Dämmerungsstrahl

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1950
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Dämmerungsstrahl

Beitrag von Heiko Ulbricht » 10. Jul 2014, 19:55

Hallo,

soeben, wie schon vor einigen Wochen über Radebeul, gab es heute über Freital einen tollen Dämmerungsstrahl neben dem Mond. Wahrscheinlich durch die Gewitter über der Mitte hervorgerufen:

Bild
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Tilo Schroth
Beiträge: 49
Registriert: 19. Okt 2011, 15:06
Wohnort: Liebschützberg

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Tilo Schroth » 10. Jul 2014, 21:11

Gegenlicht_2.jpg
Hi Heiko, ich gestatte mir mal, mein Foto von heute Abend mit hier reinzupacken. Hatte leider nur das Weitwinkel drauf...
Liebe Grüße aus Nordsachsen
Tilo

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3671
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Claudia Hinz » 11. Jul 2014, 04:12

Wahnsinn, sowas sieht man auch nicht alle Tage!

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1438
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Laura Kranich » 11. Jul 2014, 08:59

Hallöchen, ich habe gestern abend auch ganz hübsche Dämmerungsstrahlen beobachten können, hab ich selber so noch gar nie gesehen.

Es begann zunächst auch mit einem deutlichen Schattenbogen:
Bild

Dieses Bild ist etwa gen Westen gemacht:
Bild

Hier sieht man rechts oben und links oben zwei breite Strahlen..
Bild

Finale:
Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Sabine Wächter
Beiträge: 68
Registriert: 14. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Radebeul
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Sabine Wächter » 11. Jul 2014, 18:14

Hallo liebe Forenleser,

hier die gestern in Radebeul beobachteten Dämmerungsstrahlen.
In solcher Intensität haben wir diese schon lange nicht mehr gesehen.

Aufnahmezeit: 21.29 MESZ

Bild


Viele Grüße senden
Frank und Sabine Wächter
Zuletzt geändert von Sabine Wächter am 13. Jul 2014, 18:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2744
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Andreas Möller » 11. Jul 2014, 18:14

Klasse Bilder von allen!

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 927
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Michael Großmann » 11. Jul 2014, 23:33

Wunderbare Crepuscular- bzw. Anticrepuscularstrahlen. Besonders aber gefällt mir der Erdschattenbogen!

Viele Grüße,

Micha

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3671
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Claudia Hinz » 12. Jul 2014, 08:39

Auch von mir nochmals herzlichen Glückwunsch. Da die Atmosphäre lt. Luftchemie-Messungen so sauber war, wie lange nicht mehr, wurden die Strahlen wahrscheinlich auf einer hohen feuchten Schicht abgebildet, die Vorläufer der Kaltfront war. Vielleicht könnt ihr ja mal noch Eure Zeiten hinschreiben, ein Vergleich mit den Wetterkarten ist hier sicher interessant.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1950
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Heiko Ulbricht » 12. Jul 2014, 11:27

Hallo,

hübsche Bilder von allen hier... :-)
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1438
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Laura Kranich » 12. Jul 2014, 12:38

Claudia, deine Vermutung scheint mir auch aus meiner Beobachtung heraus sehr plausibel. Die Sicht war nämlich von der Klippe aus überragend gut, man sah die Konturen der über 100km weit entfernten Wolken über Dänemark recht deutlich. Die Aufnahmezeit des letzten Bildes von mir war 22:41 Uhr MESZ.
Und besonders am Morgenhimmel waren die Farben am Horizont phänomenal, das habe ich so auch selten gesehen.
Hier ein Bild davon zusammen mit den recht schwachen NLCs des Morgens, ich habe hier ausdrücklich nur an Belichtungswerten aber nicht an der Sättigung oder sonstwie an den Farben geschraubt und die Farbtemperatur ist auf 4750 K eingestellt.

Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Alexander Haußmann
Beiträge: 974
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Alexander Haußmann » 13. Jul 2014, 12:08

Hallo allerseits,

schöne Bilder! Ich habs selber nicht gesehen, war da grad bei einem späten Abendessen nach einer Dienstreise mit Zugverspätungen. Gabs denn in der sächsischen Ecke auch was in Richtung Sonne?

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Sabine Wächter
Beiträge: 68
Registriert: 14. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Radebeul
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Sabine Wächter » 13. Jul 2014, 18:48

Hallo Alex,

in Radebeul zogen von Nordwesten tiefe Wolken auf. Auf den Fotos sind in diese Richtung keine Dämmerungsstrahlen zu erkennen.

Viele Grüße
Frank und Sabine

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1438
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Dämmerungsstrahl

Beitrag von Laura Kranich » 25. Jul 2014, 15:10

Hier noch ein 180°-Panoramablick gen Südwesten. Durch die Kontrastverstärkung sieht man über die gesamte Breite des Bildes die (Gegen-)Dämmerungsstrahlen (und ein paar kleine Stitchingfehler).

Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste