Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Marcel Becker » 8. Mai 2024, 09:28

Ich starte mal (verspätet) den Thread für Mai:

Am 2. gab es abends ein Gewitter, bis auf starken Regen nicht sonderlich aktiv. Hier ein paar Blitze:
Blitz_1.JPG
Blitz_3.JPG
Am 3. Mai gab es ein wenig Abendrot:
IMG_0961_v.jpg
Und am 5. Mai gab es schöne irisierende Wolken:
Irisieren_3_v.jpg
Irisieren_5_v.jpg
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 148
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von uwe kohbs » 9. Mai 2024, 18:36

Moin,

heute Abend gg. 18.41 Uhr MESZ gab es eine li. Nebensonne und einen ZZB zu sehen.
Beide zeigten sich ca. 1/2 h lang. Später kam noch eine re. NS dazu.
DSC_0875 Kopie.JPG
Noch einen schönen Abend wünscht
Uwe

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Marcel Becker » 10. Mai 2024, 10:54

Gestern gab es hier in Kirchhain wieder ein paar irisierende Wolken:
Irisieren_8_v.jpg
Irisieren_10_v.jpg
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 148
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von uwe kohbs » 21. Mai 2024, 14:37

Heute habe ich hier zwischen 11.30 und 15.00 Uhr Sichtungen gehabt.
Mal mehr mal weniger kräftig/deutlich.
Dieses Foto ist von 12.21 Uhr
DSCN6464 Kopie.JPG
Gruß Uwe

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Marcel Becker » 23. Mai 2024, 07:43

Heute Morgen gab es ein paar tolle Nebelbögen. Den hier habe ich in einem Feld westlich von Kirchhain erwischt:
IMG_3051_v.jpg
Und den am Rande der Amöneburg:
IMG_3063_v.jpg
Dieser war besonders intensiv, am Rand sind sogar Rot und Blau leicht erkennbar, im obigen Bild vielleicht auch.
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Anette Aslan
Beiträge: 1262
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Anette Aslan » 24. Mai 2024, 18:41

Diese Tümpelwetterlage brachte heute eine schöne rotierende Zelle über das Wiener Becken und bei mir im Garten vielen ganze 18mm wie aus Kübeln daraus, neben an - ein Ort weiter kamen grad mal 2mm runter, unglaublich.
LG von Anette
Dateianhänge
Gewitterzelle.jpg

MarioK
Beiträge: 284
Registriert: 11. Jul 2015, 07:28
Wohnort: Berlin 52,5N 13,5E

Re: Blitz hinterm Regenbogen

Beitrag von MarioK » 25. Mai 2024, 20:31

Hallo,

vorhin gab es längere Zeit einen Regenbogen ohne Regen, der allmählig ins Rot überging.
Dazu zog im Süden ein Gewitter durch.

Das Bild (Ausschnitt) ist eine Überlagerung von 6 Frames aus einem Freihandvideo:
20240525-183754_utc_Z50_4160_frame_00006-00011.jpg
Viele Grüße
Mario

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 982
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Peter Krämer » 26. Mai 2024, 20:38

Abendrot von heute, 26.05., in Bochum:
29 Abendrot20240526.jpg
Grüße
Peter

Anette Aslan
Beiträge: 1262
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Anette Aslan » 27. Mai 2024, 06:01

Das war episch gestern Abend am 27. Mai. Ich sah gegen 18h schon lineare Wellen weit hinten am Südosthorizont aufkommen und dachte mir hier mal abzuwarten. Dann nahm diese rasch herannahende Zelle, die wohl von Eisenstadt bis kurz vor Wien reichte recht ungeordnete Strukturen an und tobte sich eine Stunde später über Wien aus, wir blieben 30Km südlich davon unberührt. Das war ein tropischer Tag mit hohen Taupunktwerten.
LG von Anette
Dateianhänge
Gewitterzelle2.jpg
Gewitterzelle1.jpg
Gewitterzelle.jpg

Anette Aslan
Beiträge: 1262
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Anette Aslan » 27. Mai 2024, 10:19

nach eineinhalb Stunden später war die Zelle genau über Wien:

https://www.foto-webcam.eu/webcam/wien/2024/05/26/2100

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Marcel Becker » 28. Mai 2024, 08:33

Hi Anette,

tolle Wolkenstrukturen! Da muss einiges an Dynamik dahinter gesteckt haben.

Ich hätte auch noch was Atmosphärisches der letzten drei Tage:
Regenbogenfragment am 25.05.:
20240525_185527_Regenbogen.jpg
Zwei Nebelbögen am 26.05.:
IMG_3232_v.jpg
IMG_3233_v.jpg
Und gestern Abend gab es noch ein Gewitter, nicht sonderlich aktiv aber interessante Wolkenstrukturen:
IMG_3407.jpg
Diese V-Form sieht mir auch sehr stark nach der seltenen Asperatus-Wolkenform aus.
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Gustav Hultsch
Beiträge: 6
Registriert: 25. Nov 2023, 19:11

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Gustav Hultsch » 28. Mai 2024, 18:58

Hallo,

vorgestern konnte ich einen gespaltenen Regenbogen über Dresden gegen 19:30 sehen:
20240526_193440.jpg
und
20240526_193343.jpg
, wobei vorerst nur ein kleines Fragment zu sehen war, er sich dann aber verdoppelt und gespalten hat. Die Erklärung auf der Website hat mir sehr eingeleuchtet. Vielen Dank dafür!

Benutzeravatar
Iᥒgo Q
Beiträge: 58
Registriert: 4. Nov 2015, 08:35
Wohnort: Dresden

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Iᥒgo Q » 30. Mai 2024, 07:05

Am 27.05.24 gab es zur Mittagszeit ein kleinräumiges aber blitzintensives Gewitter zwischen dem Osterzgebirge und Dresden/Pirna.
Dateianhänge
Erdblitz im Bereich Dresden Laubegast
Erdblitz im Bereich Dresden Laubegast

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Marcel Becker » 30. Mai 2024, 08:30

Gestern Abend gab es in Kirchhain ein Gewitter, das war einer und der beste von drei Blitzen die es hervor brachte:
IMG_3450_v.jpg
Die Blitzrate war zwar gering, aber es gab eine ordentliche Portion Regen, ist ja nicht so, dass der Mai hier bisher kaum Regen gebracht hatte :roll:
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 1030
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39' E008°31'

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Thorsten Gaulke » 30. Mai 2024, 21:40

Hallo zusammen...

Ein wunderschöner Regenbogen gestern (29.05.2024) gegen 20 Uhr 25 - Standort Geseke.

Interferenzbögen waren sichtbar - vielleicht kommen sie auf dem Bild rüber.

Der Art nach müssten es also Regentropfen der Größe 0,60mm bis 0,85mm gewesen sein (http://flaeming-wetter.bplaced.net/Lich ... bogen.html)...

Zudem bin ich mit einer Drohne geflogen - wollte versuchen, einen Regenkreis aufzunehmen...

Es ist mir fast geglückt... Die Drohneneigene KI allerdings ist an die Grenzen der Verarbeitung der 6 Bilder im Weitwinkelmodus gestoßen... Ein klein wenig wellig ist der Kreis schon.

GIMP angeschmissen und einige unschöne Kanten entfernt, damit die Ästhetik wieder stimmt.

Bitteschön:

Edit: ein Panorama 180 Grad gerade eben doch noch durch GIMP geschickt... Ecken und Kanten begradigt, Fehler beim Zusammensetzen beseitigt...

Voila: ein ganzer Regenkreis...!
Dateianhänge
IMG_20240531_001454_(940_x_940_pixel).jpg
IMG_20240530_225309_(1280_x_1279_pixel).jpg
IMG_20240530_233318_(1111_x_1111_pixel).jpg
Gruß Thorsten
circa N51°39' E008°31'
2024: N8 mit PL 11 | N8 mit NLC 2

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 462
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Atmosphärische Erscheinungen Mai 2024

Beitrag von Henning Untiedt » 31. Mai 2024, 06:30

Hallo zusammen,
Hallo Thorsten,

Tolle Bilder vom "Regenkreis". Die Drohne zum richtigen Zeitpunkt abheben lassen...Danke für's Zeigen.

Ich kann nur Bilder eines 'normalen" Regenbogens- wenn auch eines schönen- von gestern Abend (30.05.24) in Tröndel beisteuern (s.u.)

Gruß
Henning
Dateianhänge
IMG_4541.JPG
IMG_4516.JPG
IMG_4508.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste