NLC 2013-06-29/30

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1075
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Michael Theusner » 29. Jun 2013, 23:45

Hallo,

auch von Bremerhaven aus konnte ich NLC beobachten.

Auf dem Heimweg bin ich noch auf einen Feldweg gefahren und konnte auch sogleich schwache NLC erkennen (23:55 MESZ). Leider waren noch viele Quellwolken unterwegs, so dass ich die NLC nur in Wolkenlücken sehen konnte. Am NNW-Horizont waren sie bis ca. 8° hoch. Um 00:40 MESZ brach ich die Beobachtung dann ab.

00:12 MESZ
Bild
f = 100 mm @ f/4.5; ISO 1600; t = 2.5 s, Canon 6D

00:14 MESZ
Bild
f = 260 mm @ f/5.6; ISO 1600; t = 2.5 s, Canon 6D

00:20 MESZ
Bild
f = 200 mm @ f/5.0; ISO 3200; t = 3.2 s, Canon 6D

00:22 MESZ
Bild
f = 400 mm @ f/5.6; ISO 3200; t = 3.2 s, Canon 6D

00:29 MESZ
Bild
f = 400 mm @ f/5.6; ISO 3200; t = 3.2 s, Canon 6D

00:32 MESZ
Bild
f = 400 mm @ f/5.6; ISO 3200; t = 3.2 s, Canon 6D

00:34 MESZ
Bild
f = 400 mm @ f/5.6; ISO 3200; t = 3.2 s, Canon 6D

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 178
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Uwe Müller » 30. Jun 2013, 00:28

Moin Leute,

die Wolkenlücken hier in Imsum waren etwas ungünstiger.

00:21 MEST
Bild

00:26 MEST
Bild

01:03 MEST
Bild


lG Uwe

Patrick Paproth
Beiträge: 182
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Patrick Paproth » 30. Jun 2013, 00:37

Kann dem nichts hinzufügen...außer einem Bild!
Definitiv NLC!!!

Bild
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Ulrich Rieth » 30. Jun 2013, 09:01

Mhh, schade, um 23:40 war in HH noch nix zu sehen.
Und danach war ich nicht mehr draußen.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4020
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von StefanK » 30. Jun 2013, 09:09

Hallo zusammen,

trotz sehr heller Mitternachtsdämmerung konnten die NLCs auch im Süden Norwegens beobachtet werden.
Dort standen sie offenbar wesentlich höher am Himmel: http://nlcnet.proboards.com/index.cgi?b ... thread=912 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1078
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von OlafS » 30. Jun 2013, 09:22

OlafS hat geschrieben: ... Hier in Rostock ist das alles recht bescheiden, wie ihr ja auf den IAP Kameras seht.
...
...
Eine halbe Stunde brauchen die Kumulanten bestimmt noch...
Bis später vielleicht.
Also hier hat sich nichts mehr verbessert. Die oft nur 1/8 Wolken waren genau im Beobachtungssektor vorhanden.

Der Vollständigkeit halber:

NLCs von Rostock-
22:34 UTC, f = 300 mm, mehr Info siehe LINK oberhalbBild
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4020
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von StefanK » 30. Jun 2013, 13:14

Und noch eine Sichtung aus Flensburg: https://www.facebook.com/LeuchtendeNach ... comments=1

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4020
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von StefanK » 1. Jul 2013, 00:43

Hallo zusammen,

zwei weitere Beobachtungen aus Schleswig-Holstein (Neumünster und Kellinghusen), gefunden im Astrotreff:
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=151763 (runterscrollen).
Und eine weitere in der Nähe des Hamburger Flughafens: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=152541

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Bertram Radelow
Beiträge: 1091
Registriert: 20. Dez 2005, 12:19
Wohnort: Davos / Graubünden / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Bertram Radelow » 1. Jul 2013, 08:39

schon bekannt?:
http://lasp.colorado.edu/aim/browse-images.php

Bertram - der noch nie eine NLC/PMC gesehen hat, den vorgelagerten Bergen sei Dank ;-)

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1075
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Michael Theusner » 1. Jul 2013, 09:08

Bertram Radelow hat geschrieben:schon bekannt?:
http://lasp.colorado.edu/aim/browse-images.php
Bertram - der noch nie eine NLC/PMC gesehen hat, den vorgelagerten Bergen sei Dank ;-)
Hallo Bertram,

Ja, zum nachträglichen Nachschauen sind das tolle Satbilder.

Leider gibt es diese Karten nicht live, sondern immer erst mehrere Tage später, wenn die ganzen Daten validiert und prozessiert sind. Und dann auch nur ein Bild pro Tag. Insofern helfen die ja leider nicht dabei, zu gucken, wie die aktuelle Situation ist.

Eine Freundin von mir arbeitet am LASP genau mit diesen Daten. Bei meinem Beusch dort vor drei Wochen habe ich natürlich auch mal gefragt, ob es die "daily daisies" (tägliche Gänseblümchen - weil des Aussehen der kombinierten Daten wie eine Blüte aussieht) auch schneller online geben könnte. Gegen ein Vorschaubild am nächsten Tag würde nichts sprechen, meinte sie. Schneller geht das natürlich nicht, da das Gesamtbild aus den vielen Satellitenüberflügen zusammengesetzt wird.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4020
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von StefanK » 1. Jul 2013, 09:36

Hallo zusammen,

wenn ich das richtig sehe, werden auf den Daisy-Bildern NLCs in niedrigeren Breiten, z.B. über Norddeutschland ohnehin nicht angezeigt.
Keine Ahnung warum.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

ThomasO
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jun 2013, 09:55
Wohnort: norddeutsche Tiefebene [Artland bei Quakenbrück] im westlichen Niedersachsen [ ca. 52°40 N].

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von ThomasO » 1. Jul 2013, 10:33

Hallo zusammen,

als Nachtrag: auch hier im Artland auf 52°38 N fiel mir dieses Display auf dem Nachhauseweg von Bekannten auf - leider war es nicht vollkommen klar, gleiche Problematik wie in anderen Gegenden hier im Nordwesten. :wink: War gegen 00:40 MESZ.

Die Wolkenfelder störten dann eben doch- ich hatte auch keine Cam dabei und beobachtete dann auch nicht weiter, war doch schon ziemlich müde.
Schade eigentlich!

Wie sich das mit dem Bedeckungsgrad in der Nacht weiterentwickelt hat weiß ich nicht- am frühen Morgen jedenfalls hing die graue Suppe dann am Himmel und verdeckte diesen komplett, also hätte sich das Wachbleiben hier wohl eher nicht gelohnt!

Gruß

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1075
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Michael Theusner » 2. Jul 2013, 06:29

Hallo,

nochmal zu den "Daily Daisies": Auf http://www.spaceweather.com gibt es folgenden Link, der das jeweils aktuellste NLC-Satellitenbild von AIM zeigt:
http://www.spaceweather.com/DAISY_PICS/ ... _daisy.png
Die Daten sind dann immer etwa zwei Tage alt. Schneller bekommt man die nicht.

Ich habe auch noch wegen der Unsichtbarkeit der NLC in unseren Breiten nachgefragt, mal schauen was meine Bekannte am LASP dazu antwortet.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4020
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von StefanK » 3. Jul 2013, 15:56

Hallo zusammen,

hier ist die Karte der NLC-Beobachtungen in der Nacht 29./30.06.2013:

Bild


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Marco Ludwig
Beiträge: 24
Registriert: 25. Apr 2012, 12:18
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-06-29/30

Beitrag von Marco Ludwig » 9. Jul 2013, 08:22

Moin AKM-Forum,

hier nachträglich auch noch Material aus Neumünster. Ich stand dabei am EInfelder See (23:30 UHR MESZ am 29.06.2013). Das Bild gehört zu einer Zeitraffersequenz, die ich euch aber noch vorenthalten muss:

Bild

Grüße und cs
Marco

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste