Halo-Event 20.12.2005 Davos: Moilanen- und Tape-Bogen

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1118
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Halo-Event 20.12.2005 Davos: Moilanen- und Tape-Bogen

Beitrag von Bertram Radelow » 20. Dez 2005, 21:57

Als ich heute Vormittag das Halo-Event fotografiert hatte, war ich ganz zitterig. Ich wusste noch gar nicht, WAS ich alles gesehen hatte, aber ich ahnte, dass es viel war. Nach dem ersten Feedback hier im Forum habe ich die Einzelbilder noch ein Mal durchgesehen. Wirklich blöd, dass ich nicht nach Norden geguckt habe (keine Zeit, sorry), wer weiss, was da noch alles zu sehen war.

Aus den Bilder habe ich noch zwei herausgesucht:
_________________________

Moilanen-Bogen
Er ist auf den anderen Bildern nicht so ausgeprägt - aber immer ist es hell in dieser Gegend und dunkler darum herum. Es ist also keine angestrahlte Verdichtung im Schneestaub-Nebel.

Bild
http://www.radelow.ch/privat/Moilanen.jpg 144 kB
_________________________

rechter Tape-Bogen im Sublateralbogen
Er ist in allen anderen Bildern ebenso zu sehen, auch sein Bruder auf der linken Seite.

Bild
http://www.radelow.ch/privat/Tape.jpg 144 kB
_________________________

Heute waren also gleichzeitig - und deutlich - zu sehen:

- Zirkumzenitalbogen
- Sublateralbogen
- Parrybogen
- Oberer Berührungsbogen
- 22°-Halo
- Moilanenbogen
- Tape-Bogen
- rechte Nebensonne
- rechter Horizontalbogen
- "Brockengespenst"

Bertram

Michael Ellestad
Beiträge: 493
Registriert: 12. Jan 2004, 04:34
Wohnort: Ohio USA
Kontaktdaten:

Your halo display

Beitrag von Michael Ellestad » 21. Dez 2005, 02:57

Bertram,

Awesome is the only thing I can say about a display like that. The supralateral arc looks awesome. Lokk closely though in the first photograph and you can see a faint white diagonal line going outward away from the sun and that is a heliac arc from parry oriented columns.

I am a veteran halowatcher myself in the USA and the last rare halo I got was this past weekend and it was a rare elliptical halo and its the third one this year for 2005. If you would like to see my elliptical halo I have the images in my gallery on spacew.com

http://www.spacew.com/gallery/image005133.html


Also if you want you may visit my homepage.

Greetings,

Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast