Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Elmar Schmidt » 26. Jun 2014, 15:38

Hallo zusammen,

nachdem es morgens einen mit vielversprechenden Cirrusflocken übersäten Himmel gab, hielt ich seit 12 Uhr Ausschau. Über den 22er und Teile des Horizontalkreises poste ich nach dem Fußballspiel, ggf. in einem anderen Sammelthread.

Was sich ab 12:50 bis 14:20 hier abspielte, war meine bisher spektakulärste ZHB-Sichtung. Die Bilder sind nur mit einer Sucherdigitalkamera Nikon Coolpix P50 (Bj. 2007) gemacht, deshalb in Auflösung, Schärfe und Belichtung etwas heterogen. Ich habe mich bis auf Bildfelddrehungen zur Horizontbegradigung und die Größenverkleinerung aber entschieden, sie völlig unbearbeitet zu lassen. Und so sah es auch durch die Sonnenbrille aus, infolge Blendung hatte man ohne diese nur sehr viel weniger davon.

Fangen wir mit einem Pano vom Erscheinungshöhepunkt an, der ein etwa 40 Grad breites vielfarbiges Band umfaßte; die Zeit war etwa 13:15 MESZ also bei fast optimaler Tagessonnenhöhe von 64,0 Grad. Zusätzlich und getrennt vom ZHB geht nach links oben ein Infralateralbogen weg. Der ZHB zeigt alle Spektralfarben.

Bild

Nun aber chronologisch: gegen 12:55 Uhr (Sonnenhöhe 63,4 Grad) erschien östlich vom Südmeridian ein pastellfarbiges Wolkenfeld. Beachtet den sehr hellen unteren Teil des 22ers.

Bild

Während sich dort ein türkiser Streifen ausbildete, zog von Westen eine spektakulär rot gefärbte Cirre in den Bereich.

Bild

Die Wolke nahm weitere Farben an

Bild

bis zum ugf. Höhepunkt der Farbgebung (wie im oberen Pano):

Bild

Beachtet nochmals den vom ZHB getrennten ILB

Bild

Als es dann weiter rechts auch wieder farbiger wurde, zogen ebenfalls von Westen Cirren mit ungeordneten Kristallen vor den ZHB und schwächten ihn.

Bild

Hier ein Pano etwa von dieser Situation, oben rechts der 22er/UBB; Zeit etwa 13:45 (Sonnenhöhe 63,9 Grad)

Bild

So gegen 14:15 (Sonnenhöhe 62,8 Grad) erschien der ZHB dann rechts vom Baum (hinter dem zum Glück anscheinend nicht viel passierte, sonst hätte ich von meinen Maultaschen raus gemußt...:-) ) wieder pastellfarbig diffus

Bild

und verabschiedete sich als gelb-türkis-bläuliches Flöckchen (diese Farbmischung dürfte es in so engem Winkelbereich eigtl. nicht geben; vlt. sind die Plättchenkristalle windverwirbelt) gegen 14:25 (Sonnenhöhe 61,7 Grad).

Bild


Micha hatte in in nur 30 km südlich von hier auch was; bin mal gespannt, ob's andere Sichtungen gab.

Gruß, Elmar


Frage an Andreas o.a.: ich hatte Probleme, mit dem Cursor hinter bereits eingestellte Bilder zu kommen, bin dann ins HTML gegangen, hätte aber durch Rückwärtsklick beinahe alles verloren, wenn nicht vorher wohlweislich als Text gespeichert. Was mache ich falsch?
Zuletzt geändert von Elmar Schmidt am 27. Jun 2014, 13:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 547
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

ZHB 26.06.2014

Beitrag von Werner Krell » 26. Jun 2014, 15:43

Was für ein Tag! Zuerst die NLC und nun das hier. Ein ZHB in vielen Variationen. Kein Ahnung wann ich zum letzten mal einen gesehen habe, aber 2013 war das sicher nicht. Zu sehen war das Teil von 13:35 MESZ bis ca. 14:25 Uhr MESZ. Die Helligkeit auf Bild 2 würde ich mit mindestens 2 angeben. Keine Ahnung ob es überhaupt noch heller geht, daher nur eine 2, weil ich mir für die nächsten Jahre noch etwas Luft nach oben sichern möchte :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ups, Tante Edit fragt, doch verschieben?
Gruß und bis später...

Benutzeravatar
Ruben Jakob
Beiträge: 177
Registriert: 18. Aug 2013, 23:03
Wohnort: Burgkunstadt, Oberfranken, Bayern

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Ruben Jakob » 26. Jun 2014, 16:08

In Facebook gab es auch eine Sichtung. https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... nt_count=1

Hier war der Himmel leider so ziemlich dicht mit Cumuluswolken bedeckt.... Naja vielleicht klappt es ja in den nächsten Tagen nochmal.

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Elmar Schmidt » 26. Jun 2014, 16:32

Hallo Ruben,

danke für den Link! Es hat anscheinend vielerorts gepaßt, mit bisherigen Sichtungen auf Linie Wiesbaden - Stuttgart (über etwa 200 km).

Der ZHB hat noch bis zu drei Wochen gut Saison, dann sinkt die Sonne (hier) wieder in den suboptimalen Bereich (unter 62 Grad).

Gruß, Elmar

Gerrit Rudolph
Beiträge: 376
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Gerrit Rudolph » 26. Jun 2014, 18:41

EDIT 16.05.2016 Albumlink reanimiert

Hallo,

Heutige Sichtung in Limburg:
Ich beschränke mich zunächst auf einen Link zum Album, auf dem meine Bilder gerade nach und nach hochgeladen werden.
Leider alles Smartphonebilder, und ich musste praktisch alle nachbearbeiten, um den visuellen Eindruck am Bildschirm zu rekonstruieren. Auf dem Handydisplay haben mit die Bilder noch besser gefallen. Die bearbeiteten Versionen haben ein "b" im Dateinamen.
http://www.abload.de/gallery.php?key=sfd0XW17

Gruß, Gerrit

EDIT: Unbearbeitete Zusatzbilder meiner Digicam hinzugefügt: 3420.jpg bis 3428.jpg
Zuletzt geändert von Gerrit Rudolph am 16. Mai 2016, 21:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 906
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Michael Großmann » 26. Jun 2014, 19:07

Hallo Zusammen,

wie Elmar in seinem Eingangspost schon erwähnte, konnte ich 30km nördlich von ihm ebenfalls einige "bunte Wölkchen" einfangen.

Das Problem bei der Beobachtung ist natürlich die Arbeit nebenher, aber da schon am Vormittag die Cirrus den Verdacht auf Halos erkennen ließen, schob ich die Mittagspause nach hinten.

Um 12.50 (MESZ) konnte ich dann bei 64,06° Sonnenhöhe ein türkisfarbenes Band sehen, eigentlich klar, darüber gabs keinen Fortsatz der Cirren, sonst wären auch die anderen Farben sichtbar gewesen.
AA14_260614_01.jpg
Da die Cumulus schnell zogen (ich vermute die höheren Cirren waren auch recht flott unterwegs) sah das Ganze 6 Minuten später (64,41° Sonnenhöhe) so aus....
AA14_260614_02.jpg
Um 13.40 Uhr hatte ich dann das Beste des heutigen Tages an ZHB erwischt. Schön kompakt und spektral, bei einer Sonnenhöhe von 65,29°.
AA14_260614_03.jpg
Wenn schon keine andern Halos, Regenbögen, Gewitter oder dergleichen sich zeigen lassen, dann kann das mit den ZHB in diesem Jahr ruhig so weiter gehen.


Viele Grüße,
Micha
Zuletzt geändert von Michael Großmann am 28. Jun 2014, 15:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Elmar Schmidt » 26. Jun 2014, 19:20

Hallo Micha,

wauh, der letzte ist schön, sch... Wolke nur unten davor. Doof auch, wenn man schaffen muß. Ich hatte heute zum Glück noch frei, nehme aber morgen mal die Kamera mit ins Geschäft.

Gruß, Elmar


PS: ein paar kleine Korrekturen. Da mein Planetariumsprogramm natürlich auch Kämpfelbach enthält: die Sonnenhöhen betrugen dort 63,4; 63,7 und 64,3 Grad (die 6 km weiter südlich in Pforzheim erhöhen das nur um weniger als ein Zehntel). Und natürlich bist Du relativ zu mir meist im "wilden Süden" :-)

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3523
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Claudia Hinz » 26. Jun 2014, 19:27

Euch allen herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Bildern! Da lohnt sich eine Karte mit allen Beobachtungen und dem dazugehörige Satellitenbild.

Ich hatte heute auch Glück und auf der Zugspitze bei 66° Sonnenhöhe färbten sich ein paar einzelne Cirren bunt. Bilder kann ich leider erst am Samstag nachreichen.

Eine weitere Beobachtung machte mein Kollege Hans-Richard Henkes in Karlsruhe/Rheinstetten mit wunderbaren Bildern:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Auch das Zeitraffer-Video ist sehr sehenswert:
https://www.flickr.com/photos/dwd10731hrh/14327308560/

Sonnenhöhe ist angefragt.

LG Claudia
Zuletzt geändert von Claudia Hinz am 28. Jun 2014, 09:49, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bilder ergänzt

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Elmar Schmidt » 26. Jun 2014, 19:42

Limburg - Sindelfingen sind schon mal 200 km Luftlinie. Werde mal ne Karte machen, wenn die Posts abklingen.

Gibt's da irgendwo eine App oder Vorlage?

Elmar

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 906
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Michael Großmann » 26. Jun 2014, 19:44

Hallo Elmar,

danke für die Korrekturen, ich nutze dieses kleine Tool um die Sonnenhöhe für meinen Standort zu berechnen, weiß allerdings nicht, was ich falsch eingestellt habe. Meine Koordinaten kennste ja.
http://www.volker-quaschning.de/datserv ... /index.php

Das mit der Arbeit ist eigentlich meist(!) recht entspannt was meinen Chef angeht :) Wenns mal tatsächlich was größeres zu sehen gibt, dann kann ich das in einem "erträglichen Rahmen" auch durchführen.

Viele Grüße,
Micha

Alexander Haußmann
Beiträge: 921
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Alexander Haußmann » 26. Jun 2014, 21:00

Glückwünsche in den "Westen"! Hoffentlich bekommt auch Dresden mal was ab...

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread?)

Beitrag von Elmar Schmidt » 26. Jun 2014, 21:29

@Micha

Du hast (wie ich beim ersten Anlauf) im Quaschning-Sonnenpositions-Rechner wohl die Koordinaten mit Dezimalkomma, statt Dezimalpunkt eingegeben, dann ignoriert der offenbar die Nachkommastellen. Mit dem Punkt kommt für Kämpfelbach (48.95/8.61) heute um um 13:40 richtigerweise 64,309 Grad aus. Für Orte weltweit ist der hier gut, wenngleich nur zehntelgenau

http://www.esrl.noaa.gov/gmd/grad/solcalc/

Der kommt auch auf die korrekten 64,3 Grad.

Auch sehr zuverlässig (und umfangreicher) ist

http://www.calsky.com/


@Alex: Dresden kommt morgen dran, aber erst nach Sankt Egidien und Rossau ;-)

Gruß, Elmar

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 906
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: ZHB 26.06.2014

Beitrag von Michael Großmann » 27. Jun 2014, 07:07

Hallo Werner,

Glückwunsch auch Dir, klasse Aufnahme. Ich würde auch darum bitten, dass dein Beitrag in den Sammelthread verschoben wird, sonst haben wir für ein und dasselbe Ereigniss zwei Fäden. Done, Grüße Andreas

Gruß,
Micha

Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 441
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Christoph Gerber » 27. Jun 2014, 10:51

Hier mein Nachtrag aus Heidelberg:
Es war einer der hellsten ZHBs, die ich gesehen habe - aber leider teilweise hinter Wolken und teilweise hinter dem Berg. Begleitet wurde er von einem 22°-Ring, ohne Nebensonnen oder anderen Halos. Die spektralen Farben waren phantastisch.
Halo-fragment vom 22°-Ring (11:55 MESZ)
Hellster ZZB um 13:17 MESZ
Bild
Schwacher ZZB um 13:37 MESZ (bearbeitetes Bild)
Bild

Christoph

Benutzeravatar
Sven Aulenberg
Beiträge: 283
Registriert: 8. Mär 2010, 07:27
Wohnort: Saarburg

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Sven Aulenberg » 27. Jun 2014, 11:44

Moin moin,
dritter Versuch hier etwas zu posten. Da die Uploadfunktion deaktiviert ist kommen die Bilder etwas später.
Gratulation zu den Sichtungen und den tollen Fotos :-)
Hier in TR war er natürlich auch zu sehen, jedoch nicht so breit und anderes Gewölk war auch im Wege.
Nebenbei gab es im Vorfeld 22er ganz und später immer wieder teilweise, 120er NS mit 1/4 HK, ein wenig IFL.
Immer wieder im Wechsel und sehr kurzlebig waren die Erscheinungen.
Die ZHB-Fragmente ließen da sich etwas Zeit, oft nur ein Schimmer oder einzelne kleine bunte Wölken konnte man sehen.

Hier vorab schon mal zwei Bilder als Link:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater

Viele Grüße
Sven
Dateianhänge
DSC_0034-1200.JPG
Zuletzt geändert von Sven Aulenberg am 29. Jun 2014, 20:37, insgesamt 2-mal geändert.

Michael Ellestad
Beiträge: 493
Registriert: 12. Jan 2004, 04:34
Wohnort: Ohio USA
Kontaktdaten:

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Michael Ellestad » 27. Jun 2014, 14:23

That section of arc that is curving up from the CHA is infralateral arc at high-sun

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Elmar Schmidt » 27. Jun 2014, 18:03

That's what I wrote [in German: Infralateralbogen, ILB].

Elmar

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1647
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Elmar Schmidt » 27. Jun 2014, 22:11

Hallo zusammen,

heute (27.06.2014) war es dann im Raum Heidelberg - Bad Schönborn so, daß zwar diffuse Cirrenschleier vorlagen (denen sich ab Mittag zunehmend föhnfischähnliche Wolken und hohe Schäfchenwolken hinzufügten), die aber außer kurzzeitigen und schwachen 22er-Fragmenten so gut wie keine Haloaktivität zeigten.

Der gestrige Tag war also insoweit wirklich spektakulär, die "frischen", flockigen Cirren machten es wohl. Den Osten haben die ZHB-Erzeuger dann wohl doch nicht erreicht. Die Sichtung von der Zugspitze wiederum scheint mir meteorologisch mit den im Westen lokalisierten Erscheinungen nicht direkt zusammenhängend.

Ich habe die hier im Forum aufgelaufenen ZHB-Sichtungen vom 26.06.2014 zusammengestellt. Stefan Krause postet sie später noch mit seinem bei den NLCs bewährten Kartenprogramm (DANKE!).

Beste Grüße

Elmar

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4006
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von StefanK » 27. Jun 2014, 22:46

Hallo zusammen,

hier die angekündigte Karte:

Bild

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Gerrit Rudolph
Beiträge: 376
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-06-26 (Sammelthread)

Beitrag von Gerrit Rudolph » 27. Jun 2014, 23:00

Womit wird das "weniger hell" in Limburg begründet?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast