[Halo] 2016-08-23 Halophänomen

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 641
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

[Halo] 2016-08-23 Halophänomen

Beitrag von Jörg Kaufmann » 23. Aug 2016, 16:56

Hallo zusammen,

heute habe ich mich ab 17:30 auf die Lauer gelegt, um einen ZZB zu erwischen. Hat geklappt :D

Zwischen 17:40 MESZ bis durchgängig 18:15 MESZ war ein ZZB teils deutlich, teils nur schwach sichtbar.
Das entspricht für meinen Standort Hemmingstedt einem Sonnenhöhenwinkel von 24,6° bis 19.6°.

Gruß Jörg
DSC_2875n.jpg
Zuletzt geändert von Jörg Kaufmann am 24. Aug 2016, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 641
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: [Halo] 2016-08-23 Halophänomen

Beitrag von Jörg Kaufmann » 23. Aug 2016, 20:21

Ich habe anschließend noch was…

Visuell war es wesentlich deutlicher als es auf den Bildern. Meine Fähigkeiten bei der Nachbearbeitung sind leider beschränkt.

Um 19:04 MESZ :
1. 22°-Ring
2. beide Nebensonnen
3. oberer Berührungsbogen
DSC_2882nn.jpg

Zuerst habe ich spontan den oberen Berührungsbogen mit dem ZZB verwechselt. Ich schaute dann weiter Richtung Zenit und sah um 19:08 dann denn ZZB, und bei der Einstellung auf 10 mm Brennweite auch noch den Supralateralbogen.
4. ZZB
5. Supralateralbogen
DSC_2885n.jpg
das gleiche als USM
DSC_2885nnnn.jpg
DSC_2888nn.jpg
Das macht dann fünf. Mehr habe ich nicht erkannt.
Ich habe daher die Überschrift geändert.

Eine Frage habe ich noch zu diesem Bild:

Ist das eine Spiegelung einer rechten Nebensonne? Und wenn, was ist NS und was Spiegelung?
DSC_2891n.jpg
:arrow: :arrow: :arrow: UPDATE :

von 19:08 MESZ nochmal bearbeitet
DSC_2885_sw.jpg
monochrom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast