Halo 22° am 18.02.2019 südl. v. Wien

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Anette Aslan
Beiträge: 398
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Halo 22° am 18.02.2019 südl. v. Wien

Beitrag von Anette Aslan » 18. Feb 2019, 11:45

Verehrte Forengemeinde,

heute Vormittag gegen 11:27h zeigte sich ein sehr leichtes 22° Halo an hauchdünnen Cirren, gegen 11:53h war es schon nicht mehr zu sehen. Der Himmel war zu 7/8 mit undefinierbaren Schlieren von Cirren (vielleicht Ci fib) verdeckt, 8 Grad C und windstill. Es scheint mir, dass sich die Halos im gegenwärtigen Hochdruckgebiet immer so zwischen 11h und 12h Vormittags zeigen, bevor die aufsteigende Sonne die morgendliche Restfeuchte in der Atmosphäre verdunstet.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_9868.JPG
IMG_9867.jpg
IMG_9864.JPG
IMG_9861.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste