NLC 2014-06-10/11 ?

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Nadja Giesau » 10. Jun 2014, 21:57

Aktuell NLC NNW Ausdehnung wegen Wolken schlecht schätzbar. Helligkeit 2.

Jetzt zieht es sich auch in diesem Zipfel Deutschlands zu, aber vielleicht hat ja jemand Glück und eine Wolkenlücke in der Nähe.
Bild folgt.

Viel Erfolg
Nadja

Edit: Hier das "beste" Foto und ja, wenn ich die IAP-Cam Kühlungsborn nicht gesehen hätte, würde ich auch denken, dass gar keine NLC zu sehen waren, eher ein helles Stück Himmel. Sie sind/waren auch ziemlich strukturlos, eher ein heller Schleier. Es hat also niemand etwas verpasst. Man verzeihe mir die schlechte Bildquali. Vielleicht irre ich mich aber auch komplett und habe mich gerade ziemlich blamiert :oops: . Das IAP-Foto habe ich im Übrigen abgespeichert, falls es also jemand sehen möchte, schicke ich es gerne per Mail.

Bild
Zuletzt geändert von Nadja Giesau am 10. Jun 2014, 22:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2014, 22:26

Hallo Nadja,

ich sehe weder auf Deinem Foto noch auf den Kühlungsborn-Frames irgendwelche NLCs.
Bitte die Überschrift des Threads erst mal mit einem ? ergänzen.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Nadja Giesau » 10. Jun 2014, 22:33

Hallo Stefan !

Wirf mal einen Blick auf die Warnemünde-Cam, der Frame von 21:47 (das drittletzte, auch wenn der Link nicht funktioniert).
Was meinst du ?

http://www.iap-kborn.de/fileadmin/user_ ... ast2_S.jpg

Edit.

Habe noch ein Bild gefunden und fast zu Tode bearbeitet (damit gewinne ich wenigstens den Preis für das schlechteste NLC-Foto des Jahres):

Bild
Zuletzt geändert von Nadja Giesau am 10. Jun 2014, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2014, 22:51

Hallo Nadja,

m.E. ein Kontrasteffekt - dunkle Wolken, heller Himmel. Hat mich auch schon des öfteren genarrt.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Nadja Giesau » 10. Jun 2014, 22:52

Das dachte ich auch zuerst. Aber s.o.
Wie dem auch sei, ich gehe jetzt ins Bett. Muss mal schlafen.

Gute Nacht.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2014, 23:08

Hallo Nadja,

mal schauen, was Chris aus Kiel berichtet, sofern sie diese Nacht wieder auf Wachtposten ist.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Daniel Fischer
Beiträge: 119
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Daniel Fischer » 10. Jun 2014, 23:20

Offenbar geht's los.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von StefanK » 10. Jun 2014, 23:27

In Irland ...

Daniel Fischer
Beiträge: 119
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Daniel Fischer » 10. Jun 2014, 23:33

Und vor wenigen Minuten über der Isle of Man (aus einer geschlossenen britischen Aurora-FB-Gruppe).

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Nadja Giesau » 11. Jun 2014, 04:33

Ich glaube Chris hat genau das Richtige getan. Sie ist schlafen gegangen ! Hätte ich auch mal machen sollen. Heute morgen tendiere ich auch eher zu keine NLC.. also in Deutschland. Bissi peinlich. Sorry Stefan für die Aufregung. Ich geh los und kauf mir ne Brille.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von StefanK » 11. Jun 2014, 09:23

Hallo Nadja,

das ist kein bisschen peinlich. Du hast doch genau das richtige getan - Deine Beobachtung hier im Forum zur Diskussion gestellt.
Die Verwechslung hätte jedem passieren können, auch sehr erfahrenen Beobachtern. Wolfgang HamburgD, der seit etwa 15 Jahren NLCs beobachtet, war sich auch nicht sicher und hat sich daher im Mini-Chat gemeldet. Für mich war das entscheidende Kriterium, dass die Juliusruh-Cam, die relativ klaren Himmel hatte, definitiv keine Leuchtenden Nachtwolken zeigte. Sonst hätte ich mich auch schwerer damit getan. Also: dranbleiben und fragliche Beobachtungen hier im Forum zur Diskussion stellen - dafür ist es ja da!

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Daniel Fischer
Beiträge: 119
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Daniel Fischer » 11. Jun 2014, 09:50

Hmm, warum hat Juliusruh "definitiv keine Leuchtenden Nachtwolken" gesehen, die 1/2 Grad südlicher(!) gelegene Isle of Man aber schon? (Und das o.g. britische Forum quillt über mit tollen NLC-Bildern der Nacht.) Fragen über Fragen ...

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2535
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Ulrich Rieth » 11. Jun 2014, 10:38

Daniel, da liegen eine Menge Längengrade dazwischen. Bei NLC sind die noch entscheidend. Bei dem Viel höheren PL nicht.
Übrigens war in DK gestern auch nix zu sehen.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1324
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Laura Kranich » 11. Jun 2014, 11:15

Nadja Giesau hat geschrieben:Ich glaube Chris hat genau das Richtige getan. Sie ist schlafen gegangen ! Hätte ich auch mal machen sollen. Heute morgen tendiere ich auch eher zu keine NLC.. also in Deutschland. Bissi peinlich. Sorry Stefan für die Aufregung. Ich geh los und kauf mir ne Brille.


Nadja, ich gebe zu ich stand auch draußen auf dem Feld und habe gehofft, dass durch eine Lücke etwas zu sehen ist. Auf der Juliusruh-Cam war es aber die längste Zeit klar und nichts zu sehen.
Kurz nach astronomischer Mitternacht klarte es dann auf und es bot sich mir ein spektakuläres Display :P :
Bild

Manchmal ist es aber auch wirklich schwer zwischen NLC und anderem zu unterscheiden, da kann man dir wirklich keinen Vorwurf machen. Ich denke, ich werde mir irgendwann mal ein Jet Pack besorgen und dann meine Beobachtungen in der Tropopause durchführen. :D
Ulrich Rieth hat geschrieben:Daniel, da liegen eine Menge Längengrade dazwischen.


Mehr als 15 Längengrade sogar. Das entspricht auf diesem Breitengrad einer Distanz von mehr als 1000km (kann man abschätzen über 40000km*cos(54.5°)/(360/17.9)=1154km) und dann läge natürlich ein von der Isle of Man nicht allzu weit östlich beobachtetes NLC-Feld noch weiter entfernt.

Viele Grüße aus Kiel,
Chris
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Nadja Giesau » 11. Jun 2014, 13:24

Wahnsinns-Display... vorNeiderblass ;-)

Wie ich sehe, ist dir auch manchmal langweilig, wenn du des nächtens als eine der "Verrückten" in der Gegend rumstehst.
Hab noch was vom letzten Jahr gefunden, dann ist der Thread wenigstens für irgendwas gut:

Bild
(echte NLC :D vom letzten Jahr)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3589
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von StefanK » 11. Jun 2014, 17:49

Hallo zusammen,

scheint wirklich so, als seien die NLCs in Westeuropa letzte Nacht bestens in Erscheinung getreten. Es gibt ein Belegfoto aus Spanien - von 42°N: http://nlcnet.proboards.com/thread/955/ ... tern-spain .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1324
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Laura Kranich » 11. Jun 2014, 17:57

Sehr hübsch, Nadja!
Hier das gleiche im Flow:
https://www.youtube.com/watch?v=W7u3c4dwtro
Wurde letztens von einer britischen TV-Produktionsfirma gefragt, ob sie diese Aufnahmen haben können.. :D

Mir wird eigentlich draußen nie langweilig, es gibt immer irgendwas zu entdecken.. Sei es eine Stelle aufzusuchen wo man noch nie war, das war ich gestern, irgendwelche Tiere zu sehen, gestern ein Igel, ein Marder und eine verschmuste Katze oder irgendwelche Sachen zu fotografieren an denen man sich noch nie versucht hat..

Gestern stand auch der Mond sehr schön im Dunst über einigen Bäumen:
Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 937
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von OlafS » 11. Jun 2014, 18:17

Nadja Giesau hat geschrieben:...
Heute morgen tendiere ich auch eher zu keine NLC.. also in Deutschland. Bissi peinlich. Sorry Stefan für die Aufregung. Ich geh los und kauf mir ne Brille.
Alles Null Problemo, Nadja. Deinen Bildeindruck hatte ich von Rostock auch. Aber diese Minilücken waren mir zu undefiniert, da war nichts zu erkennen. Aufgrund der IAP Rügen Kamera war ich mir ziemlich sicher, hier nichts verpaßt zu haben.

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1773
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Heiko Ulbricht » 11. Jun 2014, 20:30

Hallo Nadja,

diese Kontrasteffekte in Wolkenlücken haben mich auch schon mehr als genug zum Narren gehalten... also auich von mir: keine Sorgen machen ;)

Spørgsmål til vores ekspert Chris fra Kiel: er deroppe lysende natskyer? ;) Jeg flytter til Danmark... :)
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1324
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-10/11 ?

Beitrag von Laura Kranich » 11. Jun 2014, 21:38

Hei Heiko!

Himmelen her er faktisk så ren at jeg begynner å få hallusinasjoner..
Å bo i skandinaviske strøk hjelper ikke alltid som dagen beviser. Man må jo uansett være heldig å få noe å se.
Men jeg tror at jeg etter hvert forstår hvorfor det finnes perioder med og uten nattlysende skyer.
Jeg har en gang sett på daisiene fra AIM og der ser man en slags sirkulasjon rundt nordpolen.. Med to-tre dager forsinkelse jo men det kan godt brukes å sjekke om det er sannsynlig at nattlysende skyer dykker opp ulike steder.Og så ser man at det ikke er veldig sannsynlig akkurat nå. Kanskje i morgen eller i overmorgen når de har gjort et videre omløp. Akkurat skulle de trolig befinne seg helst over Nord-Amerika.
Og nå skrev jeg alt det på norsk og ingen forstår det jeg sier...
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast