Regenbogen-Fragment tarnt sich als "Nebensonne"

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1573
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Regenbogen-Fragment tarnt sich als "Nebensonne"

Beitrag von Elmar Schmidt » 25. Okt 2014, 22:03

Hallo,

bei einer Fahrt in den Kraichgau (Anhöhe zw. Östringen und Eichtersheim) fiel mir gestern Nachmittag ein spektralfarbiger Fleck auf einer Wolke auf, den man für eine Nebensonne gehalten hätte, wenn er nicht der Sonne gegenüber gestanden wäre.

Bild

Tatsächlich handelte es sich nur um ein ganz kurzes linkes Fragment eines Regenbogens, der offenbar an einem Fallstreifen oder isolierten Schauer entstand. Einige km weiter in dieser Richtung gab es nur ein paar Nieselregentropfen auf die Autoscheibe.

Entschuldigt die miese Bildqualität, ich hatte mal wieder nur mein 7 Jahre altes Handy dabei.

Gruß, Elmar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste