Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

stefanmann
Beiträge: 25
Registriert: 15. Jun 2009, 09:14
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von stefanmann » 26. Okt 2018, 15:56

Hallo !
Hier zwei Beiträge von mir von La Palma im Oktober!
Gruß Stefan
Dateianhänge
IMG_20181018_111149521.jpg
2018-10-22-17-30-20.jpg

Anette Aslan
Beiträge: 320
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von Anette Aslan » 29. Okt 2018, 19:32

Heute gegen Abend zeigten sich bei Wolkenaufbruch kurz vor Sonnenuntergang im zauseligen Föhnsturm unglaublich intensive und irisierende Ac un, len und Cu con pileus, diese Cu con aber eher im Nordwesten, die Föhnwolken in Südwesten. Eine markante Föhnmauer staute sich über den Wiener Alpen, man sieht sie vor den Windrädern. Mein Tagesmaximus betrug 21 Grad und die Windspitze betrug um die 60Km/h.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_7451.JPG
IMG_7522.JPG
IMG_7482.JPG
IMG_7467.JPG
IMG_7468.JPG
IMG_7540.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 320
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von Anette Aslan » 31. Okt 2018, 17:34

Liebe Forengemeinde,

heute gab es allerlei Ausbeute am Himmel. Morgens schon zeigten sich unglaublich stark strukturierte und vom Föhnwind bizzar verwehte Kondensstreifen bei Sonnenaufgang.
Gegen spät Vormittag zeigte sich eine linke NS im Cirrus der KS um 11:23h
Um 12:45h dann ein OBB
Bei Sonnenuntergang formierten sich noch einmal gut strukturierte und stark irisierende Ac len, un und die KS lösten sich wie die Wolken alsbald auf, die Atmosphäre trocknete ab, die Sternenenhimmel zeigt sich aktuell sehr transparent. Wir hatten wieder 21 Grad C.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_7784.JPG
IMG_7776.jpg
IMG_7634.JPG
IMG_7673.JPG
IMG_7662.JPG
IMG_7678.jpg

Anette Aslan
Beiträge: 320
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von Anette Aslan » 31. Okt 2018, 17:38

noch einen Nachtrag. Alles gesehen südöstlich vor Wien im Wiener Becken.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_7698.JPG

Gabor Metzger
Beiträge: 98
Registriert: 11. Mär 2011, 21:23
Wohnort: Bayern

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von Gabor Metzger » 25. Nov 2018, 05:40

Ein Nachschlag vom Oktober .
Schattenspiele und Irisierende Ablösungen an einer 747
comp_8E4A4015.jpg
comp_8E4A4010.jpg
comp_8E4A38911.jpg
comp_8E4A38791.jpg

Gerrit Rudolph
Beiträge: 354
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von Gerrit Rudolph » 9. Jan 2019, 06:33

11.10.2018 bei Limburg

roter Regenbogen mit Interferenzbögen und sekundärem Bogen
Bild

USM
Bild

linker Abschnitt, USM
Bild

Abendrot und Dämmerung an hübsch modellierten Altocumuluswolken
Bild

Bild

Bild

Gruß, Gerrit

Gerrit Rudolph
Beiträge: 354
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

16.10.2018 Abendrot an Ac mit Virga

Beitrag von Gerrit Rudolph » 4. Feb 2019, 21:18

Ac vir und die untergegangene Sonne auf einer Anhöhe südlich von Limburg
Bild

Bild

Der helle Fleck ist vermutlich die Andeutung einer Lichtsäule
Bild

Bild

Bild

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 124
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Atmosphärische Erscheinungen Oktober 2018

Beitrag von Christina Meier » 9. Feb 2019, 20:29

Ein kleiner Nachtrag aus dem Oktober... Auf der Höhe von Linum / Brandenburg auf der Autobahn aus dem Auto fotografiert (natürlich als Beifahrerin :D ) - Sonnenuntergang mit Kranichen im Anflug auf ihre Schlafplätze...

Bild

...und Nebensonne

Bild

Gerrit Rudolph
Beiträge: 354
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

13.10.2018 Oppositionseffekt auf dem Weiherberg

Beitrag von Gerrit Rudolph » 25. Feb 2019, 21:28

Hessische Rhön, mehr schlecht als recht, aber immerhin. Thumbnails bringen es besser rüber als große Bilder.
Bild

Bild

Bild

Gruß, Gerrit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste