könnte man hier einen umschr. Halo sehen? 22.5.18

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Anette Aslan
Beiträge: 84
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

könnte man hier einen umschr. Halo sehen? 22.5.18

Beitrag von Anette Aslan » 22. Mai 2018, 14:38

Liebe Forengemeinde,

heute um 15:17h MESZ sah ich durch einen geschlossenen Cs bei 25 Grad und 4-5 bft strammen NE Wind diesen Halo (leider nur mit I-Phone) ich habe ihn nochmals unscharf maskiert. Irgendwie weicht der obere Oben ein bissel ab, mir ist so, als könne man da was von einem leicht umschriebenen Halo sehen. Ist da was dran?

Sonnenhöhe 50,96° auf N47°57´47´ E16°24´93´

Gruss von Anette
Dateianhänge
umschriebener Halo mgl.jpg
unscharf m.jpg

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2877
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: könnte man hier einen umschr. Halo sehen? 22.5.18

Beitrag von Claudia Hinz » 23. Mai 2018, 13:49

Hallo Anette,

ja, ab 32°-Sonnenhöhe schließen sich die Berührungsbögen zum auf Deinen Bildern sichtbaren Umschriebenen Halo zusammen:
https://www.meteoros.de/themen/halos/haloarten/ee07/

Viele Grüße
Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 84
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: könnte man hier einen umschr. Halo sehen? 22.5.18

Beitrag von Anette Aslan » 23. Mai 2018, 17:00

Danke liebe Claudia, damit wäre das wohl mein erster umschriebener Halo. Der zeigte sich in einem weit ausgedehnten Cirrenschirm eines Cb´s. Ich dachte erst 8/8 Cs aber später kam im SW noch Föhn nach, Ac len sogar, dann zeigte dieser Schirm erst seine wahre Quelle und zog nach NW.
Gruss von Anette

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste