[Halo] 9°-Ring in Schlägl, 2018-02-15

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Karl Kaiser
Beiträge: 674
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

[Halo] 9°-Ring in Schlägl, 2018-02-15

Beitrag von Karl Kaiser » 15. Feb 2018, 18:40

Hallo allerseits,

um die Mittagszeit herum konnte ich heute seit langem wieder einmal den 9°-Ring mitsamt dem 22°-Ring fotografieren. Visuell war der 9°-Ring wirklich hart an der Grenze zur Sichtbarkeit.

12:00 MEZ:
Bild

Volle Bildauflösung: http://home.eduhi.at/member/nature/met/ ... r-9-ri.jpg

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Abend.

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2990
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018 02 15

Beitrag von Claudia Hinz » 16. Feb 2018, 20:37

Lieber Karl,

das Bild erscheint bei mir leider nicht, auch nicht unter dem angegebenen Link.

LG Claudia

Karl Kaiser
Beiträge: 674
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018 02 15

Beitrag von Karl Kaiser » 16. Feb 2018, 20:50

Liebe Claudia,

danke für die Nachfrage. Leider lässt sich derzeit meine Website nicht öffnen und somit sind auch die Bilder nicht abrufbar, und beim Provider war heute niemand mehr erreichbar. Sobald die Seiten wieder verfügbar sind, teile ich das mit.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

Beste Grüße aus Schlägl von Karl

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1772
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018 02 15

Beitrag von Heiko Ulbricht » 17. Feb 2018, 00:55

Hallo Karl,

bin auch auf Dein Bild gespannt. Einen tollen 9° - und 22° - Ring hatte ich über Radebeul am 27.01. ebenfalls:

Bild
Viele Grüße,
Heiko

Alexander Haußmann
Beiträge: 801
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018-02-15

Beitrag von Alexander Haußmann » 17. Feb 2018, 15:19

Hallo Karl,

ich hatte am Donnerstag vormittag in Dresden auch ein paar Halos. Gegen 10:50 MEZ war der 22°-Ring recht hell, und im 9°-Bereich hatte ich den Eindruck "da könnte was sein". Aber keineswegs so deutlich, dass ich eindeutig einen Ring gesehen hätte.

Im Foto kann man mit Unscharfmaske eine Andeutung von 9°-Ring sichtbar machen:
IMGP2206_USM_A_kl.jpg
Das war das Original:
IMGP2206_A_kl.jpg
@ Heiko: Den Mondhalo am 27.01. hab ich leider verpasst. Hast Du Dein Foto mal mit USM bearbeitet? Möglicherweise sind da noch mehr Ringe nachweisbar.

Viele Grüße,
Alex

Karl Kaiser
Beiträge: 674
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018-02-15

Beitrag von Karl Kaiser » 19. Feb 2018, 07:36

Hallo allerseits,

auf die Mitarbeiter meines Internetanbieters ist halt doch Verlass, innerhalb weniger Minuten waren die Seiten wieder online und somit auch das Bild meines 22°- und 9°-Ringes! :) Was dann allerdings die Ursache für den mehrtägigen Ausfall war, weiß ich nicht.

Heiko und Alexander, danke auch euch für das Einstellen der 9°-Ringe. Heiko und ich hatten es leichter mit der Dokumentation, der Himmel war bei uns beiden mit gleichmäßigem Cs bedeckt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Wochenstart, der bei uns in Oberösterreich in die wohlverdienten Semesterferien fällt. 8)

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

PS: Aktuell zeigen sich bei uns auf der Schneedecke, wohl in Reifkristallen, die unteren Segmente des 22°- und 46°-Ringes bei purem Sonnenschein. :)

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2990
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018-02-15

Beitrag von Claudia Hinz » 19. Feb 2018, 08:26

Sehr schön, Glückwunsch Euch allen!

Karl Kaiser
Beiträge: 674
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Halo: 9°-Ring in Schlägl, 2018-02-15

Beitrag von Karl Kaiser » 19. Feb 2018, 09:59

Danke Claudia!

Anbei ein Bild (absichtlich unscharf) vom 46°-Ringsegment auf der Schneedecke von heute morgen (siehe Post weiter oben). Zu sehen sind die unteren Abschnitte des Rings jetzt (11:00 MEZ) immer noch.
Bild: 9:10 MEZ
Bild

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste