NLC 2014-06-19/20

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 19. Jun 2014, 23:44

Hallo zusammen,

schwache, aber unverkennbare NLCs auf dem aktuellen Frame (23:41 UT) der Juliusruh-Cam: http://www.iap-kborn.de/Kborn.355.0.html?&L=0 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1311
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von Laura Kranich » 20. Jun 2014, 00:10

Sehr schön! Hier ist aber heute definitiv kein Durchblick nach Norden möglich, bin gespannt, ob sich jemand mit freiem Blick findet.
Mein Bett freut sich auf Gesellschaft..
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von Heiko Ulbricht » 20. Jun 2014, 00:47

Chris Kranich hat geschrieben:Sehr schön! Hier ist aber heute definitiv kein Durchblick nach Norden möglich, bin gespannt, ob sich jemand mit freiem Blick findet..
Hallo Chris, hier auch nicht. Nur in Richtung des Mondes paar winzige Lücken... auf der Juliusruh-Cam mittlerweile ordentliches Display.
Mein Bett freut sich auf Gesellschaft..
Meines auch... die letzte Zeit fordert bei mir ihren Tribut jetzt. Fürchte, ich werde älter... :(
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 889
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von OlafS » 20. Jun 2014, 00:49

Chris Kranich hat geschrieben:Sehr schön! Hier ist aber heute definitiv kein Durchblick nach Norden möglich, bin gespannt, ob sich jemand mit freiem Blick findet.
...
Irgendwie nicht. Der Wettermann versprach zwar auch kurzzeitiges "Sterne funkeln" immer wieder einmal, doch die Lücken sah ich dann nur auf Rügen (grooooße Lücken, wie wir schön sehen!) und ein wenig K'born).
Schön, was da über Rügen abgeht!
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 00:53

Hier in Bonn und wie ich gerade mitbekommen habe auch bei Frankfurt klart es etwas auf. Werde gleich mal nen kurzen Beobachtungsversuch starten.

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 242
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von Stephan Brügger » 20. Jun 2014, 04:54

Lübeck war auch dicht.
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Basti Khodl
Beiträge: 30
Registriert: 9. Okt 2013, 07:45
Wohnort: Hamburg

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von Basti Khodl » 20. Jun 2014, 06:14

Der Osten Hamburgs war auch dicht.

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 438
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von MathiasH » 20. Jun 2014, 08:04

Moin moin,

bei meinem letzten Kontrollblick vergangene Nacht gegen 00:30 MESZ, konnte ich leider auch nur wenige Mini-Lücken in der Stratusdecke ausmachen - zu wenig, um auch nur annähernd einen Beobachtungsversuch zu rechtfertigen.

Mittlerweile bin ich mit meinem persönlichen Start in die NLC-Saison bereits knappe drei Wochen in Verzug, was allein der miserablen (troposphärischen) Bewölkungssituation geschuldet ist... :roll: Wie gern erinnere ich mich in diesen Tagen doch an die Saison 2009... :D
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1311
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von Laura Kranich » 20. Jun 2014, 08:15

Die Animation von der Rügen-Cam ist schon oben. :)
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 10:46

Hallo zusammen,

da es offenbar keine weiteren Beobachtungen in der letzten Nacht gab und die Animationen des IAP nach einiger Zeit von deren Seite genommen werden, hier ausnahmsweise ein Beleg-Frame der Rügen-Cam:

Bild

Die nachstehende Grafik der Wolkenverteilung um 2 Uhr MESZ zeigt, dass fast ganz Deutschland unter Wolken lag. Doch ausgerechnet in Blickrichtung der Rügen-Cam gab es eine lokale Auflichtungszone.

Bild

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 11:08

Hallo zusammen

in Großbritannien waren die Wetterbedingungen offenbar besser. Es sind bereits mehrere Animationen und Echtzeitvideos erschienen.
Am eindrucksvollsten finde ich diese hier:
https://www.youtube.com/watch?v=xI8u3bSMAtc

Mehr unter:
https://www.youtube.com/watch?v=4iQuGC_CeIA
https://www.youtube.com/watch?v=m-vwb4A90VY
https://www.youtube.com/watch?v=2ISVXA3d_bY
https://www.youtube.com/watch?v=pVQGIgf6rDw
http://vimeo.com/98712490

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

ThomasO
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jun 2013, 09:55
Wohnort: norddeutsche Tiefebene [Artland bei Quakenbrück] im westlichen Niedersachsen [ ca. 52°40 N].

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von ThomasO » 20. Jun 2014, 12:14

Sehr schön, die Animation!

Schade, dank dichtem "Nordseestratus" auch hier letzte Nacht mal wieder keine Chance. Der hat mir schon etliche Chancen vermasselt...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 19:27

Hallo zusammen,

das Video des IAP aus den Frames der Juliusruh-Cam erweist sich als recht aufschlussreich. Trotz immer wieder durchziehender Wolken besteht kaum ein Zweifel, dass die erste Nachthälfte NLC-frei war. Die ersten Andeutungen tauchen um 01:07 MESZ unten rechts auf - also praktisch genau mit der astronomischen Mitternacht. In der Folge dehnt sich das Display rasch aus, wobei es in Azimuth ab etwa 02:00 MESZ (= 00:00 UT) bis zum Verblassen in der Dämmerung (etwa um 03:11 MESZ) von etwa 340° bis 25° reicht, vermutlich noch weiter als 25°, aber dort befindet sich die rechte Begrenzung des Kamerafelds. Während der gesamten Zeit liegt die Unterkante bei einer Horizonthöhe von 5 - 6°, während sich die Oberkante mit abnehmendem Dämmerungsgrad von etwa 12° Höhe gegen 02:00 MESZ bis auf rund 35° eine Stunde später verschiebt und damit die obere Begrenzung des Kamerafelds erreicht. Mit Sicherheit erreichten die NLCs noch größere Höhen. Mit den genannten Angaben spuckt das Tool von Andreas Wünsche eine extrem ausgedehntes NLC-Feld aus:

Bild

Dass das Feld sich binnen einer Stunde vom 60. Breitengrad (obere Quadrate entsprechend einer Horizonthöhe von 12°) um 500 km nach Süden verschoben hat (untere Punkte) darf man wohl getrost ausschließen, obwohl eine SW-Bewegung der NLCs in der Animation deutlich zu sehen ist. Dagegen spricht auch, dass die Unterkante während des Beobachtungszeitraum stabil bei etwa 5 - 6° lag. Demnach sind mit abnehmender Sonnendepression einfach immer näher an der Cam stehende Teile des Displays ins Sonnenlicht gelangt. Da im Abendsektor nicht eine Spur von NLCs sichtbar war, kann man mutmaßen, dass sich das gewaltige Feld binnen kurzer Zeit gebildet hat - eine unglaubliche Dynamik in der nur scheinbar so langweiligen Mesosphäre.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 541
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von Thomas Klein » 20. Jun 2014, 19:37

Ich habe mir gerade die Bilder der Webcam von Tegernsee angeschaut und sehet selbst...

http://www.foto-webcam.eu/webcam/sonnen ... 06/20/0320
http://www.foto-webcam.eu/webcam/sonnen ... 06/20/0330

Sind da etwa hochreichende NLCs zu sehen?

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 20. Jun 2014, 19:45

Ja, eindeutig, war nach der Analyse des Juliusruh-Videos auch zu erwarten. Bei gutem Wetter wäre das ne gute Show in ganz Deutschland geworden.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 889
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von OlafS » 20. Jun 2014, 21:29

Thomas Klein hat geschrieben:Ich habe mir gerade die Bilder der Webcam von Tegernsee angeschaut und sehet selbst...

http://www.foto-webcam.eu/webcam/sonnen ... 06/20/0320
http://www.foto-webcam.eu/webcam/sonnen ... 06/20/0330

Sind da etwa hochreichende NLCs zu sehen?
Schön rausgefischt, Thomas!

(...aber nicht ärgern...!!! Neue Nächte kommen bestimmt!!!)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-19/20

Beitrag von StefanK » 21. Jun 2014, 13:52

Hallo zusammen,

die eindrucksvollen NLCs der vorletzten Nacht, die bei uns weitgehend den Wolken zum Opfer fielen, aber auf den Britischen Inseln verbreitet beobachtet wurden, haben die Aufmerksamkeit der BBC gefunden:
http://www.bbc.com/news/uk-northern-ireland-27936905 .
Außerdem sind weitere Videos erschienen:
- https://www.youtube.com/watch?v=ahM_74CQRik
- https://www.youtube.com/watch?v=Vfq_E-QZXBM
- https://www.youtube.com/watch?v=TzmJKAsuF_Y


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste