Bilder vom Sonnenaufgang über der Inversionsschicht

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Jan Gensler
Beiträge: 101
Registriert: 9. Jan 2004, 13:48
Wohnort: Bad Neustadt, bayerische Rhön

Bilder vom Sonnenaufgang über der Inversionsschicht

Beitrag von Jan Gensler » 6. Dez 2004, 18:19

Hallo,

weil hier zur Zeit nicht allzu viel los ist, stelle ich mal den Link zu meinen Bildern vom Sonntag früh ein. Die Thematik geht leicht an atmosphärischer Optik vorbei, ich denke, es ist aber die meisten auch interessant:

Ich war zur Morgendämmerung bis zum Sonnenaufgang in der Hochrhön (bis 800m) unterwegs. Im Flachland war es (wie auch am Tag zuvor) - eine einzige Nebelsuppe und über 600m Höhe war es wolkenlos! Einfach genial, solch eine klare Trennung zwischen Nebelmeer und klarer Luft zu erleben. 200m über der Nebelschicht herrschten eisige -8 Grad, im Nebel selbst war es -1 Grad.
Es begann alles mit dem Venusaufgang - knapp über Mars und alpha Librae. Die Wolkenobergrenze waberte und schwankte recht kräftig.
Dafür hat sich das frühe Aufstehen gelohnt!

Schaut mal:
http://www.jan-gensler.de

Grüße, Jan

Eva Seidenfaden
Beiträge: 73
Registriert: 10. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

!!

Beitrag von Eva Seidenfaden » 6. Dez 2004, 19:40

Ahhh, tut das gut!

Eva

Rene Winter
Beiträge: 66
Registriert: 10. Jan 2004, 20:00
Wohnort: Eschenbergen
Kontaktdaten:

Grüße

Beitrag von Rene Winter » 6. Dez 2004, 20:29

Hallo Jan,
die Bilder gafallen mir auch sehr gut. Und ich bin auch Deiner Meinung, das sich das Aufstehen gelohnt hat. Auch ich bin Samstag und Sonntag um 6 Uhr aufgestanden. Ich habe auch die Wasserkuppe gesehen (vom Inselsberg), da hätten wir uns auch bald sehen können :lol: .

Tschüß Rene

Michiel de Boer
Beiträge: 41
Registriert: 22. Jul 2004, 19:58
Wohnort: Netherlands, Limburg, Gulpen
Kontaktdaten:

yeah!

Beitrag von Michiel de Boer » 6. Dez 2004, 22:38

Beautiful photo's, Jan!
(I understand German but can't write it, so I write English) - Sky photography

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 160
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Bilder vom Sonnenaufgang über der Inversionsschicht

Beitrag von Rainer Timm » 6. Dez 2004, 22:57

Hallo Jan,

Deine Bilder sind die absolute Krönung ....

Ich kann dich gut verstehen, bin gestern auch der Nebelsuppe entschwunden und hab mich auf den Wendelstein gemacht. Allerdings ohne Sonnenauf- bzw. untergang.

Gruß
Rainer

Benjamin Kühne
Beiträge: 129
Registriert: 9. Jan 2004, 13:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von Benjamin Kühne » 7. Dez 2004, 10:18

Hallo Jan,

Mit welcher Kamera hast du die Bilder aufgenommen?

Benjamin

Benutzeravatar
Jan Gensler
Beiträge: 101
Registriert: 9. Jan 2004, 13:48
Wohnort: Bad Neustadt, bayerische Rhön

Beitrag von Jan Gensler » 7. Dez 2004, 22:42

Hi Benjamin

ich war mit der EOS 300d unterwegs - wie fast alle ;-)
Die ist einfach klasse (ich kann sie schon lange blind bedienen).
Ein Stativ war natürlich auch dabei.

Am Fr kommen ein paar Bilder von mir in der Lokalzeitung. Da gibt's eine Sonderseite über gelungene Aufnahmen der Inversion in der Rhön.

Jan

Nachtrag:
Inzwischen hat es eines meiner Bilder in die Galerie bei der fotocommunity geschafft!
Hier lang:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... ay/2245083

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3287
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Auch von uns mal ein "Über den Wolken Bild"

Beitrag von Claudia Hinz » 11. Dez 2004, 22:25

Auch von uns mal ein "Über den Wolken Bild"

Bild

Mehr davon gibt es auf http://www.glorie.de unter Berge/Gebirge -> Rund um den Wendelstein. Kann jeden nur empfehlen, sich das ganze Grau mal von oben anzuschauen ;o)

Viele Grüße
Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste