Pollenkoronen?

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 2096
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Pollenkoronen?

Beitrag von Elmar Schmidt » 29. Feb 2024, 15:11

Hallo,

meine juckenden Augen trügen nicht: es MUSS zur Zeit Pollenkoronen von Hasel und Erle geben. Leider sorgen hier seit Tagen Schleierwolken* und wahrscheinlich auch eine zu hohe Pollendichte dafür, daß alles im Glast ersäuft. Somit konnte ich fotografisch nichts raus holen; hier ein solches Negativergebnis mit ISO 100, -2 EV und Blocker:

Bild

Vielleicht hat ein anderer mehr Glück, es müßte dafür aber wohl zumindest wolkenlos sein.

*Lese gerade im Monatsfaden, daß auch Saharastaub unterwegs wäre; der macht es natürlich auch nicht besser.

Gruß, Elmar

Kevin Förster
Beiträge: 503
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38

Re: Pollenkoronen?

Beitrag von Kevin Förster » 1. Mär 2024, 20:56

Hallo Elmar,

es sind in der Tat schon Pollenkoronen zu sehen. Zumindest konnte ich am vergangenen Samstag in der sächsischen Schweiz zum Sonnenuntergang eine beobachten. Visuell war sie eindeutig, auf den Fotos war aber nichts mehr zu erkennen, vielleicht war die Brennweite zu niedrig!? Ob es Hasel oder Erle oder eine Mischung aus beiden war, kann ich aber nicht sagen.

Viele Grüße
Kevin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste