Eisnebelhalos in Greifswald

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Eisnebelhalos in Greifswald

Beitrag von Michael Heiß » 6. Feb 2015, 23:11

Hallo zusammen,

am 6. Februar konnte ich nachmittags in Greifswald Eisnebelhalos beobachten. Es zeigte sich ein deutlicher oberer Berührungsbogen in wechselnder Intensität und ein äußerst schwacher unterer Berührungsbogen. Zumindest habe ich das schwache Glitzern unterhalb der Sonne als solchen interpretiert. Weitere Halos zeigten sich leider nicht, obwohl überall Glitter-Flitter in der Luft war. Es ist überhaupt das zweite Mal in 10 Jahren, dass ich hier im Tiefland Halos im Eisnebel beobachten konnte und ein echtes Erlebnis.

Hier herrschten zum Beobachtungszeitpunkt -5°C und es zogen tief-hängende Wolken in ca. 70m Höhe durch. (Höhe geschätzt, weil Turmspitze vom Dom St. Nikolai in den Wolken lag.)

24mm Brennweite
Bild

95mm Brennweite
Bild

400mm Brennweite + Ausschnittsvergrößerung
Bild

Viele Grüße
Micha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste