[Halo] Eisnebelhalo & Co. (2018-11-28)

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3119
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

[Halo] Eisnebelhalo & Co. (2018-11-28)

Beitrag von Claudia Hinz » 28. Nov 2018, 10:40

Hallo,

wir hatten heute aufgrund der Kälte auf ein großes Display gehofft, aber zu trockene Luft und Windstille machten dem wohl einen Strich durch die Rechnung. Wir glauben inzwischen, dass Wind hier am Erzgebirgskamm eine größere Rolle spielt als die Temperatur, denn auch im letzten Jahr gab es ohne Wind keine Halos.

In Oberwiesenthal und Loucna wurden wir in den Wolken der Schneekanonen dann doch noch fündig, allerdings flogen die Kristalle wohl etwas orientierungslos durch die Gegend und erzeugten ausschließlich 22°- und 46°-Ring.
_MG_3413_HDR.jpg
22°-Ring in Oberwiesenthal
_MG_3436_HDR.jpg
22°- und 46°-Ring in Loucna (Böhmisch Wiesenthal)

Ebenfalls schön war der Sonnenaufgang auf dem Fichtelberg mit den alljährlich beeindruckenden Schattenspielen im Schneekanonennebel.
_MG_3331.jpg
_MG_3327.jpg

Der Böhmische Nebel war heute komplett flüssig und erzeugte nur ein paar Schattenspiele und schwache Kränze. Für Halos braucht es Wind!!!
_MG_3361.jpg
IMG_9623.jpg
_MG_3362.jpg

Ja, da kann Wolfgang noch so lange suchen ;-)
_MG_3370.jpg

Zu guter Letzt noch die Schneekanonen in Oberwiesenthal und der sich kringelnde Böhmische Nebel.
_MG_3385.jpg
_MG_3401.jpg

LG Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste