Lichtsäule in Eisnebel (120513)

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3092
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Lichtsäule in Eisnebel (120513)

Beitrag von Claudia Hinz » 12. Mai 2013, 06:50

Guten Morgen,

ich hatte es zwar gehofft, aber aufgrund der Wetterlage nicht für möglich gehalten. Heute morgen riss zum Sonnenaufgang der Nebel kurz auf und präsentierte über und unterhalb der Sonne eine schöne Lichtsäule.

Bild
Bild
Bild

Das interessante aber war, daß die untere Lichtsäule kurzzeitig zweimal auf verschiedenen Ebenen zu sehen war. Ich vermute, daß die breite diffuse Lichtsäule an Fallstreifen entstand, die schmale Vordere dagegen an Eisnebel zwischen der Wolke und mir. Sowas hab ich bisher echt noch nicht gesehen.

Bild
Bild
Bild

So, nu muß ich erstmal Schnee schaufeln gehen, vielleicht zeigt sich ja die Sonne nochmal.

Viele Grüße
Claudia

Benutzeravatar
RolfK
Beiträge: 672
Registriert: 17. Jan 2005, 11:24
Wohnort: Langgöns
Kontaktdaten:

Beitrag von RolfK » 12. Mai 2013, 11:36

Doppelte Lichtsäule - Goil :-)

Benutzeravatar
Reinhard Nitze
Beiträge: 907
Registriert: 15. Jan 2004, 18:09
Wohnort: 30890 Barsinghausen

Beitrag von Reinhard Nitze » 12. Mai 2013, 11:57

Hallo Claudia!

Ganz wundervolle Aufnahmen. Zwei unterschiedliche Ebenen für die Lichtsäulen sind echt verblüffend. Habe ähnliches gestern an einem Regenbogen gehabt,- aber das weißt Du ja wahrscheinlich...

Viele Grüße aus dem "schaurigen" Norden...

Reinhard!
Schnee, der heute fällt, ist morgen der Schnee von gestern...

Benutzeravatar
Michael_Wendl
Beiträge: 307
Registriert: 10. Jan 2004, 13:49
Wohnort: Bayern - Freising Lerchenfeld

Beitrag von Michael_Wendl » 15. Mai 2013, 20:31

Hallo Claudia,

sehr schöne Aufnahmen zeigst du uns hier.
Ich konnte am Montag bei Sonnenaufgang auch zuerst eine
obere und später eine untere Lichtsäule beobachten.

Leider war ich mit dem Auto auf dem Weg zur Arbeit und hatte
natürlich keine Kamera dabei - wäre auch nicht zu gut gewesen auf
der Autobahn am Standstreifen anzuhalten.
Gruß

Michael Wendl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste