17.05.2016 Schattenlinien auf Wolkendecke

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Gerrit Rudolph
Beiträge: 360
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

17.05.2016 Schattenlinien auf Wolkendecke

Beitrag von Gerrit Rudolph » 19. Mai 2016, 20:05

Hallo,

Diese Linien sind nicht nur mir am Morgen des 17. Mai aufgefallen. Meine Sichtung fand in Limburg statt, Blick etwa südwestlich in Richtung Rheinland-Pfalz, 8:43 MESZ.
Bild

Weil es irgendwie eigenartig plastisch wirkte, bin ich am überlegen, ob es wirklich nur Schatten (von Kondensstreifen) waren oder doch irgendwie linienförmige Wolkenverdichutngen. Wobei man sich dann fragen muss, wie sie zustande gekommen sein könnten. Dass es so oder so mit den Flugbahnen von Verkehrsflugzeugen zu tun haben muss, ist m. E. unstrittig.
Weitere Sichtung siehe http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2,3208280

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: 17.05.2016 Schattenlinien auf Wolkendecke

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 20. Mai 2016, 05:49

Vielleicht war die Wolkendecke gar nicht so dick, und es sind Schatten, die von oberhalb der Wolkendecke liegenden Kondensstreifen erzeugt durch die untere Wolkendecke schimmern?
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste