Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 797
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Peter Krämer » 13. Mai 2017, 21:13

Hallo,

heute gab es ein paar Regenbogen-Bruchstücke:

[attachment=0]64 Rb20170513.jpg[/attachment]

Grüße
Peter
Dateianhänge
64 Rb20170513.jpg

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 570
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Jörg Kaufmann » 13. Mai 2017, 23:06

Moin Peter,

ich häng mich mal dran.
Die Gewitter zogen alle östlich an mir vorbei. Der Regen war moderat und abends kam dann die Sonne noch kurz raus.
Für einen kurzen Moment kam dann der Regenbogen.

Gruß Jörg
DSC_7746_100.JPG
DSC_7747_100.JPG
Sekundärbogen nur als Fragment

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3320
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Claudia Hinz » 14. Mai 2017, 08:38

Hallo,

weil es so schön ist, hier drei Webcambilder von gestern vom Hochkar:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 382
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Christoph Gerber » 14. Mai 2017, 16:22

Hallo zusammen,

auch hier am Neckar konnte ich gestern einen der intensivsten Regenbögen beobachten, die ich je gesehen habe. Der Hauptbogen zeigte über längere Zeit 3 Interferenzbögen, der Nebenbogen schien in vollkommenster Farbausprägung bis hin zu einen leuchtenden Indigo, und das Alexanderband wirkt extrem dunkel und breit. Ich konnte zwar keinerlei Spaltung erkennen, aber zeitweise schien der innerste Interferenzbogen mit dem Hauptbogen zu "verschmieren". Und im etwas abgeschatteten Bereich wirkte der rote Bereich des Bogens viel diffuser als dort, wo er voll in der Sonne war. Zuvor hatte ich Aussachu nach dem tertiären Bogen gehalten, aber nichts gesehen.

Christoph
DSCN6196#.jpg
Bild 1
DSCN6202#.jpg
Bild 2
DSCN6211#.jpg
Bild 3
DSCN6215#.jpg
Bild 4

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 797
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Peter Krämer » 14. Mai 2017, 21:11

Hallo auch von mir

Hier gab es heute auch schon wieder einen Regenbogen:
65 Rb20170514b.jpg
Die rechte Seite war sogar schwach vor blauem Himmel zu sehen:
66 Rb20170514d.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 857
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Michael Großmann » 18. Mai 2017, 10:40

Hallo Zusammen,

Christophs Regenbogen wäre ein klasse Kandidat für eine genauere Analyse was die fünfte Ordnung angeht.

Und Elmar gebe ich Recht was die Pollenkorona angeht, sollte tatsächlich in einen eigenen Faden, dann könnte ich meine von gestern mit anhängen :))

Viele Grüße,
Micha


Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 857
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Michael Großmann » 18. Mai 2017, 10:54

Ahhh sorry, das hatte ich völlig übersehen, hatte es mir auf dem Smartphone in der Mittagspause angeschaut und irgendwie nur überflogen.....danke Dir!

MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von MathiasFleischer » 18. Mai 2017, 17:14

Ahoihoi,

von gestern Abend(17.5.) eine kleine Lichtsaeule und rechte Nebensonne,
die linke war nur kurz zusehen und nur als kleiner Punkt noch auf dem 1. Foto :)

ca. 20:30h MESZ
Bild
20170517_202750 by Karl Trompetenkaefer, auf Flickr

ca. 20:45h MESZ
Bild
20170517_204338 by Karl Trompetenkaefer, auf Flickr

(Samsung Note4 HDR-mode)

MfG
Mathias

Benutzeravatar
Sonja Götten
Beiträge: 16
Registriert: 10. Nov 2015, 21:35
Wohnort: Velbert

ZZB am 18.5.2017

Beitrag von Sonja Götten » 19. Mai 2017, 11:12

Gestern Nachmittag gab es hier einen schönen ZZB der mit der Zeit noch farbenfroher wurde. Er hielt sich über 30 Minuten. Danach verblasste er und war dann noch weitere 15 ganz schwach zu erkennen. Die Sonne war zu dem Zeitpunkt von dichten Wolken verdeckt und es war leider nicht zu erkennen, was da vielleicht noch zu sehen war. Leider nur Hadyfotos

Ganz am Anfang
3.jpg
Maximum
4.jpg
Edit: Da es schon 19 Uhr war, trifft Abend eher zu als Nachmittag ;-)
Zuletzt geändert von Sonja Götten am 19. Mai 2017, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 570
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Jörg Kaufmann » 19. Mai 2017, 13:37

Hallo Sonja,

du meinst bestimmt ZZB. Ein ZHB wäre in Velbert (theoretisch) erst seit 2 Tagen zur Mittagszeit möglich.
Aber schöne klare Farben hast du da eingefangen, selbst mit "nur" Handy :)

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Sonja Götten
Beiträge: 16
Registriert: 10. Nov 2015, 21:35
Wohnort: Velbert

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Sonja Götten » 19. Mai 2017, 20:31

*Hüstel*, natürlich den ZZB. Wie peinlich :oops:

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 501
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Astrid Beyer » 19. Mai 2017, 21:09

Hallo,

heute abend schöne Mammatus-Wolken über dem Herrenkrug (Magdeburg).

Bild2017-05-19 19:11 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr
Bild2017-05-19 19:12 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Gruß Astrid

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3320
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Claudia Hinz » 20. Mai 2017, 22:41

Weil es so schön ist, mal wieder ein Webcambild, diesmal vom Tegelberg.

Bild

Benutzeravatar
Andreas Zeiske
Beiträge: 207
Registriert: 12. Feb 2009, 07:59
Wohnort: Woltersdorf b. Berlin 52°27'N 13°43'E

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Andreas Zeiske » 23. Mai 2017, 15:13

Hallo Claudia,

Deine Webcam-Fundstücke sind Klasse. Danke für's Aufspüren! Bei den Bildern vom 13.05. vom Hochkar wurde es mir besonders warm ums Herz, da wir dort in der Nähe seit vielen Jahren Urlaub machen.

LG Andreas

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 240
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Uwe E. » 26. Mai 2017, 08:35

Hallo,

hier meine bislang dürftige Ausbeute vom Mai:

Grüße
Uwe
P1000257.JPG
Cumulus durchbricht Ac
P1000243.JPG
Regenbogenfragment zu sehr früher Stunde
P1000215.JPG
Halo, kleiner Ring, war fast den gesamten Vormittag zu sehen
P1000204.JPG
Halo, kleiner Ring

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 426
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Andreas Abeln » 31. Mai 2017, 19:50

Moin,

zum Monatsende zeigten sich hier in Ahlhorn noch mal beide Nebensonnen und ein kleiner Teil vom 22er.

Rechte NS an Ci ve
BildNebensonne by Andreas Abeln, auf Flickr

Rechte NS mit Teil vom 22er (links in Bild)
BildNebensonne by Andreas Abeln, auf Flickr

Beide NS
BildNebensonnen by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 797
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Peter Krämer » 2. Jun 2017, 12:55

Und damit ich hier doch noch das letzte Wort habe ( :mrgreen: ), hier noch zwei Nachträge. Einmal der Schattenwurf eines Cu con vom 28.05. (Bochum):
67 CuconSchattenwurf20170528.jpg
und ein bis zum Boden reichender Kondensstreifenschatten, aufgenommen am 29.05. am Möhnesee:
68 Kondensstreifenschatten Möhnesee20170529.jpg
Grüße
Peter

Gerrit Rudolph
Beiträge: 360
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2017

Beitrag von Gerrit Rudolph » 8. Jun 2017, 21:14

Optisch wirksame Biologie am 20. Mai 2017

Weiden am Emsbach, Eschhofen bei Limburg
Bild

Mücken, seltsam säulenförmig bis zylindrisch angeordnet, ebenfalls Eschhofen
Bild

Bild

Bild

Beides mehr oder weniger kombiniert; neue A3-Talbrücke bei Limburg
Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste