Lowitzbogen 26.12.2005

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1118
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Lowitzbogen 26.12.2005

Beitrag von Bertram Radelow » 26. Dez 2005, 13:01

Sehe ich das richtig als rechten unteren Lowitzbogen (und beginnenden Horizontalkreis)? War etwa 15 Minuten gut zu sehen, vom 22°-Ring keine Spur. Die Nebensonnen wurden auch nicht heller. Schon mit dem Auge war gut zu sehen, dass der Farbbogen nach unten nicht auf der 22°-Ring-Linie lag, sondern schräg von der NS zu ihr hin zog.

Bild

Heute, Davos 11:45. Sonnenhöhe rechnerisch 20° (btw: weiss jemand ein Programm, das aus Position + Local Time die Sonnenhöhe errechnet?)

mfG

Bertram

P.S.
Zusammenfassung des grossartigen Halo-Displays vom 20.12.2005 unter http://www.radelow.ch/halo

Alexander Wünsche
Beiträge: 307
Registriert: 17. Jan 2004, 21:16
Wohnort: Görlitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexander Wünsche » 26. Dez 2005, 18:49

Hallo Bertram,
meiner Meinung nach eindeutig ein rechter Lowitzbogen! Und eindeutig einer der prächtigsten, die ich bisher auf Foto gesehen habe.
Bei dieser Sonnenhöhe ist die 22°-Nebensonne schon deutlich vom 22°-Ring abgerückt. Da der Bogen aber eindeutig an der Nebensonne ansetzt, ist es eindeutig ein Lowitzbogen. Ich frage mich nur, warum von der oberen Hälfte nichts zu sehen ist.
Auf meiner Homepage habe ich ein Javascript zur Berechnung des Sonnenstandes. Funktioniert garantiert mit Firefox; IE nicht immer.
Sonnenstandrechner

Viele Grüße
Alexander

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1118
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Bertram Radelow » 26. Dez 2005, 19:47

hi Alexander,
Danke für Dein Script! Super!
Bertram

Michael Ellestad
Beiträge: 493
Registriert: 12. Jan 2004, 04:34
Wohnort: Ohio USA
Kontaktdaten:

Lowitz arcs

Beitrag von Michael Ellestad » 26. Dez 2005, 20:35

Bertram,

I just got done checking out your homepage and I have to say it is well laid out.

I myself am a veteran halo observor and I watch the skies a lot and because of that I have photographed numerous types of halos including a new halo which happens to elliptical halo. I got two elliptical halo observations this year and the last one was this month.

I also want to let check out my homepage as well and if you like tornadoes the way I do then I think you like my tornado generator that makes a 6 foot tornado.

BTW: Nice lowitz photo.


Happy holidays,

Michael

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1118
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Bertram Radelow » 26. Dez 2005, 21:17

hi Michael,

I already know your web site and I anxiously look out for ellipitical halos... 8) Davos seems to be a good place - let us see, what 2006 has for us.

I can't tell my son about your vortex generator, because he (15 y old) is just building a high voltage generator for sparks up to 6 feet - I was so stupid to tell him a link :shock: . Lightnings AND tornadoes - that's too much, sorry...

Bertram

Michael Ellestad
Beiträge: 493
Registriert: 12. Jan 2004, 04:34
Wohnort: Ohio USA
Kontaktdaten:

Website

Beitrag von Michael Ellestad » 26. Dez 2005, 21:31

Bertram,


Thats neat your son is doing a Van De Graff generator I like lightning sparks myself. You might want to let your son see my tornado.


Elliptical halos if you want to look for those just to let you know they are associated with AC clouds and AC virga streamers. The halos are small and are in the form of a vertical oval and are whitish in color.

If you want to see the one I got I cane send a photo or two.

That big halo display that is a big hit the forum is something else, here in the USA we get nice parry arc, supralateral arcs and so on. Heck I've even got Northern lights where I live at which are rare unless you have big sun flare.

I hope to see a display like that one day in diamond dust. I think what I need to do it this: Wait for a single didgit or below zero temps and take a trip to the power plants near the river.


All of the best,

Michael

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1118
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Bertram Radelow » 26. Dez 2005, 22:32

hi Alexander,

wo ist der obere Lowitz? Jetzt wird Dich geholfen! Sorry, ich kann halt noch nicht so gut gucken... Es war ziemlich hell, und ich hatte keine Sonnenbrille dabei. Na ja, wenigstens habe ich so 20 Fotos gemacht, und wie immer liegt die Lösung im letzten. Ich traue mich ja kaum, so ein Dusel zu haben - aber geht da nicht der Lowitzbogen nach oben bis über die Sonne? Mit blossem Auge war das nicht zu sehen (Blendung). Ich beiss mir natürlich in den Hintern, dass ich nicht grossflächig den Himmel mit Fotos gepflastert habe (links war aber nix wegen Bergschatten).

Bild

(Grösseres Bild unter http://www.radelow.ch/halo)

Bisher war das ein ganz guter Dezember. Gerade (23:30) haben wir draussen allerprächtigsten DIAMOND DUST, aber kein Mond, kein heller Stern (bedeckt) - HEUL! :( :( :(

Bertram

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste