hallo,

das zählt ja bereits in die "Halo-Phänomene"!
Wirklich eine sehr schöne Sichtung! Der Hor-Kreis ist schon beindruckend - schön, dass er komplett abgebildet werden konnte!
Die Halo-Sichtungen sind bei uns in den letzten Tagen nicht allzu häufig zu verzeichnen :-(

Grüße
Uwe

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2623
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Andreas Möller » 23. Apr 2019, 16:50

Hallo Verena,
danke fürs zeigen. Das sieht man in der letzen Zeit leider selten. Bemerkenswert ist auch die komplette Umschreibung!
Herzlichen Glückwunsch.

@Uwe ich sehe:
- 22°-Ring
- Umschriebener Halo
- Beide Nebensonnen
- HZK

Wenn man jetzt noch die nicht ganz eindeutige 120°-Nebensonne mitzählt, ist es ein Halophänomen :)

Viele Grüße,
Andreas

Anette Aslan
Beiträge: 347
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Anette Aslan » 23. Apr 2019, 18:26

Bin sehr beeindruckt und herzlichen Glückwunsch Verena! Wieder was zum Studieren ....

LG von Anette

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 546
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Jörg Kaufmann » 23. Apr 2019, 18:31

Hallo Verena,

mein Glückwunsch zu dieser Sichtung (toller Horizontalkreis). :)
Beim Betrachten des zweiten Bildes schien mir noch ein „farbiger Schatten“ drauf zu sein. Ich dachte spontan an SLB und habe mir das mal bei Gimp mit rot/blau-Verschiebung angeschaut. Sieht aber nach 46°-Ring aus. Wenn du noch andere Bilder hast, lohnt es sich vllt. nochmal drauf zu schauen.

Viele Grüße
Jörg

Marcus Adlung
Beiträge: 106
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Marcus Adlung » 23. Apr 2019, 22:39

Auch von mir nochmal Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Sichtung.
Ich würde mich mit dem umschriebenen Halo und dem 22 ° Ring schon zufriedenstellen :wink: ,wenn denn mal Halos kommen würden. :x

Viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1048
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: [Halo] 2019-04-23 Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Michael Theusner » 25. Apr 2019, 17:47

Hallo Verena,

das ist ja wirklich eine sehr schöne Sichtung. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Michael

Alexander Haußmann
Beiträge: 871
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: [Halo] 2019-04-23 Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Alexander Haußmann » 25. Apr 2019, 19:32

Hallo Verena,

ich finde die Beobachtung auch sehr schön. Der April war ja immer das Frühlingsmaximum in der Halostatistik, aber diesmal ists bei mir fast ein Totalausfall. Schön, dass es wenigstens anderswo funktioniert. Vielleicht der Saharastaub...

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Verena_Tiessen
Beiträge: 34
Registriert: 24. Mai 2004, 16:37
Wohnort: Flaach, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [Halo] 2019-04-23 Horizontalkreis und andere Halos am 23. April

Beitrag von Verena_Tiessen » 25. Apr 2019, 21:32

Hallo zusammen,

schön, dass euch die Bilder gefallen :oops:

Ich habe mir auf Anraten von Jörg nochmal die restlichen Fotos angeschaut:
Hatte es sogar in meiner Erinnerung, dass es "irgendwo unten links" noch einen etwas farbigen Streifen gab,
den ich visuell nicht zuordnen konnte und bald vergaß, da es ja diesen tollen kompletten Horizontalkreis gab.

Auf einem Bild konnte ich das mysteriöse Etwas mit etwas Kontrastanhebung sichtbar(er) machen.
Die Sonnenhöhe müsste ca. 44 Grad betragen haben – könnte es evt. ein Infralateralbogen sein (am linken Bildrand) ?
Das Foto ist ja etwas "verzerrt" aufgrund des krassen Weitwinkels, aber der Bogen scheint mir etwas zu "schräg" zu sein für einen Teil des 46°-Rings?!

IMG_6780_bk.jpg
Viele Grüße!
Verena
zu Hause: http://www.funkymama.de
Sternwarte Bülach (neue Heimat): http://www.sternwartebuelach.ch/
Archenhold-Sternwarte Berlin (alte Heimat): http://www.astw.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste